Autoplay auch deaktivieren unter XP Home?

Diskutiere Autoplay auch deaktivieren unter XP Home? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Allerseits, unter win XP Prof kann man Autoplay mit Hilfe von gpedit.msc dauerhaft deaktivieren. gpedit gibt es scheinbar leider nicht unter...
J

jcm

Threadstarter
Mitglied seit
10.03.2002
Beiträge
110
Alter
45
Hi Allerseits,

unter win XP Prof kann man Autoplay mit Hilfe von gpedit.msc dauerhaft deaktivieren.

gpedit gibt es scheinbar leider nicht unter XP Home. Gibt es dort ggf. eine ähnlich dauerhafte und zuverlässige Möglichkeit?

Wäre cool.

Danke :-) jcm
 
mengler

mengler

Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
194
Alter
38
also so über nen systembefehl wüsste ich jetzt so pauschal auch nicht, aber mit tuneup kannst du das auf jeden fall ausstellen. und ich gehe auch davon aus, dass man das in der computerverwaltung ausstellen kann.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Öfnne mal den "Arbeitsplatz" und mach' einen Rechtsklick auf das CD/DVD-Laufwerk und dann Eigenschaften.

Hier kannst Du - wie im Screenshot zu sehen - einstellen, was passieren soll nach dem Einlegen eines Datenträgers.
Das musst Du allerdings für die einzelnen "Inhaltstypen" wiederholen.
 

Anhänge

derandi

derandi

SPONSOREN
Mitglied seit
28.09.2004
Beiträge
890
Hi,
xp-antispy kann das auch.
Haken bei Autostart deaktivieren setzen.

[Spass] Kann leider kein Screenshot machen, Ronny2 hat alle roten Rahmen verbraucht.[/Spass]

Nein, Quatsch, hab´ das Teil gerade nicht installiert.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ja, wo derandi Recht hat, hat er Recht!

Also da geht's unter der Rubrik "Perv.., ach Quatsch, natürlich Diverse Einstellungen einen Haken vor Kein Autostart für CDs setzen. :blush
 
J

jcm

Threadstarter
Mitglied seit
10.03.2002
Beiträge
110
Alter
45
Hi!

Ich danke Euch. Ich habe XP-Antispy und die Variante mit dem rechtem Mausklick schon früher ausprobiert. funktioniert leider nicht besonders zuverlässig. Diese Methode

"Autoplay deaktivieren unter WinXP Pro"

Unter Start | Ausführen gebe gpedit.msc ein und bestätige es mit [ok]

Computerkonfiguration -> Administrative-Vorlagen -> System

Doppelklicke auf Autoplay deaktivieren und aktiviere es...

funktioniert leider auch nur unter XP Pro. Schade, ich hatte gehofft jemand kennt die geniale Methode für XP Home... Ist immer extrem nervig wenn ich meine externe Festplatte (3000 GB) oder meinen iRiver (20 GB) mit vielen Daten anschlße und der Rechner in die Knie geht weil er alles abspielen mag...

Thanxs :-) jcm
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Man kann allerdings (zumindest als Notlösung) bei Verbinden eines externen Laufwerks bzw. Einlegen eines externen Datenträgers während der Initialisierung für einige Sekunden die <Umschalt>-Taste gedrückt halten. Das unterbindet den Autostart des Laufwerkes, auch wenn der aktiviert ist!
 
Candy

Candy

Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
192
Hi,


gehe in die Regestry (win +R, eingeben regedit)

dann suchst du den Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Cdrom

Dann klickst du auf der rechten Seite auf Autorun und setzt den Wert auf 0

Das wars schon... :blush
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Originally posted by jcm+07.08.2005, 12:19-->
QUOTE(jcm @ 07.08.2005, 12:19)... meine externe Festplatte (3000 GB) ...[/b]
WOW geilo will ich auch haben :cool
Wo bekomm ich denn solche "Übergrößen"?

<!--QuoteBegin-Candy
@07.08.2005, 19:19
gehe in die Regestry (win +R, eingeben regedit)

dann suchst du den Schlüssel
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Cdrom

Dann klickst du auf der rechten Seite auf Autorun und setzt den Wert auf 0
Afaik hillft das (wie der Name schon sagt) nur bei CDs, nicht aber bei Festplatten...

