Avi´s auf ne DVD

Diskutiere Avi´s auf ne DVD im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Hi hab diverse Avi Files gefilmt die ich nun gern am DVD Player anschauen würde. Problem ist allerdings, Player liest keine AVI gibt es ein...
N

NMFLRenegade

Threadstarter
Mitglied seit
07.12.2004
Beiträge
13
Hi

hab diverse Avi Files gefilmt die ich nun gern am DVD Player anschauen würde.
Problem ist allerdings, Player liest keine AVI gibt es ein Programm zum umwandeln? Womöglich alle aufeinmal?
 
BigBadBassMan

BigBadBassMan

Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
82
Alter
38
Hi,

du kannst Nero benutzen um ne SVCD zu erstellen da wandelt er (glaub ich) die Avis automatisch um.

Für ne richtige DVD brauchst du n DVD-Authoring-Programm (DVDit,...), das wandelt dann auch um und du kannst deine Menüs erstellen.

Für mehr infos bezüglich DVDs/AVIs/Video guckst du hier.

HTH
 
alkoHOOLiker

alkoHOOLiker

Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
187
Alter
37
aba bekommst dann nur 120 min drauf... wenn dein dvd-player das mitmacht kannste 4.7 gb mgeg-dateien als vcd mit nero als image auf die hd machen und dann in nen virtuelles laufwerk laden und dann auf ne dvd kopieren.

so mach ich das immer , wenn ich die filme nich auf mehrere cd´s ham will...

macht aba nich jeder dvd-player mit :blink
 
H

h3r3tic

Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
38
Standort
Berlin
Also wenn du das richtig neucodierst bekommst du auch mehr drauf btw hab Herr der Ringe 1 & 2 jeweils auf 2 DVDS (die erweiterten Editionen) aber bei der dritten wird es glaube ich ein wenig knapp :blush
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Also diese von den Herstellern so gerne aufgedruckten "120 Minuten" und "4,7 GB" bei einschichtigen Rohlingen muss man nun wirklich mal relativieren.

Zunächst mal bringt man auf solch einen Rohling "nur" 4,38 GB und nicht 4,7 GB (die achsobeliebte "Herstellerrechnung").

Wieviele Filmminuten ich auf so 'nen Rohling bringen kann, hängt ausschließlich von der Bitrate des verwendeten MPEG2-Materials ab. Dabei ist in erster Linie die "durchschnittliche variable Video-Bitrate" gemeint. Die Audio-Bitrate von z. B. 224 Kbit/s ist dabei fast vernachlässigbar.

Als grober (!) Anhaltspunkt kann man sagen: 1 Minute Film mit

3500 Kbit/s codiert ergibt ca. 27 MB, maximale Filmlänge: 162 Min.
6000 Kbit/s codiert ergibt ca. 46 MB, maximale Filmlänge: 95 Min.
9000 Kbit/s codiert ergibt ca. 68 MB, maximale Filmlänge: 64 Min.

Und diese "mittlere variable Bitrate" stellt man üblicherweise im verwendeten MPEG-Encoder ein. Für mich das diesbezügliche Nonplusultra ist der MainConcept MPEG-Encoder. Der konvertiert in sehr guter Qualität und vor allen Dingen in "Echtzeit". Für 90 Min. Film braucht er auch nur knapp 90 Min., nicht wie manch andere Kandidaten das 2- bis 4-Fache!
 
Thema:

Avi´s auf ne DVD

Avi´s auf ne DVD - Ähnliche Themen

  • Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key

    Hilfe!! Galaxy Tab Pro S benötigt plötzlich einen Bitlocker Recovery-Key: Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy Tab Pro S, ein Windows Tablet mit Win10 Pro. Als ich letzte Woche das Tablet anmachen wollte, kam statt...
  • E-Mail versenden per ALT+S Tatenkombination in Microsoft Outlook blockieren - So funktioniert es!

    E-Mail versenden per ALT+S Tatenkombination in Microsoft Outlook blockieren - So funktioniert es!: Mit Tastenkombinationen arbeitet es sich manchmal deutlich schneller, aber man kann auch genauso schnell einen Fehler machen. Die...
  • Windows 10 Home - S

    Windows 10 Home - S: "Ihre Pin ist aufgrund einer Änderung an den Sicherheitseinstellungen dieses Gerätes nicht mehr verfügbar. Unter "Einstellungen > Konten >...
  • Medion-DVD Recorder spielt AVI`s nicht ab!!!!

    Medion-DVD Recorder spielt AVI`s nicht ab!!!!: Hallo, habe den neuesten DVD-Festplatten-Recorder von Feinkost-Aldi (:)). Eigentlich spielt der auch AVI-Filme ab; bei manchen Filmen kommt aber...
  • [gelöst]Explorerabsturz bei öffnen von avi´s

    [gelöst]Explorerabsturz bei öffnen von avi´s: Wenn ich einen Ordner mit einer avi Datei bzw. eine avi Datei anklicke stürzt immer der Explorer ab. Fehlermeldung im Anhang. Mit dem VLC Player...
  • Ähnliche Themen

    Oben