Ballmer: Vista-Start könnte sich weiter verschieben

Diskutiere Ballmer: Vista-Start könnte sich weiter verschieben im IT-News Forum im Bereich IT-News; @tzaengel Wenn Deine Hardware zu schwach ist, dann verzichte eben auf Aero oder meinetwegen auch auf das komplette Vista. Ich verstehe allerdings...
#21
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
@tzaengel
Wenn Deine Hardware zu schwach ist, dann verzichte eben auf Aero oder meinetwegen auch auf das komplette Vista.

Ich verstehe allerdings nicht, warum der Verzicht auf Aero ein Hinderungsgrund für den Kauf von Vista sein sollte. Aero ist nur eine visuelle Spielerei und kein essentielles Feature von Windows Vista.

Niemend regt sich darüber auf, dass für aktuelle Spiele regelmäßig mehr RAM, eine schnellere CPU und vor allem: eine schnellere Grafikkarte verlangt wird.
Noch interessanter ist in diesem Vergleich das Thema: Support Lifecycle.
Viele Spiele kommen absolut unbrauchbar auf den Markt und können so etwa ab dem 2. Patch komplett durchgespielt werden. Durchspielen bedeutet hierbei dann rund zwei Wochen Spielspaß (wenn überhaupt). Nach einem Jahr kommen oftmals überhaupt keine Erweiterungen und/oder Patches mehr...

Für den Preis zweier Durchschnittsspiele bekommt man übrigens schon ein Windows XP Home. Hat darüber schonmal jemand nachgedacht?
 
#22
D

Diego

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
Hi leute,

also ich würd sagen, Microsoft übernimt mit sicherheit viel Code von WinXP.

:knall Die schreiben doch kein komplettes Windows neu :knall

Und dann werden die nicht mal zum gewählten zeitpunkt fertig!!!

:D ICH würde sowieso erste nach dem ersten Service Pack auf Vista wechselen
Und dann kauf i mir dann gleich auch nen neuen PC !!!


Meiner Meinung nach sollte man den PC nicht vor VISTA kaufen, denn wer das macht ist :kopfklatsch

Viele Grüße
Diego
 
#23
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Als XP rauskam waren die Anforderungen auch recht hoch. 2001 war 128 MB noch Standard und so viel hat sich XP auch gern gegönt. In 5 Jahren werden wir über ein Gigabyte RAM auch nur lachen. Und bei XP haben auch alle gesagt "Kaufe ich nicht" und jetzt haben alle XP zuhause (mit ein paar Ausnahmen). Selbst viele Linuxfans haben noch ein XP irgendwo liegen.
 
#24
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ja man muss halt auch bedenken, das viele neue Features von Windows Vista über einen zusätzlichen (oder überarbeiteten) Dienst realisiert werden, der im Hintergrund läuft und (zusätzlichen) Speicher verbraucht.

Hier mal ein paar dieser Dienste. Ein Dienst kann im Schnitt um die 5-15 MB an Hauptspeicher belegen. Da kommt dann halt schon was zusammen.
  • Windows Defender
  • User Account Protection
  • Windows Firewall (höherer Speicherverbrauch als unter Windows XP)
  • Echtzeit-Desktopsuche
  • Windows Explorer (höherer Speicherverbrauch als unter Windows XP)
  • ...
Gruß

Tikonteroga
 
Thema:

Ballmer: Vista-Start könnte sich weiter verschieben

Ballmer: Vista-Start könnte sich weiter verschieben - Ähnliche Themen

  • Steve Ballmer: Misserfolg von Vista hilft Windows 7

    Steve Ballmer: Misserfolg von Vista hilft Windows 7: Laut Microsoft-Chef Steve Ballmer hat sich Microsoft bis heute nicht vom Windows Vista-Desaster erholt. Doch kurioserweise dürfte der schlechte...
  • Microsoft: Ballmer hatte nichts mit "Vista Capable" zu tun

    Microsoft: Ballmer hatte nichts mit "Vista Capable" zu tun: Ballmer hatte nichts mit "Vista Capable" zu tun Wie The Register berichtet , hat Steve Ballmer in einer Erklärung zum Rechtsstreit in Sachen...
  • Steve Ballmer: Wer Vista kauft, erhält XP gratis dazu

    Steve Ballmer: Wer Vista kauft, erhält XP gratis dazu: Nach Ansicht von Steve Ballmer besteht kein Anlass, Windows XP nach dem 30. Juni anzubieten. Die Kunden sollten einfach zu Windows Vista greifen...
  • Microsoft-Chef Ballmer sagt Umsatzsprung durch Vista voraus

    Microsoft-Chef Ballmer sagt Umsatzsprung durch Vista voraus: Das neue Computer-Betriebssystem Windows Vista wird sich nach Einschätzung von Microsoft-Chef Steve Ballmer schneller am Markt durchsetzen als...
  • Ballmer zur Entwicklung von Vista

    Ballmer zur Entwicklung von Vista: Ein halbes Jahrzehnt hat es gedauert bis Microsoft mit Vista nun die neueste Version eines Windows-Betriebssystems auf den Markt gebracht hat -...
  • Ähnliche Themen

    Oben