automatische Hardwareerkennung

Diskutiere automatische Hardwareerkennung im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Nach jedem Systemstart bringt Win XP die Meldung, eine neue Hardware Komponente sei entdeckt worden. Und zwar mein Modem. Windows möchte dann...
X

XoRiC

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
3
Nach jedem Systemstart bringt Win XP die Meldung, eine neue Hardware Komponente sei entdeckt worden. Und zwar mein Modem. Windows möchte dann immer Treiber installieren, obwohl ich bereits Treiber installiert habe, die perfekt funktionieren. Habe das Häkchen bei "Diese Installationsaufforderung nicht mehr anzeigen" aktiviert, aber bei jedem Systemstart bringt er diese "Installationsaufforderung" 4 mal in Folge was ein kleines bisschen nervig ist ;[
Habe auch versucht die Treiber neu drüber zu installieren, damit er endlich Ruhe gibt. Er meldet dann aber immer, die Installation der Treiber sei nicht möglich.
Wie krieg ich diesen "Service" weg?
Danke!
XoRiC
 
Operator

Operator

Dabei seit
04.08.2001
Beiträge
1.085
Alter
40
Gerät deaktivieren, wenn du es nicht brauchst...
 
X

XoRiC

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
3
Ich brauche mein Modem aber...
Ich will nur die Installationsaufforderung loswerden (weil es bereits installiert ist!)
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Ich hab nur folgendes im Web gefunden!

In Windows XP erkennt der Hardware-Assistent unerwartet einen Kommunikationsanschluss
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
Microsoft Windows XP Home Edition
Microsoft Windows XP Professional
Microsoft Windows XP 64-Bit Edition

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
304759 Unexpected Detection of Communication Port from Add New Hardware Wizard in Windows XP


Problembeschreibung
Wenn Sie die automatische Erkennung durch den Hardware-Assistenten das erste Mal ausführen, zeigt der Geräte-Manager einen Kommunikationsanschluss an, der eigentlich nicht erkannt werden soll. Dieses Verhalten tritt bei Sony-Computern der Serice "PCG" auf.
Lösung
Entfernen Sie das Gerät und installieren Sie es anschließend durch erneutes Ausführen des Hardware-Assistenten neu, um dieses Verhalten zu umgehen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Gerät zu entfernen:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
Klicken Sie auf der Registerkarte Hardware auf Geräte-Manager.
Suchen Sie im Geräte-Manager den Abschnitt Anschlüsse.
Markieren Sie das Gerät, das Sie entfernen wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und klicken Sie anschließend auf Entfernen.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den oben genannten Microsoft-Produkten handelt.
Weitere Informationen
Das in diesem Artikel erwähnte Fremdanbieterprodukt wird von einem Lieferanten hergestellt, der von Microsoft unabhängig ist; Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Informationen zur Kontaktaufnahme mit der Sony Corporation finden Sie in einem der folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
65416 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, A-K

60781 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, L-P

60782 Hardware and Software Third-Party Vendor Contact List, Q-Z

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.


MS-KB-Artikel

Hier ist das gleiche Problem aber mit Drucker???
 
Sykar

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi Leute

Schon mal probiert, das Gerät komplett (auch physisch) zu entfernen in einem neuen Slot einbauen und einfach mal die Hardwareerkennung laufen zu lassen?

Oder schalt mal PnP (Fuck and Pray wie ich gernen zu sagen pflege) im BIOS ab(weiß aber nicht ob das hilft, sorry).
 
G

gast_MTR

Gast
Hallo!
Du brauchst doch nur das Modem deinstalieren, danach wieder neu instalieren.
Ich glaube das ein Fehler bei der Modem Instalation aufgetreten ist. Oder du gehst auf Start, Systemsteuerung, System, Hardware, Treibersignierung, dann das Häckchen bei Treibersignierung ignorieren setzen.

Gruß MTR :D
 
X

XoRiC

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
3
Vielen Dank für eure Tipps
wird schon irgendwie hinhauen (ich probier mal alles durch)
gruß XoRiC
 
Thema:

automatische Hardwareerkennung

automatische Hardwareerkennung - Ähnliche Themen

Windows nutzt Wacom Cintiq 22 Stift als Maus und zeigt den Cursor an (obwohl "Cursor anzeigen" in der Systemsteuerung deaktiviert ist): Hallo alle zusammen, ich habe seit ein paar Tagen das Wacom Cintiy 22 Zeichentablet (nicht das 22HD, sondern das Neuere (DTK2260K0A)). Ich nutze...
GELÖST Es laden nur noch Google und Youtube trotz bestehender Internetverbindung: Guten Abend, habe mich nach sehr langem recherchieren für dieses Forum entschieden, da ich glaube mit meinem neuesten Problem hier gut aufgehoben...
Freeze beim Hochfahren / Automatisch Neustart ( dxgkrnl.sys 0X3b ) [Windows 10]: Vorgestern hatte ich nach einem Windows Update beim Hochfahren das erste Mal einen Freeze. Bei dem Windows Logo mit dem Kreisladebalken unten...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Spiele stürzen nach bestimmten Aktivitäten beim Spielen ab: Hallo, zuerst mein System: *Ryzen 3 2200g (Treiber aktuell) *ASRock AB 350M HDV R4 (Bios 3.70) *G.Skill Aegis 2x8GB 3000 (2933) GTX1660Super...

Sucheingaben

wie kann ich bei win 10 die hardwareerkennung umgehen

,

hardwareerkennung starten win 10

Oben