GELÖST Avast!: Hohe CPU-Last bei Dateiumbenennung

Diskutiere Avast!: Hohe CPU-Last bei Dateiumbenennung im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo WinBoarder! Google bringt mich heute nicht weiter...ich finde keinen ähnlichen Fall: Seit kurzer* Zeit(ca. 1 Woche) erzeugt der...
S

Snohomish

Gast
Hallo WinBoarder!


Google bringt mich heute nicht weiter...ich finde keinen ähnlichen Fall:

Seit kurzer* Zeit(ca. 1 Woche) erzeugt der Avast!-Wächter(konkret: die"AvastSvc.exe") eine CPU-Last von 20-92% für 5-10 Sekunden beim Umbenennen von .exe-Dateien.
Last und Dauer hängen stark davon ab, was auf meinem betagten System gerade alles läuft. Meistens läuft nur der Browser, seltener 2-3 Programme gleichzeitig (mehr geht auf dem Dino auch gar nicht mehr passabel).

Ansonsten fällt Avast! nicht negativ auf! Nur bei dieser Aktion und diesem Dateityp!

- Avast! Free V6.0.1203, Standardkonfiguration(mit der Standardkonfig war ich bisher immer zufrieden.)
- Vista Home Basic 32Bit SP2
-FJS Esprimo Mobile V5515
-Intel Celeron M @1,6 GHz.
-512 MB DDR2 RAM

Avast macht das erst seit kurzem so. Selbstverständlich habe ich nichts gemacht und davor auch nicht.:blush(Im Ernst: Hier ist seit der letzten Neuinstallation konsequent nur das wichtigste auf den Rechner gekommen und in den letzten *8-12 Wochen ist hier nichts installiert worden.)

Ein Image und Systemwiederherstellungspunkte sind vorhanden, wäre also kein Problem.;):satisfied

Mich würde aber interessieren, warum Avast! beim Umbenennen plötzlich so lange braucht und ob ich das abschalten kann.
Ich möchte die Sensibilität des Scanners beim Dateisystemschutz dafür aber nicht verringern.

Hoffe, jemand hat eine Idee, woran das liegen könnte.


mfg
Snohomish
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Hast du mal im Avast-Forum geguckt?
Ich schau mal nach.

Solche Probleme fallen meist sehr vielen Nutzern auf und werden dann oft kurz darauf mit einem der Updates der Virusdefinitionen behoben.

Ich guck mal, was ich finde...
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Hast du schonmal wieder eine Startzeitprüfung durchgeführt?
Da kann sich ja auch was eingeschlichen haben.:cool
 
S

Snohomish

Gast
N'Abend Zynstoff!

Ja, bei Avast! habe ich auch schon gesucht, viell. nicht richtig:unsure...zur Not müsste ich mich halt dort registrieren und den Fall melden.
Vorher wollte ich halt erst mal hier fragen.

EDIT: Ich bin mir zu 99% sicher, daß sich da nichts eingeschlichen hat. Startzeitprüfung von Avast! wird bei jedem Bootvorgang ausgeführt, nach Malware wird regelmäßig mit MBAM und Avira-Boot-CD gescannt...
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Also ich hab dort nichts gefunden...

Wenn du dich anmeldest, dann kannst du dort Avast Forum im deutschen Unterforum (falls du kein Englisch kannst) Hilfe bekommen.

Der User Asyn ist dort ein sehr guter Forist.

Aber mal eine Frage: wie oft benennst du denn .exe Dateien um, dass dich das stört?

- Avast! Free V6.0.1203, Standardkonfiguration(mit der Standardkonfig war ich bisher immer zufrieden.)
- Vista Home Basic 32Bit SP2
-FJS Esprimo Mobile V5515
-Intel Celeron M @1,6 GHz.
-512 MB DDR2 RAM
Donnerwetter... du verlangst dem alten Stück aber ordentlich was ab. ;)
Celeron mit 1,6 GHz und nur 512 MB RAM und dann noch Vista...
 
mxbo

mxbo

Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
65
Alter
26
Aber mal eine Frage: wie oft benennst du denn .exe Dateien um, dass dich das stört?
Könnte es dann nicht sein, wenn er eine .exe-Datei umbenennt, dass Avast versucht die Änderung durch einen Scan zu prüfen, der im Hintergrund verläuft? :blink

Das Programm könnte sich ja denken, dass gerade ein Virus die .exe ändert? :D
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Natürlich prüft Avast die Datei, das ist normal. Das macht der FileShield.
Aber diese Last der CPU ist nicht normal.
 
