batch aber wie ?

Diskutiere batch aber wie ? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo zusammen ich wollte bei einen kumpel eine batch schreiben , die einen ordner erstellt mit den aktuellen datum , und dann einige sachen da...
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
hallo zusammen

ich wollte bei einen kumpel eine batch schreiben , die einen ordner erstellt mit den aktuellen datum , und dann einige sachen da rein kopiert aber unter xp , habe ich keine ahnung ?


kann hir jenand eine batch schreiben die das kann , für hilfe , tipps und tricks bin ich allen dankbar


ps:
das muß ich mal sagen ,, danke ,, dieses board ist super hir ,, ihr habt mir schon sehr oft geholfen ;-) THX ALLE ;-)
 
DJ82

DJ82

Dabei seit
19.08.2003
Beiträge
525
Alter
38
salüü...

vieleicht hilft dir ja dieses Tool ein wenig weiter....

batch tool

mfg.DJ

:weg
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
hmmmm . sieht ja gut aus das teil , aber wie soll ich das damit machen ???
batch :

md date
xcopy c:\test\*.* d:\date\*.*

naja irgend wie sowas ich weiß es nicht kenne mich nicht unter xp aus , ich kann es auch nicht ausprobieren da ich 98 habe ;-)
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.179
Alter
37
hi leutz,



schreib dies:



@echo off



md <Ordnername>


xcopy <Quellverzeichnis>\*.* <Zielverzeichnis>\*.* /e/h


das müsste so funktionieren. Falls nicht, bitte posten. Unter Win98 kannst du das ruhig testen, kommt aufs gleiche wie bei XP raus.




greetz
gnoovy
 
D

dPay

Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
6
hallo,

unter windows xp kann man batches genauso schreiben wie unter win 9x (95/98)
einfach editor öffnen, programmcode eingeben. speichern unter in menü auswählen, und hier, wichtig!, bei dateityp "alle dateien" auswählen und bei dateinamen "name der batchdatei".bat eingeben. vollà, fertig ist deine stabelverarbeitungsdatei!
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.648
Alter
45
Ort
Wilder Süden
@echo off
md <Ordnername>
xcopy <Quellverzeichnis>\*.* <Zielverzeichnis>\*.* /e/[email protected] off
Das bringt aber nicht das von ihm gewünschte ergebnis.
Der Ordner soll ja automatisch so heißen wie das Aktuelle Datum lautet.
Das Script soll also z.B. einen Ordner mit dem Namen 1.9.2003 erstellen.


Folgende Batch erstellt automatisch einen Ordner mit dem Aktuellen Datum als Namen
Code:
echo.>$$$.tmp
echo @echo off >}{.bat
dir $$$.tmp | find "$$$" >>}{.bat
echo @set date=%%3>$$$.bat
del $$$.bat
del }{.bat
md %date%
set date=
del $$$.tmp
Den Copy Behfel kasst du natürlich auch noch einfügen.
z.B.
Code:
xcopy <Quellverzeichnis>\*.* %date%\*.* /e/h
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
also wenn ich die batch auf windows 98 ausführe erhalte ich fehler meldungen ?

und ich weiß es nicht genau aber ich glaube der befehel mit md %date%
geht nicht unter windows 98 ?
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
das sind die fehler
 

Anhänge

BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
echo @set date=%%3>$$$.bat
Hier ist irgend wo ein Fehler, da DATE nicht gesetzt wird ...

Versuchs mal hiermit:
Code:
echo.>$$$.tmp
dir $$$.tmp | find "$$$" >}{.bat
for /F "tokens=1" %%i in (}{.bat) do set date=%%i
del $$$.bat
del }{.bat
md %date%
set date=
del $$$.tmp
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Naja, ist natürlich schon ein Problem, wenn du ein Batch für WinXP schreiben willst, aber nur ne 9x-Kiste hast zum Testen.
Die Batch-Syntaxe sind da schon ziemlich verschieden.

Die for-Schlaufe mit /F kennt z.B. Win9x noch nicht ...
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
also sind doch unter schiede , hmmm ich dachte es wer egal welches system (s.o) sollte ja auch laufen .
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
thx @ Andy

dein script funktioniert echt super , würde mich noch intressieren ob es eine möglich keit gibt das ganze irgend wie zu packen ???
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.648
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Es gibt ein Tool Namens BATCOM, mit dem man eine Batch-Datei in eine EXE Datei konvertieren kann.
Dann kann man das EXE-File noch mit dem Tool UPX packen.

Beide Tool sind in dem nachfolgenden Download enthalten (incl. Anleitung).

