Avast ''Werbung''

Diskutiere Avast ''Werbung'' im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo seid einiger Zeit bekomme ich immer eine nerfige Werbung beim Start vom PC von der Kostenlosen Avast Version. Das ich doch updaten soll...
Neo126

Neo126

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
561
Alter
33
Hallo seid einiger Zeit bekomme ich immer eine nerfige Werbung beim Start vom PC von der Kostenlosen Avast Version. Das ich doch updaten soll. Kann man das abstellen oder ist das neu und ich muss damit leben?

mfg
Neo126
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Hallo Neo126!

Reden wir hier wirklich über updaten (Programm aktualisieren) oder über upgraden (auf eine andere Programm-Version z. B. von Free auf Premium o. ä.)...

Habe zwar selbst kein Avast! am laufen, aber bei updaten zählen dazu normalerweise Virendefinition und Engine-Updates (die sollten beide auf jeden Fall gemacht werden!)...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.322
Standort
D-NRW
Bist du evtl. noch mit der 4er Version von Avast unterwegs?
Dann solltest du auf die 5er wechseln.
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
Bist du evtl. noch mit der 4er Version von Avast unterwegs?
Dann solltest du auf die 5er wechseln.
Oder Avast deinstallieren und gegen Microsoft Security Essentials tauschen. Denn die 5er Avast nervt mit dauernden Abfragen,
viel schlechterer Konfigurierbarkeit und diesem Heuristik Modul, das dauernd prüft.
War jahrelang zufrieden mit Avast Free, aber jetzt freue ich mich über den unauffälligen MS Schutz.
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Oder Avast deinstallieren und gegen Microsoft Security Essentials tauschen. Denn die 5er Avast nervt mit dauernden Abfragen,
viel schlechterer Konfigurierbarkeit und diesem Heuristik Modul, das dauernd prüft.
War jahrelang zufrieden mit Avast Free, aber jetzt freue ich mich über den unauffälligen MS Schutz.
Mit welchen dauernden Abfragen nervt Avast5 ???
Habe ihn auf 3 Rechnern - ich kriege nahezu nix mit von ihm... ok, aufm Netbook hab ich ihn so eingestellt, das ich den Updatezeitpunkt selber wähle sprich habs auf manuell gestellt.:blink

Also über viele Meldungen kann ich mich nicht beklagen...
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Mein Avast "nervt" mich eigentlich nur in 2 Situationen mit irgendeiner Abfrage: Neue Programmversion und 1x im Jahr zum Erneuern der Registrierung. Hab ihn zwar nur auf meinem Hauptrechner, aber die Eltern haben sich auch noch nicht über häufiges Nerven beschwert.
Sollte also eigentlich überall gleich sein.
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Mein Avast "nervt" mich eigentlich nur in 2 Situationen mit irgendeiner Abfrage: Neue Programmversion und 1x im Jahr zum Erneuern der Registrierung. Hab ihn zwar nur auf meinem Hauptrechner, aber die Eltern haben sich auch noch nicht über häufiges Nerven beschwert.
Sollte also eigentlich überall gleich sein.
Ist es auch!
Habe ihn bei allen möglichen Leuten installiert (mind. 25x) - z.T. auch ältere Leute die bei Nachfragen immer nen Schrecken bekommen...
Da man nix hört, fragt er auch net ... :up
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
Mich nervt zum Beispiel, das Avast 5 beim Deaktivieren rumzickt (Bildschirm wird dunkel, ein lautes Klonk ertönt usw...Panikmache halt), dabei will ich nur ein neues Programm installieren.
Wenn man ein überflüssiges Modul stoppt, werden laufend nicht abschaltbare Warnhinweise gegeben.
So etwas kann ich nicht leiden! grrr
 
G

GaxOely

Gast
Man sollte sich registrieren dann nervt AVAST auch nicht^^
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Und wem das immer noch nervt der sollte auf MSE umsteigen :up
:DObwohl ich mit Avast bisher immer zu frieden war, hab ich heute mal probehalber MSE installiert.
Ich will ja schließlich mit Reden können :D und bin außerdem neugierig wie sich das Teil so "schlägt"!
Ich verspreche, ich werde es mal auf den so genannten Warez - Seiten testen, da sollen sich die Schädlinge ja nur so tümmeln!:blink

