Batch Datei erstellen

Diskutiere Batch Datei erstellen im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo. Ich habe erst einmal versuch etwas zu Programmieren und das war ein Vista Gadget. Ich habe natürlich komplett versagt :D Jetzt will ich mal...
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Hallo. Ich habe erst einmal versuch etwas zu Programmieren und das war ein Vista Gadget. Ich habe natürlich komplett versagt :D
Jetzt will ich mal was einfaches versuchen ... Ich will eine Batch datei entwickeln die ein Paar vorgegebene Setup Dateien starten soll. Also eigentlich nicht wirklich was komplitiziertes.
Da ich aber noch nie eine Batch Datei geschrieben habe, könnte mir vllt. jemand ein kleines Tutorial schreiben?? :confused

Ich will endlich mal was selber erschaffen und wissen wie es geht :aah

MfG
Darth Sandmann
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Windows Hilfe- und SupportCenter --> Suche nach "Verwenden von Batchdateien" gibt eine Einführung.
(In der Liste der gefundenen Stellen unter Übersicht,... --> Batchdateien)
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Wenn Du Dich noch mit DOS auskennst und jemals eine autoexec.bat geschrieben oder verändert hast, so sollte Dein Vorhaben kein Problem sein!
Du solltest im Netz eigentlich genügend Tutorials finden können, ob sie diesen Namen verdienen, keine Ahnung!?
So auf die "Schnelle" und ohne Deinen Wissensstand einschätzen zu können, würde ich mich jedenfalls nicht trauen soetwas wie eine "Anleitung" zu schreiben.
Soviel sei schon mal gesagt, eine Batch - Datei kannst Du z.B. mit Notepad erzeugen und eben dann die Endung .bat anstatt .txt verwenden:D, obs Dir jetzt was hilft:confused!




gruß


jerrymaus


P.S.: @All, einen Guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!:up
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Dir auch einen guten Rutsch. Ich bin mit Win 98 eingestiegen, deswegen ... Das ich die Datei über Notepad machen kann wusste ich, aber nicht das das so aufwendig ist das man das nicht so gut in nem Forum schreiben kann :flenn
Na dann guck ich mal bei Google :flenn

MfG
Darth Sandmann
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Das ist nicht aufwändig. Du schreibst einfach alle Befehle, die ausgeführt werden sollen, jeweils in eine neue Zeile und in der gewünschten Reihenfolge.
Dann speicherst Du die Datei unter dem Namen xxx.bat oder .cmd ab und führst sie aus.
Das ist die einfachste Variante. Und mehr, wie gesagt, bietet die eingebaute Windows-Hilfe.
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Sinvolles hab ich noch nicht gefunden aber das

Naja, die meisten Links sind veraltet bei Google ...

@Automatthias: ich gucks mir mal an. Google ist doof :P

Also die Windows Hilfe unter Vista findet auch nichts ... Aber vllt bin ich auch blind

Ich habe es schon so weit geschaft dass ich durch den code
Code:
start c:\progra~1\winzip\winzip32.exe
WinZip gestartet habe. Ich will aber das es so aussieht:

(Winboard Update Pack)

Mit Auswahlmenu und überschrift ...


MfG
Darth Sandmann



EDIT:
OK ich erkläre euch mal meinen Plan. Vllt. hilft euch das weiter.
Ich mache für meinen Vater immer so ne CD fertig mit so den besten Freeware-Tools. Die mache ich dann immer so professionell wie ich es kann. Jetzt wollte ich das über so ne Batchdatei regeln. Eigentlich wollte ich das auf CD brennen (mit allen Tools usw.), jetzt ist mir aber (vor ner Minute) der Gedanke gekommen, hey wieso nicht einfach übers I-Net saugen lassen. Ist sowieso einfacher ...
Ich habe es bereits geschafft über Batch Dateien auf eine bestimmte Seite zu gehen, ich brauch also nur noch das Auswahlmenu wie im WB-Update Pack (oben bzw. unten).
Also brach ich jetzt eig nur noch die Codes dafür und muss dann nur noch die Links zu den einzelnen Batches einfügen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Diese Seite erklärt zwar einiges, aber nicht das was ich eigentlich wollte. Ich will ja dass man zwischen verschiedenen Sachen auswählen kann
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Diese Seite erklärt zwar einiges, aber nicht das was ich eigentlich wollte. Ich will ja dass man zwischen verschiedenen Sachen auswählen kann
Ich dachte, Du wolltest erst mal allgemeine Infos.
Zum Auswählen gab es unter DOS ein eigenes Kommando. Das gibt es leider nun nicht mehr. Aber Prof. Timo Salmi hat in seiner genialen Batchdateitippsammlung auch ein Kommando namens CHOOSE, mit dem Du Auswahlmenus machen kannst.
In der Sammlung sind auch Beispiele (Datei 1CMDFAQ.TXT)
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Was Du suchst, ist vermutlich der DOS-Befehl "choice", der speziell in Batch-Dateien diesbezüglich gute Dienste leistet.

