Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben

Diskutiere Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben im Windows 8.1 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, ich möchte endlich mal Verstehen, wie die Freigabe von Microsoft funktioniert. Ich hab viel Erfahrung und hab auch schon ganz andere...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo,


ich möchte endlich mal Verstehen, wie die Freigabe von Microsoft funktioniert.

Ich hab viel Erfahrung und hab auch schon ganz andere Kunststücke vollbracht, aber dieses Thema nervt mich, weil es jedes mal ein gebastel und gefummel ist und einfach für mich nicht logisch. Beim Antworten einfach davon ausgehen, das keinerlei Kenntnisse vorhanden sind ;)

Was ich möchte:
2 Win 10 Laptops, ein Win 8.1 PC und ein LG Smart TV in einem Netzwerk haben und dass diese vereinzelt Daten ausgetauschen können.
Sehr geil wär natürlich auch wenn wir unsere Handys mit ins Netzwerk bekämen, IPhone SE und Huawei P30.


Auf jedem Rechner gibt es einen Ordner, indem andere Rechner etwas reinschreiben dürfen.

Den entsprechenden Ordner hab ich mit Rechtsklick und Erweiterte Freigabe für "jeden" Vollzugriff gestattet. (Es Stört mich gewaltig, dass da Jeder steht)

Weitere Ordner, wie Musik, habe ich einfach nur freigegeben mit Leserechten (wieder an Jeden).


Wenn Win 10 mal wieder eins seiner großen Updates macht sitz ich wieder wie Ochs vorm Berg und will Win 7 überall installieren.

Ich hab einen Workaround herausgefunden, der mit unsauber vorkommt.

Ich aktiviere die Kennwortgeschützte Freigabe, melde mich einmal mit Passwort an und deaktiviere sie dann wieder und kann dann ohne Passwort auf allen Rechnern mein Unwesen treiben (wie es sein soll).

WARUM muss ich mich erst mit Passwort anmelden? (Wenn ich das nicht tu, kommt die Meldung, das ich keine Rechte hab.)


Was muss ich machen, damit ich nicht mehr an Jeden freigeben muss?

Benutzerkonten an meinem Rechner erstellen, an dem sich der jeweils andere Rechner anmelden kann? So wäre es möglich, das ich Rechner A andere Bereiche freigebe als Rechner B, das ist in meinem Fall aber nicht nötig, da alle genannten Teilnehmer in meinem Netzwerk alles sehen dürfen, was im normalen "Rechtsklickmenü" freigeben wird. Falls mal Besuch dazukommt, soll der diese Freigabe rechte nicht haben.


Dann hab ich mitbekommen, dass die gute alte Arbeitsgruppe mit dem Wechsel von XP auf 7 durch die Heimnetzgruppe ersetzt wurde und nun bei WIN 10 wieder zur Arbeitsgruppe wurde.

Ich erinnere mich an Probleme Win 7 und XP im Netzwerk zu betreiben und habe das blöde Gefühl, das meine Probleme wieder in dem selben ungeklärten Gründen ihren Ursprung haben. Mein Heimnetz/Arbeitsgruppe ZU HAUSE ist das netz bei dem die ersten drei Blöcke der IP(v4)Adresse identisch sind. Das hat Windows noch nie so gesehen :(


Bis hier hin sollte eigentlich alles Basis wissen sein und ich ärgere mich über mich selbst das ich das nicht hinbekomme... Google Youtube zeigen auch immer nur den selben Sch*** -> "Kennwortgeschützte Freigabe" einschalten/ausschalten... bla bla


Bei dem Thema Smartphone und SmartTV's geht es m.E. etwas über das Basiswissen hinaus.
Mein Fernseher scannt sein LAN Anschluss und findet den Mediaserver der Fritzbox und die an der FB angeschlossene Synologie NAS. Aber nicht meinen ebenfalls an der FB angeschlossenen Rechner oder einzelne Ordner und auch keine Geräte die im WLAN der FritzBox unterwegs sind.
WARUM? (und wo kann ich das ändern)


Und die Kür:
Ich hab keine Lust immer das Ladekabel vom Handy zu suchen und dann auf Freigabe drücken, wenn ich mal kurz 2 Bilder hin und her schieben will. Gibt es hier wirklich keine Möglichkeit einfach über den Explorer ins Netzwerk zu gehen und da auf die Speicher der Telefone zuzugreifen? Natürlich nur, wenn diese wieder im "Zu Hause Netz" sind.



Mir geht es nicht unbedingt darum eine Lösung meiner Probleme zu finden. Das Verstehen, warum es nicht geht ist viel wichtiger.


Danke für eure Aufmerksamkeit, ich freu mich über jede Erklärung oder deren Versuch ;)



Mit freundlichen Grüßen

GrindGod
 
Thema:

Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben

Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben - Ähnliche Themen

Fritz.nas-Zugriff läuft, aber nicht rund: Ein donnerndes HUHU in die Runde. :huhu Problem: Der Zugriff auf meine Netzlaufwerke. Grobe Konfiguration: 4 Rechner 2x per Lan, Desktop-PCs...
Netzwerkfreigabe funktioniert einfach nicht.: Hallo, ich bin jetzt seit knapp 5h daran, eine einfache Netzwerkfreigabe mit Lese- und Schreibrechten einzurichten, einmal auf dem einen PC und...
und wieder das leidige Thema Netzwerkanmeldung.......: Eigentlich sollte der Netzwerkzugriff zweiter Windows 10 PCs (1909) untereinander kein Problem sein, aber an der Hürde...
Druckertreiber nicht verfügbar / Drucker immer wieder offline: Hallo, ich besitze einen Netzwerk-/ Wlan-Drucker von Lexmark MC3224adwe. Leider will er nicht so wie ich es will. Es habe mit ihm 2 Probleme...
Windows Netzwerktanmeldeinformation: Ich habe folgendes Problem: Ich möchte zu Hause ein Netzwerk mit vier Computern (Win10) und einem Server (Win 10) aufbauen, auf dem allemöglichen...
Oben