Ich werde euch dann mal berichten.:up


gruß


jerrymaus:sing
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
:DObwohl ich mit Avast bisher immer zu frieden war, hab ich heute mal probehalber MSE installiert.
Ich will ja schließlich mit Reden können :D und bin außerdem neugierig wie sich das Teil so "schlägt"!
Ich verspreche, ich werde es mal auf den so genannten Warez - Seiten testen, da sollen sich die Schädlinge ja nur so tümmeln!:blink

Ich werde euch dann mal berichten.:up


gruß


jerrymaus:sing
Ich bin sehr gespannt - ich nutze seit 4 Jahren nur noch AVAST und installiere es auch auf allen möglichen Rechnern...
Mal sehn ob ich MSE mit deinem Bericht begeistern kann ^^
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Wie ist denn die Geschwindigkeit von MSE ? sprich wie sehr belastet es das System ? mehr oder weniger als Avast ?

:confused
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Wie ist denn die Geschwindigkeit von MSE ? sprich wie sehr belastet es das System ? mehr oder weniger als Avast ?

:confused
:confused Habe es erst vorhin, als ich den Post geschrieben habe, installiert, kann also bisher noch nicht wirklich eine Aussage dazu treffen!
Allerdings, habe nach Neustart und erstem Update keine Verschlechterung der Performance bemerkt.
Da ich es auf meiner X64er Win7 HP - Partition installiert habe, die ich sehr häufig nutze, wird es aber nicht all zu lange dauern bis ich was dazu sagen kann!


gruß


jerrymaus:sing
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
:confused Habe es erst vorhin, als ich den Post geschrieben habe, installiert, kann also bisher noch nicht wirklich eine Aussage dazu treffen!
Allerdings, habe nach Neustart und erstem Update keine Verschlechterung der Performance bemerkt.
Da ich es auf meiner X64er Win7 HP - Partition installiert habe, die ich sehr häufig nutze, wird es aber nicht all zu lange dauern bis ich was dazu sagen kann!


gruß


jerrymaus:sing

Ach so, die Frage nach der Geschwindigkeit war nicht speziell an dich gerichtet sondern ebenfalls an die Allgemeinheit ;)
War mir schon bewußt, dass deine Testzeit bisher natürlich nur sehr kurz ist ;-)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Wie ist denn die Geschwindigkeit von MSE ? sprich wie sehr belastet es das System ? mehr oder weniger als Avast ?

:confused
Während des normalen Betriebes absolut NICHT zu spüren, nur beim Abschluss eines Downloads eine kurze Verzögerung, die mir aber nichts ausmacht, denn es ist mir lieber eine gute Download-Prüfung zu haben als eine schlechte :up
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D So, also wie es aussieht ist mein System beim Starten etwa 2 - 3 Sekunden eher verfügbar, da das MSE nicht so lange braucht sich zu initialisieren.
Im laufendem Betrieb habe ich bisher keine Unterschiede feststellen können, beide AV - Scanner verhalten sich ziemlich "ruhig" und verrichten ihren Dienst eher im Hintergrund. So sollte dies ja auch in der Regel sein!
Obwohl ich auch extra auf einigen Warez Seiten war, wo ja eher die Gefahren einer Infektion lauern, hat mir MSE bisher keine Meldungen oder Warnungen gebracht, was ich eher als beunruhigend empfinde und deshalb in den nächsten Tagen mal eine Prüfung mit der Boot - CD aus der ct', die ja zwei unabhängige und updatebare AV - Scanner enthält, eine Prüfung vornehmen werde.
Zu ruhig darf ein AV - Proggi sich auch nicht verhalten, da werden Leute wie ich misstrauisch!



gruß


jerrymaus:sing
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Obwohl ich auch extra auf einigen Warez Seiten war, wo ja eher die Gefahren einer Infektion lauern, hat mir MSE bisher keine Meldungen oder Warnungen gebracht
Du solltest auf echte Viren-Seiten gehen.
MSE meldet (glücklicherweise) z.B. keine administrativen Programme wie Passwort-Sniffer etc. als Viren. Deshalb ist Antivir und Avast von meinem Rechner verschwunden. Die hatten mir teilweise solche Programme gelöscht OHNE nachzufragen.