Gib' mal in Google als Suchstring dos-befehl choice ein und schau' dir dann die gefundenen Ergebnisseiten mal näher an. Ich selbst kann dir da wenig helfen, denn so tief hab' ich mich nicht da hinein begeben.
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
@ Ronny2:
Choice

Aktualisiert: 21. Januar 2005


Choice

Fordert den Benutzer zu einer Auswahl in einem Batchprogramm auf, indem eine Eingabeaufforderung angezeigt und die Ausführung angehalten wird, damit der Benutzer aus einem Satz an Benutzeroptionstasten wählen kann.

Syntax

choice [/c [Auswahlmöglichkeiten]] [/n] [/cs] [/tZeitlimit/dAuswahl] [/mText]

Parameter

/c Auswahlmöglichkeiten
Gibt die Benutzeroptionstasten an. Wenn sie angezeigt werden, werden die Optionstasten durch Kommas voneinander getrennt, in eckige Klammern eingeschlossen ([]) und von einem Fragezeichen gefolgt. Wenn Sie /cAuswahlmöglichkeiten nicht angeben, zeigt choice standardmäßig [J, N] an.

/n
Blendet die Benutzeroptionstasten aus. Wenn Sie diese Befehlszeilenoption verwenden, wird der Meldungstext vor der Eingabeaufforderung angezeigt, und die Optionen sind weiterhin aktiviert.

/cs
Gibt an, dass bei den Benutzeroptionstasten die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt werden muss. Standardmäßig wird bei Benutzeroptionstasten die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt.

/t Zeitlimit /d Auswahl
Gibt an, dass choice für eine bestimmte Anzahl von Sekunden anhält, bevor standardmäßig eine angegebene Taste ausgewählt wird. Die Werte für die Befehlszeilenoption /t werden in der folgenden Tabelle beschrieben.WertBeschreibung Zeitlimit Die Anzahl der Sekunden, für die die Ausführung angehalten wird. Die zulässigen Werte liegen in einem Bereich von 0 bis 9999. Wenn Sie 0 angeben, wird choice nicht angehalten, bevor standardmäßig die angegebene Taste ausgewählt wird. /d AuswahlGibt an, welche Taste nach dem Verstreichen der mit Zeitlimit festgelegten Sekunden standardmäßig ausgewählt wird. Das Zeichen, das Sie verwenden, muss zu den durch /cAuswahlmöglichkeiten angegebenen Auswahlmöglichkeiten gehören. Wenn Sie diese Befehlszeilenoption verwenden, müssen Sie auch /tZeitlimit angeben.

/m Text
Gibt den Text an, der vor der Eingabeaufforderung angezeigt wird. Wenn Sie ein Befehlzeilen-Optionszeichen (d. h. /) als Teil des vor der Eingabeaufforderung anzuzeigenden Textes angeben, müssen Sie den Text in Anführungszeichen einschließen. Wenn Sie keinen Text angeben, zeigt choice nur eine Eingabeaufforderung an.

/?
Zeigt an der Eingabeaufforderung Hilfe an.