--> Download (171 KB)
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
@andy: habe versucht, Dein script nachzuvollziehen, aber warum macht Ihr das nicht einfach so:
Code:
for /f "tokens=2-4 delims=. " %%a in ('date /t') do mkdir c:\verzeichnis\%%a.%%b.%%c
@highwaypatrol:
also wenn ich die batch auf windows 98 ausführe erhalte ich fehler meldungen ?

und ich weiß es nicht genau aber ich glaube der befehel mit md %date%
geht nicht unter windows 98 ?
wenn Du das fuer 98 brauchst, wieso postest Du das dann in's xp-forum?

btw: der o.g. befehl funktioniert leider unter w98 nicht, da gibt's kein date /t
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
habe Deine erste frage noch einmal gelesen, hier die loesung:
Code:
@echo off
for /f "tokens=2-4 delims=. " %%a in ('date /t') do set datum=%%a.%%b.%%c
mkdir <zielverzeichnis>\%datum%
xcopy <Quellverzeichnis>\*.* <zielverzeichnis>\%datum%\*.* /s /e /v
 
HighwayPatrol

HighwayPatrol

Threadstarter
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
614
thx an alle ;-)

muß aber meine frage oben etwas korigieren , und zwar die mit den packen

ich meine wenn mann die daten von einen verzeichniss ims andere kopiert peer batch , ob mann die auch irgend wie direkt packen kann

das heißt ,, ich sichere bei einen kumpel peer batch datei seine "dukumente und einstellungen"

mit dieser batch

echo.>$$$.tmp
echo @echo off >}{.bat
dir $$$.tmp | find "$$$" >>}{.bat
echo @set date=%%3>$$$.bat
del $$$.bat
del }{.bat
md "d:\dokumente und einstellungen\"%date%
set date=
del $$$.tmp

xcopy "c:\doukente und einstellungen\*.*" d:"\documente und einstellungen\"%date%"\" /e /h /y

das klapt echt super , nur schade das es noch nicht gepackt wird automatisch bei kopieren das heißt das zum schluß eine datei da ist die nur "25.9.2003.zip" heißt

wer echt tol

aber thx am allen ;-)

:danke
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.648
Alter
45
Ort
Wilder Süden
Jo, geht auch, musst du halt noch einbauen.

Es gibt ja da Kommandozeilenpacker PKZIP.

Weiß jetzt den Befehlssyntax nicht auswendig von PLZIP, aber irgendwie so:

PKZIP d:"\documente und einstellungen\"%date%"\*.*" "%date%"+.zip
 
Thema:

batch aber wie ?

batch aber wie ? - Ähnliche Themen

  • Wie lässt sich per Batch eine bestimmte Zeile einer Liste als Variable setzen?

    Wie lässt sich per Batch eine bestimmte Zeile einer Liste als Variable setzen?: Angenommen, ich führe aus: type <TXT-Dateipfad> und das nun Gelistete hat mehrere Zeilen. Kann ich hiervon nur eine ganz bestimmte Zeile...
  • Probleme mit dem DOS-Befehl "ren" in Batch-Dateien

    Probleme mit dem DOS-Befehl "ren" in Batch-Dateien: Hallo Community! In meinem Windows 10 (1909) ist die cmd.exe mit dem Zeitstempel 20.01.2020 17:01 und der Versionsnummer 10.0.18362.449...
  • Wie erzeuge ich per Batch eine Batch-Datei, wenn clip und exit darin vorkommen?

    Wie erzeuge ich per Batch eine Batch-Datei, wenn clip und exit darin vorkommen?: F:\ ist meine RAM-Disk, aber egal. Ich habe hier eine Batchdatei erstellt mit folgendem Inhalt: echo "%var1%%var2%%var3% | clip&del...
  • Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat?

    Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat?: Frohe Weihnachten. :) Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat? Also z.B 1511 oder 1903? Mit dem Befehl...
  • Ähnliche Themen
  • Wie lässt sich per Batch eine bestimmte Zeile einer Liste als Variable setzen?

    Wie lässt sich per Batch eine bestimmte Zeile einer Liste als Variable setzen?: Angenommen, ich führe aus: type <TXT-Dateipfad> und das nun Gelistete hat mehrere Zeilen. Kann ich hiervon nur eine ganz bestimmte Zeile...
  • Probleme mit dem DOS-Befehl "ren" in Batch-Dateien

    Probleme mit dem DOS-Befehl "ren" in Batch-Dateien: Hallo Community! In meinem Windows 10 (1909) ist die cmd.exe mit dem Zeitstempel 20.01.2020 17:01 und der Versionsnummer 10.0.18362.449...
  • Wie erzeuge ich per Batch eine Batch-Datei, wenn clip und exit darin vorkommen?

    Wie erzeuge ich per Batch eine Batch-Datei, wenn clip und exit darin vorkommen?: F:\ ist meine RAM-Disk, aber egal. Ich habe hier eine Batchdatei erstellt mit folgendem Inhalt: echo "%var1%%var2%%var3% | clip&del...
  • Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat?

    Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat?: Frohe Weihnachten. :) Lässt sich per Batch/CMD unter Win10 ermitteln, welche Major Release man hat? Also z.B 1511 oder 1903? Mit dem Befehl...
  • Oben