Backup einer Synology NAS auf ein Fritz.box NAS

Diskutiere Backup einer Synology NAS auf ein Fritz.box NAS im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich habe ein neues Synology DS115j NAS und möchte davon und damit ein Backup auf ein Fritz.box NAS im gleichen Netzwerk machen. Das Backup sollte...
P

Prometheus

Gast
Ich habe ein neues Synology DS115j NAS und möchte davon und damit ein Backup auf ein Fritz.box NAS im gleichen Netzwerk machen. Das Backup sollte sofern möglich auf dem Diskstation Manager des DS115J eingestellt werden und als Ziel sollte ein Fritz.box-NAS, eine externe Festplatte am 7340er, angegeben werden. An dem 7340 fritzbox router hängt auch das Synology-NAS.

Wie mache ich das? Ich habe das "Hyper Backup" installiert, kann damit aber nur auf eine externe -USB-Platte backup machen. Oder geht das anders? Danke.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Ich habs noch nicht versucht, aber ich würde auf der Fritzbox einen FTP User Einrichten, dann auf der Synology NAS eine RTRR Job einrichten und bei diesem Job aber das Transferprotokoll von RTRR auf FTP umstellen. Weil die Fritzbox kann ja leider kein RTRR.

Aber so sollte das eigentlich problemlos möglich sein.
 
P

Prometheus

Gast
Ich finde keinen "RTRR" job auf dem Synology Disk Station Manager (v6.1) ?? Was ist das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Hmmm.... ganz vergessen, RTRR ist eine Weiterentwicklung von RSYNC, welche leider nur auf QNAP Geräten zur Verfügung seht.
Dann kann dein Synology Gerät wohl nur RSYNC und das kann leider kein FTP.
https://forum.qnapclub.de/blog/entry/46-gegenüberstellung-rsync-rtrr/

Dann wird es schon etwas schwieriger....
Aber du könntest dir mal Duplicity anschauen.
http://www.synology-wiki.de/index.php/Duplicity
https://www.felixdittgen.de/2014/11/08/backup-your-synology-dsm-5-1-encrypted-to-remote-server-with-duply-and-duplicity/#more-137
 
P

Prometheus

Gast
Ja, das mit RTRR habe ich auch so recherchiert.

Duplicity müsste ich dann unter Linux auf einem dritten Rechner laufen lassen? Oder wo wird das installiert?

Die Variante, vom Notebooks aus die Files vom einem NAS auf das andere NAS zu kopieren, wäre die letzte Variante. Das kann ich auch unter Windows. Wäre bei einem inkrementellem Backup zwar kein Problem, aber effizient geht anders.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Duplicity müsste ich dann unter Linux auf einem dritten Rechner laufen lassen? Oder wo wird das installiert?
Keine Ahnung, wie das konkret mit Duplicity funktioniert. Ich hab hier nur zwei QNAPs, da läuft das zum Glück über RTRR


Die Variante, vom Notebooks aus die Files vom einem NAS auf das andere NAS zu kopieren, wäre die letzte Variante.
Von einem NAS auf das andere geht dann aber mit RSYNC, das sollte auch auf den Synology Geräten zur Verfügung stehen.
 
G

G-SezZ

Gast
Das Problem ist dass die Fritzbox wohl auch kein RSYNC kann.

Mir stellt sich die Frage: Wozu überhaupt der 0815 NAS Service der Fritzbox? Wenn doch ein richtiger NAS im Netzwerk ist, wieso hängt man die externe Platte nicht einfach dort dran. Würde einiges vereinfachen, und letztlich auch den Netzwerk Traffic während des Backups vermeiden.

Ich meine, im Zweifel kann man das auch über FTP machen, mit einem cronjob Skript. Nur, finde ich das irgendwie unsinnig und unnötig.
 
G

G-SezZ

Gast
Ich blicke bei eurer Diskussion nicht so ganz durch. ;) Hatte das so verstanden dass die Fritzbox eigentlich nur FTP kann, und die Synology nicht über FTP syncen kann. Zumindest nicht mit einem handlichen Modul. Selbst einen FTP sync zu skripten ginge sicherlich, aber das wäre halt Aufwand, den ich mir sicherlich nicht machen würde wenn cih die externe PLatte auch direkt an die Synology hängen könnte. ;)
 
P

Prometheus

Gast
War so der Gedanke, damit die Backup-Platte zumindest nicht im Raum direkt neben dem NAS steht/liegt, sondern im nächsten Raum, bzw. bei mir in einem Schaltkasten bei der fritz.box, und damit ein wenig verborgener ist. Na gut, dann wird die Backup-Platte halt doch an die Synology-NAS gehängt.
 
S

sk027556

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
1
Eine UCB-Backup-Platte direkt an die Synology-NAS anstecken ist zwar technisch die einfachste Lösung aber das Backup ist damit nicht wirklich sicher, falls der Raum mal ausbrennt oder überflutet wird.
 
Thema:

Backup einer Synology NAS auf ein Fritz.box NAS

Sucheingaben

fritzbox rsync

,

rsync fritzbox

,

rsync fritzbox nas

,
hyper backup ftp
, synology backup to fritzbox, fritzbox, fritzbox nas rsync, qnap nas fritzbox backup, synology fritz box synchronisieren, qnap nas komplett sicherung, fritznas rsync, synology und fritz nas backup, synology auf Fritzbox sichern, fritzbox rsync server, fritz nas rsync, rsync einrichten fritzbox, fritz box synology nas backup, fritzbox usb nas sicherung synology, fritz box usb als backup synoöogy, fritz box rsync server, fritz.box, diskstation backup fritzbox, von synology auf fritzbox kopieren, synology nas rsync fritzbox, nas fritzbox auf synology backup

Backup einer Synology NAS auf ein Fritz.box NAS - Ähnliche Themen

  • Backup wird nicht erkannt Win10 Home

    Backup wird nicht erkannt Win10 Home: Das Systemabbild auf der externen FP wird nicht erkannt. Das Verzeichnis WindowsImageBackupLenovo befindet sich auf der externen Festplatte...
  • Backup Home Service 3 - Nutzung bei verschiedenen Betriebssystemen mit der gleichen Sicherungsfestplatte?

    Backup Home Service 3 - Nutzung bei verschiedenen Betriebssystemen mit der gleichen Sicherungsfestplatte?: Mich rief gerade eine Bekannte an, die meinte, sie könne mit diesem Programm nicht auf einer ext. HDD Daten von verschiedenen Betriebssystemen...
  • Probleme beim Backup

    Probleme beim Backup: Hallo, im Hinblick auf das anstehende windows-update habe ich mal wieder ein backup gemacht. Mir wird angezeigt, dass einige Dateien nicht...
  • Windows-Update und Backup nach Cleaninstall

    Windows-Update und Backup nach Cleaninstall: Hallo, heute habe ich das Windows 10 Update auf die 1909 (18363.592) auf dem Laptop durchgeführt. Dabei ist mir schon lange aufgefallen, dass...
  • System-Backup mit Windows 8.1 wiederherstellen ?

    System-Backup mit Windows 8.1 wiederherstellen ?: Hallo, ich habe vor 3 Jahren eine Sicherung mit w 8.1 gemacht. Dabei sind diese Dateien entstanden: FileHistory 2,6 GB VProRecovery 2 Byte...
  • Ähnliche Themen

    Oben