AVM VPN Prob

Diskutiere AVM VPN Prob im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; Guten Tag Ihr alle, Betreff: Fritzbox Fernzugang (VPN) Guten Tag, Meine Konfiguration: Ich besitze eine Fritzbox "7270" mit der Freigabe...
#1
1

112Stony

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
37
Alter
28
Guten Tag Ihr alle,



Betreff: Fritzbox Fernzugang (VPN)



Guten Tag,

Meine Konfiguration:

Ich besitze eine Fritzbox "7270" mit der Freigabe für den "VPN" Zugang (aktiviertes VPN von der Fritzbox), eingerichtet über das Manage Tool von AVM.

Erreicht wird die "Fritzbox" über eine Adresse von DynDNS.

Verbinden will ich mich mit dem Fernzugangs Tool auch von AVM.

Das System wurde über einen Arcor Anschluss über eine Fritzbox (3170) getestet, Test bestanden.

Meine Fritzbox (7270) ist auf dem neusten Stand (Firmenware ist die aktuellste).

Problem:

Ich kann mich über das T-Com Netzt nicht mit meiner Fritzbox verbinden, das heißt der Verbindungsfehler „Zeitüberschreitung“ ist bis jetzt immer nur im T-Com Netzt aufgetreten, das eine mal bin ich über einen „Speedport“ rein und das andere mal über eine „Sonicwall“, ich habe heute noch vor es zu Testen über einen D-Link Router über das Unitymedia Netz und noch mit einem „Speedport“ noch mal über das Arcor Netzt.

Um vielleicht schon klärende Worte finden was meint ihr liegt es an den Anbieten oder an den Router.

Was bekomme ich noch an Infos:

Ich sehe auf meiner Fritzbox das Sich das VPN anmeldet aber darauf die Verbindung dann wieder abreist weil er dann keine weitere Antwort bekommt. Also müsste es ja an der gegen stelle liegen oder muss ich auf meiner oder an der gegen stelle noch einen Prot freigeben.


Gruß 112stony


Guten Abend,

Ich habe wie oben erwähnt den Test über eine D-Link Router über das Unitymedia Netz gemacht und ohne Probleme.

Über welches Netz funktioniert es?

- Arcor
- Unitymedia

Über welches geht es bis jetzt nicht?

- T-Com
 
#2
T

TheLenovoMan

Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
112
Ort
Alcatraz
Hallo,

sorry, so ganz blicke ich bei deiner Beschreibung nicht durch.

Möchtest Du nur per Fernzugang auf die Fritz Box zugreifen oder willst Du einen kompletten VPN-Zugang einrichten, das sind 2 grundverschiedene Dinge.

Infos für einen VPN-Zugang findest Du hier: Bei mir funktioniert der Fernzugriff auf die Fritz Box einschließlich der 2.Box dahinter mit dem T.com-Netz.
 
#3
1

112Stony

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
37
Alter
28
Oh sorry,

M ja den Fernzugang habe ich auch eingerichtet der funktioniert problemlos nur der VPN zugang aus einem T-Com Netz nicht (Clint), der Server (Fritzbox) ist im Unitymedia Netz
 
Thema:

AVM VPN Prob

AVM VPN Prob - Ähnliche Themen

  • FRITZ!Box 7390 + Freetz (openVPN) - Erfahrungen ?

    FRITZ!Box 7390 + Freetz (openVPN) - Erfahrungen ?: Guten Abend, habe per Zufall eine Fritzbox 7390 übrig und habe diese nun an meine 7490 angeschlossen. Nutze die 7390 nun in meinem Zimmer. Hatte...
  • TP Link überlässt AVM (Fritzbox) den deutschen Markt bei Kabelroutern

    TP Link überlässt AVM (Fritzbox) den deutschen Markt bei Kabelroutern: Nutzer von Kabeldienst-Anbietern wie Vodafone oder Unitymedia können zwar seit August vergangenen Jahres frei wählen, welchen Router sie für ihren...
  • Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.

    Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.: Gibt es da bereits Erkenntnisse? Supportanfrage AVM gestellt.
  • AVM: Neue FritzOS-Beta soll Surf-Geschwindigkeit erhöhen

    AVM: Neue FritzOS-Beta soll Surf-Geschwindigkeit erhöhen: Mit einem neuen Update will der Router-Hersteller AVM die Geschwindigkeit seiner Fritz-Boxen steigern. Hierfür hat man nun eine neue Beta-Version...
  • Erfahrungen mit der VPN Laborfirmware von AVM

    Erfahrungen mit der VPN Laborfirmware von AVM: Hallo Leutz, ich wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit der VPN Laborfirmware von AVM hat. Bin nämlich am überlegen ob die die auf meine...
  • Ähnliche Themen

    Oben