Hinweise

•Die ERRORVALUE-Umgebungsvariable wird auf den Index der Taste gesetzt, die der Benutzer aus der Liste der Auswahlmöglichkeiten auswählt. Die erste Taste, die Sie zuweisen, gibt den Wert 1 zurück, die zweite den Wert 2, die dritte den Wert 3 usw. Wenn der Benutzer eine Taste drückt, die nicht zu den von Ihnen zugewiesenen Tasten gehört, gibt Choice.exe ein akustisches Signal aus (d. h., ein BEL- oder 07h-Zeichen wird an die Konsole gesendet). Wenn Choice.exe einen Fehlerzustand feststellt, wird der Fehlerwert 255 zurückgegeben. Wenn der Benutzer STRG+UNTBR oder STRG+C drückt, gibt Choice.exe den Fehlerwert 0 zurück. Wenn Sie Fehlerwertparameter in einem Batchprogramm verwenden, sollten Sie sie in absteigender Reihenfolge aufführen.

Beispiele

Geben Sie die folgende Syntax in eine Batchdatei ein:
choice /c jnf
Wenn Sie Choice.exe ausführen, wird Folgendes angezeigt:
Ich verstehe allerdings nicht wie man da ne einzelne Batch Datei einbinden und auswählen kann.

@ automatthias:
das kam jetzt auch doof rüber^^ Ich bin dir sogar dankbar dass du mir erstmal allgemeine Infos gegeben hast :up


MfG
Darth Sandmann
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
@ Ronny2:
Ich verstehe allerdings nicht wie man da ne einzelne Batch Datei einbinden und auswählen kann.
Das wiederum versteh' ich jetzt nicht so wirklich. :blush

Es soll nicht eine Batch-Datei in den Choice-Befehl eingebunden werden, sondern umgekehrt soll der Choice-Befehl mit seinen zur Verfügung stehenden Parametern innerhalb einer Batchdatei Anwendung finden, um damit dann nach dem Start der Batch-Datei die gewünschten Auswahlmöglichkeiten dem Benutzer zur Verfügung zu stellen.
 
W

Win-Freak

Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
462
Schau dir doch mal das Skript von WinBoard an
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Das wiederum versteh' ich jetzt nicht so wirklich. :blush

Es soll nicht eine Batch-Datei in den Choice-Befehl eingebunden werden, sondern umgekehrt soll der Choice-Befehl mit seinen zur Verfügung stehenden Parametern innerhalb einer Batchdatei Anwendung finden, um damit dann nach dem Start der Batch-Datei die gewünschten Auswahlmöglichkeiten dem Benutzer zur Verfügung zu stellen.
Jetzt verstehst du mich wiederum nicht :D;) Ich will in im Choice das so einstellen das man Auswählen kann welcher (anderer) Batch geöffnet werden soll. Das choice bestandteil des Batches ist ist mir bewusst :sing

MfG
Darth Sandmann
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
So ist das WinBoard Update Pack aufgebaut:
Code:
@echo off

:start
cls
@Echo      Willkommen zum Update-Pack f�r Vista 32 von WinBoard.org
@echo -------------------------------------------------------------------
@Echo +        Es werden nur sicherheitsrelevante Betriebssystem        +
@Echo +                      Updates ber�cksichtigt.                    +
@Echo +                                                                 +
@Echo +   Mehr Informationen und Feedback unter der folgenden Adresse   +
@Echo +             http://www.winboard.org/forum/forum109/             +
@Echo +                                                                 +
@Echo -------------------------------------------------------------------
@Echo +        Im UpdatePack sind folgende Komponenten enthalten        +
@Echo +                                                                 +
@Echo +              7-ZIP            +++        File Downloader        +
@Echo +      http://www.7-zip.org     +++     http://www.noeld.com      +
@Echo -------------------------------------------------------------------


ECHO.
ECHO 1) Download Patches
ECHO 2) Install Patches
ECHO 3) Compress (ZIP)
ECHO X) EXIT
ECHO.
ECHO.


set choice=
set /p choice=Bitte w„hlen...   
if not "%choice%" == "" set choice=%choice:~0,1%
if "%choice%" == "1" goto download
if "%choice%" == "2" goto install
if "%choice%" == "3" goto compress
if "%choice%" == "x" goto end
if "%choice%" == "X" goto end

ECHO.
ECHO.
ECHO "%choice%" steht nicht zur Auswahl...
ECHO.
files\wait.exe 5
goto start

