GELÖST Automatisches Abschalten, Ruhestand usw. einstellen, aber wo?

Diskutiere Automatisches Abschalten, Ruhestand usw. einstellen, aber wo? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Eigentlich habe ich alles so eingestellt, daß sich weder Bildschirm noch Festplatte automatisch abschalten, aber es geschieht dennoch. Mich stört...
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Eigentlich habe ich alles so eingestellt, daß sich weder Bildschirm noch Festplatte automatisch abschalten, aber es geschieht dennoch. Mich stört dabei, daß sich der Rechner quasi komplett runterfährt, nur mit dem Unterschied, daß bei Reaktivierung alle Programme noch geöffnet sind. Aber die Startroutine sieht aus, als hätte ich den PC neu gestartet.

HIer habe ich mal die Screens von meinen Einstellungen gemacht. Gibt es unter Win 10 noch andere Einstellmöglichkeiten? Hab ich was falsch eingestellt?

Energie.jpg

Energie1.jpg

Energie2.jpg

Energie3.jpg

Energie4.jpg
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.293
Alter
55
Ort
Thüringen
Problembehandlung aufrufen und "Stromverbrauch reduzieren" starten....
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Danke, daß Du mir antwortest. Ist mit "Problembehandlung" die "erweiterte Startoption" gemeint? Wenn ich Diese aufrufe, erscheint dann zwar die Problembehandlung, aber mir wird kein "Stromverbrauch redizieren" angezeigt. Am PC will ich ja auch keinen Stromverbrauch reduzieren. :hm Könntest Du das näher erklären?

IMG_6234-web.jpg

IMG_6235-web.jpg

IMG_6236-web.jpg

IMG_6237-web.jpg

Hier kann ich dann nichts mehr machen und muß neu starten über den Knopf (lange gedrückt halten)

IMG_6239-web.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Ok, so oft rufe ich das nicht auf und per Suchmaschine wurde mir nichts anderes vorgeschlagen. Danke! Ich habe das jetzt mal gemacht. Nun muß ich schauen. Die Diagnose teilte mit, daß die Zeit zu lang eingestellt war. Dafür, daß es gar nicht ausgeschaltet werden sollte, kann ich das irgendwie nicht nachvollziehen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.014
Schau auch mal nach, ob wirklich "Herunterfahren" aktiv ist und nicht nur "Ruhezustand"


Screenshot - 30.09.2016 , 16_58_14.png

-----

Screenshot - 30.09.2016 , 16_58_58.png
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.293
Alter
55
Ort
Thüringen
Also ich kenne das auch das trotz Ruhezustand das Gerät beim nächsten Einschalten wie neu gebootet aussieht.
Und zwar auf mehereren Geräten....
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
@Alfiator: Und hast Du nach dem Fehler gesucht oder stört Dich das nicht? Ist ja eigentlich kein gravierendes Problem, aber irgendwie stört's mich halt.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Also bei mir hat sich nichts geändert. Wenn sich die Festplatte abschaltet, scheint der Rechner neu zu booten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.293
Alter
55
Ort
Thüringen
Normal ist das Verhalten auf jeden Fall nicht aber was da die Ursache sein könnte...:nixweis
Ich schlafe mal drüber;vllt fällt mir was ein....;)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
11.233
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
N
Ich schlafe mal drüber;vllt fällt mir was ein....;)

Ich denke, Du hast nun lange genug drüber geschlafen. :D Was sagt Dein Hirn? Ist ihm was eingefallen? :p

Alternativ habe ich mich jetzt für ne andere Lösung entschieden. Ich habe den Ruhestand komplett deaktiviert und und schalte den PC einfach richtig aus. Habe dies über die Eingabeaufforderung gemacht, wie hier beschrieben.

http://techmixx.de/windows-10-ruhezustand-aktivieren-oder-deaktivieren/
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.293
Alter
55
Ort
Thüringen
Stimmt,ich habe lange genug gepennt aber den Thread vergessen :shame.Aber Du hast es ja schon gelöst wenn auch anders gerum....:satisfied
 
Thema:

Automatisches Abschalten, Ruhestand usw. einstellen, aber wo?

Automatisches Abschalten, Ruhestand usw. einstellen, aber wo? - Ähnliche Themen

Computer geht beim Spielen in einen "Black Screen" mit oder ohne "Brummen": Hallo, ich hab da ein Problem bei dem ich selber nicht weiter komme. Zunächst die Hardware (usw.): AMD Ryzen 7 2700X - nicht übertackted - mit...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17723 (Fast Ring) und 18204 (Skip Ahead) umfangreiche Verbesserungen: Im Rahmen der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar als Chefin des Insider-Programms nun doppelt auf den roten Button zur Freigabe von zwei neuen...
Windows 10 Insider Build 17661 mit Screen Sketch (ehemals Snipping Tool) für Fast Ring und Skip Ahead: Das April 2018 Update (1803) steht nach einigen mehr oder weniger großen Problemen nun endlich den Windows-10-Nutzern zur Verfügung, schon...
Windows 10 Build 17682 ab sofort für die Insider des Fast Rings sowie Skip Ahead: Noch am gestrigen Abend hat Dona Sarkar als Chefin des Windows 10 Insider Programms die neue Build 17682 für die Nutzer des Fast Rings sowie Skip...
Wie vollständiges Backup für downgrade zu windows phone 8.1 erstellen (Lumia 930)?: Hallo zusammen, ich habe vor wenigen Tagen leider den riesigen Fehler gemacht, auf Windows phone 10 zu Upgraden und möchte dies nun rückgängig...

Sucheingaben

ruhestand modus einstellen

,

Ruhestand Modus

Oben