Baseflat als Internetflat nutzen über einwahl zu Hause

Diskutiere Baseflat als Internetflat nutzen über einwahl zu Hause im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich habe folgende Frage/Problem: Ich habe eine Base-Flat und kann damit ja ins deutsche Festnetz umsonst telefonieren. Bei mir zu Hause...

neo-00

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
5
Hallo, ich habe folgende Frage/Problem:
Ich habe eine Base-Flat und kann damit ja ins deutsche Festnetz umsonst telefonieren. Bei mir zu Hause habe ich ISDN und auch eine Fritzkarte für den PC.
Ich habe mir die Frage gestellt ob es vielleicht möglich ist das wenn ich mal nicht zu Hause bin das ich mit meinem Notebook über das Modem vom Handy (mit der Basekarte) mich zu Hause auf meinen Rechner (über die Fritzkarte) einwähle und so dort in mein Netzwerk bzw. über meinen Router dann halt auch ins Internet komme. Und somit quasi umsonst von überall kostenlos surfen kann. (56kb/s)

Kurz:
Notebook -> Modem(vom Handy)
-> Einwahl zu Hause (Fritzkarte ISDN) -> Netzwerk zu Hause
-> Somit auch ins Internet über meinen Router

Sprich ich möchte mein eigener Internetanbieter sein, wenn man das so ausdrücken kann :-)
Geht sowas!?
Wenn ja wie oder wonach muss ich suchen? Hab schon einiges beim Orakel eingegeben, doch finde nicht wirklich was.... :-(

gruß
Steffen
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Nein, denn das wird ein Datenanruf. Das wird wegen der Frequenzen vom Telefonanbieter erkannt und entsprechend abgerechnet...
 

neo-00

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
5
Aha, und wie würde das ganze denn so überhaupt funktionieren? Würd es so auch mal gerne ausprobieren.
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
DAzu bräuchtest Du sowas wie nen Einwahlserver - Das könnte ein Bintec/Funkwerk Gerät sein oder ne Linuxkiste. Ob es mit Windows geht - da bin ich mir nicht sicher.

Vielleicht hilft Dir ja der Verbindungsassistent von XP weiter...
 

neo-00

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
5
Ich wollte dann so eine Art DFÜ Verbindung über das Modem (vom Handy) auf meine Festnetznummer von zu Hause aufbauen. Die Fritzkarte geht ran und ich kann auf mein Privates Netzwerk zugreifen...
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Über den Router im Netzwerk - der Rechner mit de rFritzkarte wäre dann das Gateway für die Handyeinwahl
 

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Versteh ich jetzt nicht :blink
Ich habe mir die Frage gestellt ob es vielleicht möglich ist das wenn ich mal nicht zu Hause bin das ich mit meinem Notebook über das Modem vom Handy (mit der Basekarte) mich zu Hause auf meinen Rechner (über die Fritzkarte) einwähle und so dort in mein Netzwerk bzw. über meinen Router dann halt auch ins Internet komme.

ISDN ist aber kein DSL oder ?? Wenn dich einer anruft ist die Leitung belegt.
 

neo-00

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
5
Bei ISDN hast du 2 Leitungen. Und ich habe noch einen DSL Anschluss zu Hause, das heißt, wenn ich schon über die Fritzbox auf meinem PC bin und auch eine IP habe, müsste ich doch auch über den Router (DSL Leitung) ins Internet kommen?
Nun Verstanden?
 

neo-00

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
5
 

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Jetzt geht rein und raus.
Aber von DSL haste bis jetzt nix geschrieben!
Internet Verbindungs Freigabe heißt das.
Ein PC wählt sich ein, und gibt das Inet für die anderen im LAN frei.
Ist dieser PC aus, kommen die anderen nicht mehr Online.
Wobei du jetzt aber immer noch eine Datenverbindung mit dem PC zu Hause haben müsstest, was dann die Base Flat wieder nicht einbezieht.
 
Thema:

Baseflat als Internetflat nutzen über einwahl zu Hause

Baseflat als Internetflat nutzen über einwahl zu Hause - Ähnliche Themen

Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
VoIP bei der Telekom: Vorteile und Nachteile im Vergleich - UPDATE: 20.01.2015, 17:21 Uhr: Die Deutsche Telekom stellt nach und nach das gesamte Telefonnetz auf IP-basierte Anschlüsse um, oftmals auch gegen den...
Internet für WinMobile 6 über Notebook Wlan-Karte: Hallo Ich habe nun schon einige Versuche hinter mir, mein Windows Mobile 6.1 Handy über die Wlankarte meines Notebooks mit dem Internet zu...
GELÖST Wireless Signale werden gestört und unterbrochen: ( Vorab: Ich wusste nicht, ob das das richtige Forum dafür ist, aber war meiner Meinung nach das logischste! Sonst bitte verschieben! Danke!)...
TARGA WR 500 VoIP: hallo eine frage und zawr lohnt es sich diesen router zu kaufen TARGA WR 500 VoIP?? hier ein paar details VoIP Router 5 in 1: Der TARGA WR...
Oben