Es gibt eben Admin-Tools wie z.B. Passwort-Recovery-Programme die von einigen Virenprogrammen als Malware eingestuft werden :(

Bei echten Viren hat mir MSE zwischenzeitlich gute Dienste erwiesen. z.B. der generische autorun.inf-Trojaner wurde von Antivir und Avast zwar erkannt, konnte aber nicht entfernt werden.
 
D

Dreamer01

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
70
keine nervige Werbung

Nutze Avast free 5 nun schon mehrere Monate und kann nur sagen, dass ich das Programm klasse finde. Die einzige "Werbung" besteht in einem Button auf dem "Upgrade" steht. Einzig beim Update der Virendefinitionen oder der Engine wird darauf hingewiesen und natürlich auch bei einem Viren- bzw. Malwarefund was ich in Ordnung finde.
Bei Avast gefällt mir auch, dass nicht wie bei anderen Antivirenprogs die User bevormundet werden und Dateien einfach gelöscht werden (ohne Möglichkeit der Wiederherstellung bei false positive).....nein die verdächtigen Dateien werden in die Quarantäne verschoben und können gegebenfalls wieder hergestellt werden.
Nutze seit drei Wochen zusätzlich noch threatfire. Für mich eine gute Kombination, die sich nach meiner bisherigen Erfahrung nicht beißt.
Leider funktioniert die Startzeitprüfung von Avast Free 5 auf meinem System nicht, da ich ein 64 bit System habe (Win 7 64 Ult.)....hoffentlich bessern sie bald nach. Angeblich ab Version 5.1.
Ich bin begeistert von Avast ....aber jeder Geschmack ist verschieden
 
I88I

I88I

Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
413
Alter
54
Bin auch seit avast! Version 5 Free dabei.

Arbeitet völlig unauffällig im Hintergrund und verbraucht kaum Ressourcen.
Zudem gibt's ein gutes deutsches Forum (User für User) und ein englischsprachiges Forum, wo auch der Hersteller direkt mitliest und postet.

Keine lästigen Werbeeinblendungen. Ich kann's wirklich empfehlen... :up
 
Thema:

Avast ''Werbung''

Sucheingaben

avast werbung blockieren

,

avast werbung

Avast ''Werbung'' - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Virenprogramm AVAST

    Windows 7 Virenprogramm AVAST: Hallo ich besitze einen älteren PC auf dem ich Windows 7 32bit instaiert habe. Ich kann kein Antivirenprogramm herunterladen. Es erscheint die...
  • Reimage PC Repair warum wird das Programm als ein Virus dargestellt und von AVAST Gelöscht an Avast habe ich auch schon ein E-mail geschickt

    Reimage PC Repair warum wird das Programm als ein Virus dargestellt und von AVAST Gelöscht an Avast habe ich auch schon ein E-mail geschickt: Da es auch von Windows 10 Unterstützt wird von Windows da es angeblich unterstützt und beworben wird, ich brauch Hilfe damit es Einbandfrei läuft...
  • Avast bei Windows 10

    Avast bei Windows 10: Nach dem öffnen von Avast lässt sich das Programm nicht mehr schlissen. Nach Zwangsrunterfahren öffnet er das Programm immer wieder.
  • Windows 10 bleibt nach 2 Minuten hängen, evtl. wegen Avast?

    Windows 10 bleibt nach 2 Minuten hängen, evtl. wegen Avast?: Hallo, ich habe seit Montag Probleme mit dem Laptop von meinem Vater Seit Montag bleibt sein Laptop spätestens 2 Minuten nach dem Hochfahren...
  • Avast

    Avast: Das Programm Avast Free Antivirus lässt sich nicht deinstallierenAvast
  • Ähnliche Themen

    Oben