S

Snohomish

Gast
Also ich hab dort nichts gefunden...

Wenn du dich anmeldest, dann kannst du dort (www.forum.avast.com) im deutschen Unterforum (falls du kein Englisch kannst) Hilfe bekommen.

Der User Asyn ist dort ein sehr guter Forist.

Aber mal eine Frage: wie oft benennst du denn .exe Dateien um, dass dich das stört?
Tja, so wie es ausschaut, werde ich wohl nicht um eine Meldung bei Avast herumkommen. Aber ist ja an sich eine gute Sache.
Danke für Deine Hilfe erst einmal @Zyndstoff!

BTW: Es ist nicht so, daß ich ständig 'Echsen' umbenenne, aber es fällt einfach auf, und es stört in der Hinsicht, daß der Desktop(und nur er) in diesem Moment nicht bedienbar ist...es ist also kein Weltuntergang, aber wer nicht fragt...;)
Und bevor die frage nach dem "Warum?" kommt: Zur besseren Identifizierung in meinem Software-Archiv, benenne ich solche Installer um, die von Haus aus nicht genau bezeichnet sind.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ah so, verstehe.
Ich würde auch empfehlen, beim Avast Forum nachzuhaken.

Es gibt wohl nicht viele, die diese Echsen umbenennen, also vielleicht ist das Verhalten da noch nicht bekannt.
Da es aber ja wohl mit einem Virensignatur-Update eingeschleust wurde, lässt es sich auch mit so einem beheben, schätze ich.
 
S

Snohomish

Gast
Sorry für den DP, aber der Übersicht halber:

Ich wollte mich gerade hier registrieren:http://forum.avadas.de/forum.php?

Wo ist denn der Unterschied zwischen Avadas und dem von Dir verlinkten avast!WEBforum ?

EDIT: Ja, es sieht eigentlich genau danach aus, daß das Verhalten mit einem Avast!-Update zusammenhängt.

BTW: Ja, daß System ist alt, aber mein Baby. Zum Surfen und ein bißchen Office reicht er mir. Zudem habe ich auch noch einen DELL Dimension 5000 P4-Desktop mit 3GHz. und 2,5 GB RAM. Mit dem bin ich für meine Verwendungszwecke absolut zufrieden.:up:sing:satisfied
Was neues gibt's erst wieder, wenn es gar nicht mehr anders geht.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Avadas ist das deutsche Forum.

Mein Link ist das Avast-eigene internationale Forum. Der Vorteil ist, dass die Mods dort die Developer, Programmierer und Entwickler sind.
So hat man ggf. direkt Kontakt zu denen, die es ändern können.

Zwar haben die von Avadas auch Kontakte zu uns, aber das Avast Forum ist eben direkter.

Vlk zum Beispiel ist der Ober-Entwickler, P.K. einer der besten Programmierer des Avast Teams.
 
S

Snohomish

Gast
O.K.
Dann mach ich das mal und melde mich wieder, sobald sich bei Avast! was konkretes ergeben sollte.

Danke nochmals für die Hilfe!:up

Zwar haben die von Avadas auch Kontakte zu uns, aber das Avast Forum ist eben direkter.
Uns?
Verstehe ich das richtig, oder bist Du dort einfach nur registriert und Teil der Community?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ich sage "uns" weil das ein sehr familiäres Forum ist. Ich bin seit 6 Jahren dabei als Beta-Tester, verstehe mich daher als auch "Avastler"... gleicher Nick wie hier.

Wäre ich selber Programmierer in Prag, dann hätte ich die Lösung für dich schon. ;)

Aber da ich dort schon so lange bin gehöre ich in die Klasse der "Evangelisten" dort.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Hast du den Persistent Cache eingeschaltet? Also die "Beständige Zwischenspeicherung".