:download
start files\DOWNLOAD.bat
goto start

:install
start files\INSTALL.bat
goto start

:compress
start files\COMPRESS.bat
goto start

:end
EXIT
Guter Tipp Win-Freak :up
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Ich glaube ich weiß jetzt auch wie ichs hinbekommen soll ...
Ich probiers morgen mal aus. Heute erstmal FEIERN :sing

MfG
Darth Sandmann

And a happy new year
 
D

Darth Sandmann

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Is ja mehr aus Spaß an der Sache, ist ja schließlich kein zwang^^ Deswegen auch keine wirkliche Arbeit

MfG
Darth Sandmann
 
Cargo

Cargo

Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
108
Standort
Wolfserwartungsgebiet
Hallo *,

wenn es mit einem Batch-Skript nichts wird oder zu lange dauert, schau dir das mal an:

http://www.fkoe.de/new_web/_softw/s_cdmenu.htm

- ohne Code
- frei
- Einbindung über autorun.inf

Zum Erstellen von Tools-CDs eigentlich ideal.

Gruß und maximale Erfolge im neuen Jahr

Cargo
 
Thema:

Batch Datei erstellen

Sucheingaben

Batch Datei schreiben

Batch Datei erstellen - Ähnliche Themen

  • Batch Datei erstellen

    Batch Datei erstellen: Tach auch, ich will mir eine Batch-Datei erstellen, die mir gleich mehrere Programme öffnet, damit ich diese nicht einzeln starten muss bzw...
  • Batch Datei zum verschieben einer Datei erstellen

    Batch Datei zum verschieben einer Datei erstellen: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen? ich möchte gerne einte batch datei schreiben, die mir eine datei von beispielsweise C:\"dateiname"...
  • Batch-datei Für Datensicherung Erstellen

    Batch-datei Für Datensicherung Erstellen: del /F /S /Q C:\Backup\Sicherung\Dienstag\*.* xcopy X:\Buchhaltung\*.* C:\Backup\Sicherung\Dienstag\Buchhaltung /h/e/c/k/Y xcopy X:\Firma MW\*.*...
  • Batch Datei erstellen

    Batch Datei erstellen: Moinsen@all, wie und mit welchen Parametern erstelle ich eine Batch Datei, die meine I-Net Verbindung kurzzeitig trennt und wieder herstellt...
  • Batch Datei erstellen! Neu Formuliert! DRINGEND!!!

    Batch Datei erstellen! Neu Formuliert! DRINGEND!!!: Hallo Zusammen Ihr habt natürlich Recht. Das ganze wurde kompliziert von mir formuliert, dass niemand so richtig weiss was ich will. Ich versuche...
  • Ähnliche Themen

    • Batch Datei erstellen

      Batch Datei erstellen: Tach auch, ich will mir eine Batch-Datei erstellen, die mir gleich mehrere Programme öffnet, damit ich diese nicht einzeln starten muss bzw...
    • Batch Datei zum verschieben einer Datei erstellen

      Batch Datei zum verschieben einer Datei erstellen: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen? ich möchte gerne einte batch datei schreiben, die mir eine datei von beispielsweise C:\"dateiname"...
    • Batch-datei Für Datensicherung Erstellen

      Batch-datei Für Datensicherung Erstellen: del /F /S /Q C:\Backup\Sicherung\Dienstag\*.* xcopy X:\Buchhaltung\*.* C:\Backup\Sicherung\Dienstag\Buchhaltung /h/e/c/k/Y xcopy X:\Firma MW\*.*...
    • Batch Datei erstellen

      Batch Datei erstellen: Moinsen@all, wie und mit welchen Parametern erstelle ich eine Batch Datei, die meine I-Net Verbindung kurzzeitig trennt und wieder herstellt...
    • Batch Datei erstellen! Neu Formuliert! DRINGEND!!!

      Batch Datei erstellen! Neu Formuliert! DRINGEND!!!: Hallo Zusammen Ihr habt natürlich Recht. Das ganze wurde kompliziert von mir formuliert, dass niemand so richtig weiss was ich will. Ich versuche...
    Oben