Automatische Ausrichtung der Symbole

Diskutiere Automatische Ausrichtung der Symbole im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo. Bin jetzt von WinME auf XP umgestiegen. Alles ganz schön und gut aber eines stört mich gewaltig. Nämlich das bei WinXP die Symbole, auf dem...

graffie

Threadstarter
Dabei seit
15.08.2002
Beiträge
47
Hallo. Bin jetzt von WinME auf XP umgestiegen. Alles ganz schön und gut aber eines stört mich gewaltig. Nämlich das bei WinXP die Symbole, auf dem Desktop und auch in den Ordnern, immer automatisch ausgerichtet werden so das sie alle gleich stehen. Gibt es eine Möglichkeit das umzustellen das es nicht automatisch gemacht wird? Das es so ist wie bei WinME. Das man eben immer auf "Am Raster ausrichten" klicken muss damit die Symbole ausgerichtet werden.
 
Thema:

Automatische Ausrichtung der Symbole

Automatische Ausrichtung der Symbole - Ähnliche Themen

Desktop Symbole; Verknüpfungen: ich habe windows10 relativ neu und noch nicht viel damit gemacht was mich aber schon gleich mal stört ist das ausshen des desktops. alle symbole...
Fenster-Anordnung rastet falsch ein bzw. verschiebt sich / Kleiner Rand an den Bildschirmrändern / Fenster Position bleibt nicht erhalten: Ich bin mit mehreren Rechnern seit einigen Wochen von Win 7 auf Win 10 pro umgestiegen, jeweils komplette Neuinstallation. Eine Sache die mich...
Gelöschte Microsoft Outlook E-Mails automatisch als gelesen markieren lassen - So einfach geht’s!: Oft bekommt man E-Mails, die man gar nicht haben will und will diese dann auch ungelesen löschen. Macht man aber genau das, werden diese Mails...
Virtueller Desktop, gleiches Programm auf mehreren Desktops nutzen: Hallo Leute Danke schon mal für eure Zeit! Ich bin seit neuem auf den Geschmack des "viruellen Desktops" gestossen. Jedoch sind mir hier...
Windows Icons bedeckt mit leeren weißen Rechteck Symbol: Hallo, die meisten meiner Windows Icons sind mit einem weissen Symbol bedeckt. Manche Icons sehen wie immer normal aus aber manche andere...
Oben