Gab da n Eintrag in der Reg wo mit variablen Hex werten dann das eine oder andere ein und aus geschaltet werden konnte ... ich suchs mal ... vieleicht find ich was.


Greetz CyRoN
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Da hat er sich wohl verschrieben mit den 3000GB :D
Aber selbst wenns so große FP gäbe,wat um Gottes Willen will man damit?
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ähm ... Chatlogs speichern
Was willstn damit? :D
Naja was solls,ich wüßte echt nicht was ich damit anfangen sollte.Mir sind schon die 320 GB viel zu viel,die ich im Moment nutze.

Gruß Fireblade ;-)
Bin weg,zur Arbeit
Cu
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Also (will ma hoffen dass das unter XP gleich ist):

"HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer"

"NoDriveTypeAutoRun" auf den Hexwert "B5 00 00 00" setzen

Oder auf die einfache Art & Weise:
[attachmentid=6479]



Greetz CyRoN
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jcm

Threadstarter
Mitglied seit
10.03.2002
Beiträge
110
Alter
45
Hi Allerseits,

Danke für Eure Tipps. Probiere sie demnächst mal aus.

@ Cyron zum Thema "Übergrößen"

Meiner 300er (Brutto) ist von Maxtor.
http://www.maxtor.com
Mit Firewire angesteuert ist sie erheblich schneller als USB 2.0... Muss ich immer wieder feststellen. Es gibt jetzt auch dort Festplatten mit Ethernet-Anschluss (Maxtor Shared Storage). Ideal für WGs...

Einige Alternativen:

LaCie Biggest S2S 2.5TB
http://www.lacie.com/products/product.htm?pid=10458

LaCie Bigger Disk with Triple Interface 1TB
http://www.lacie.com/products/product.htm?pid=10462

Vorsicht bei der Bigger Disk. Die besteht aus mehreren hintereinander geschalteten Hitachi-Platten die per Raid 0 angesteuert werden. Und mit Hitachi gibt es (leider immer wieder bei mir) Probleme.

Preise/Verfügbarkeit: Am besten www.preissuchmaschine.de

:-) jcm
 
R

refalo

Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
7
@jcm:

Mit Tweak UI (Download von den MS Support-Seiten) kannst Du AutoPlay vollständig oder differenziert (nach Laufwerken und/oder Medientyp) abschalten.
 
Thema:

Autoplay auch deaktivieren unter XP Home?

Sucheingaben

autoplay deaktivieren xp

,

windows xp autoplay usb deaktivieren

,

XP Autorun abstellen

,
windows xp homew autoplay

Autoplay auch deaktivieren unter XP Home? - Ähnliche Themen

  • Netflix: Autoplay deaktivieren - so geht’s

    Netflix: Autoplay deaktivieren - so geht’s: Schaut man bei Netflix eine Serie, dann wird nach einer fertig abgespielten Folge per Autoplay-Funktion schon nach wenigen Sekunden automatisch...
  • Autoplay bei bereits geöffnetem Player deaktivieren

    Autoplay bei bereits geöffnetem Player deaktivieren: Hallo, Problem wie folgt: Ich habe in der Systemsteuerung bereits jedliche Autoplay-Aktionen deaktiviert und wenn der WM-Player geschlössen öffnet...
  • Chrome: Autoplay von YouTube und anderen Flash-Videos deaktivieren

    Chrome: Autoplay von YouTube und anderen Flash-Videos deaktivieren: Auf einigen Internetseiten sind Flash-basierte Videos so eingebunden, dass die Wiedergabe automatisch gestartet wird. Was mancher Nutzer als...
  • Firefox: Autoplay von YouTube und anderen Flash-Videos deaktivieren

    Firefox: Autoplay von YouTube und anderen Flash-Videos deaktivieren: Auf manchen Internetseiten sind Flash-basierte Videos so eingebunden, dass sie automatisch mit der Wiedergabe beginnen. Was die einen Nutzer als...
  • Facebook: automatische Wiedergabe von Videos (Autoplay) deaktivieren

    Facebook: automatische Wiedergabe von Videos (Autoplay) deaktivieren: Seit einiger Zeit ist es so, dass auf den Seiten von Facebook eingebundene Videos automatisch in einer stummen Vorschau zu sehen sind. Da vielen...
  • Ähnliche Themen

    Oben