Das könnte schon helfen...

_zwSp.PNG
 
S

Snohomish

Gast
Dann bin ich hier ja wirklich an den 'Richtigen' geraten.;)
Beta-Tester zu sein ist ne tolle Sache. Dafür mal ein :repect von mir,...ganz ohne Schleimerei! Schließlich profitieren wir alle von solchen Überzeugungstätern!

Back to Topic: Registrierung ist abgeschlossen, werde gleich dort das Thema reinkopieren (selber Nick).

EDIT:
Hast du den Persistent Cache eingeschaltet? Also die "Beständige Zwischenspeicherung".
Ja, das Häkchen ist drin!

EDIT2: Da steht ja wirlich "Evangelist". Ich bin bei 'ner Sekte gelandet...:D...gleich wollt ihr Kollekte einsammeln!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Genau. Lass jucken, Kumpel... ;)

Gute Nacht erstmal.
 
S

Snohomish

Gast
Auch hier nochmal:

Gute Nacht und :up für Deine Übersetzung und die Hilfe im Allgemeinen!;)
 
I88I

I88I

Mitglied seit
14.08.2010
Beiträge
413
Alter
54
Hi Snohomish,

es ist gestern eine neue BETA zur avast! 6 FREE erschienen (V.6.0.1270).
Möglicherweise behebt diese ja Dein Problem.
Du kannst es ja mal ausprobieren, es wäre sicherlich die beste und schnellste Lösung für Dich...

Viel Glück!:up
 
S

Snohomish

Gast
Hi Snohomish,

es ist gestern eine neue BETA zur avast! 6 FREE erschienen (V.6.0.1270).
Möglicherweise behebt diese ja Dein Problem.
Du kannst es ja mal ausprobieren, es wäre sicherlich die beste und schnellste Lösung für Dich...

Viel Glück!:up
Danke für den Hinweis!;):up
Zyndstoff war aber schon ein kleines bißchen schneller. Dein Post war aber trotzdem das erste, was ich heute gesehen habe, anschließend bei Avast reingeschaut und da stand auch schon der Hinweis mit der Beta.
Werde die Beta spätestens am Wochenende installieren und mich dann zurückmelden.


mfg
Sno'
 
Thema:

Avast!: Hohe CPU-Last bei Dateiumbenennung

Sucheingaben

avastsvc.exe cpu auslastung

,

AvastSvc.exe 120 MB

Avast!: Hohe CPU-Last bei Dateiumbenennung - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Virenprogramm AVAST

    Windows 7 Virenprogramm AVAST: Hallo ich besitze einen älteren PC auf dem ich Windows 7 32bit instaiert habe. Ich kann kein Antivirenprogramm herunterladen. Es erscheint die...
  • Reimage PC Repair warum wird das Programm als ein Virus dargestellt und von AVAST Gelöscht an Avast habe ich auch schon ein E-mail geschickt

    Reimage PC Repair warum wird das Programm als ein Virus dargestellt und von AVAST Gelöscht an Avast habe ich auch schon ein E-mail geschickt: Da es auch von Windows 10 Unterstützt wird von Windows da es angeblich unterstützt und beworben wird, ich brauch Hilfe damit es Einbandfrei läuft...
  • Avast bei Windows 10

    Avast bei Windows 10: Nach dem öffnen von Avast lässt sich das Programm nicht mehr schlissen. Nach Zwangsrunterfahren öffnet er das Programm immer wieder.
  • Windows 10 bleibt nach 2 Minuten hängen, evtl. wegen Avast?

    Windows 10 bleibt nach 2 Minuten hängen, evtl. wegen Avast?: Hallo, ich habe seit Montag Probleme mit dem Laptop von meinem Vater Seit Montag bleibt sein Laptop spätestens 2 Minuten nach dem Hochfahren...
  • Avast

    Avast: Das Programm Avast Free Antivirus lässt sich nicht deinstallierenAvast
  • Ähnliche Themen

    Oben