Authentifizierung mit 802.1x und Domäne

Diskutiere Authentifizierung mit 802.1x und Domäne im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, ich beschäftige mich gerade mit Authentifzierung am Netzwerk. Ich möchte in einem Netzwerk, das als Windows-Domäne läuft zusätzlich...

christian-hoh

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
1
Hallo Leute,
ich beschäftige mich gerade mit Authentifzierung am Netzwerk.
Ich möchte in einem Netzwerk, das als Windows-Domäne läuft zusätzlich Port-Access über 802.1x umsezten.
Leider sperrt sich Windows dabei selbst aus:
Windows fährt hoch, der Switch erkennt das und sendet ein EAP-Request. Darauf antwortet Windwos jedoch nicht, sonder sucht treu und brav seinen Domaincontroller. - Den findet es allerdings nicht, da die Verbindung bis zum erfolgreichen Authentifizieren am Radius-Server durch den Switch blockiert wird. Dummerweise antwortet Windows auch nicht auf den EAP-Request des Switches sondern möchte sich zuerst am Domaincontroller authentifizieren. Das geht aber noch nicht. :wut
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Windows beibringe sich mit den eingegebenen Benutzerdaten zuerst per EAP zu authentifzieren und anschließend Kontakt zum Domaincontroller anzufordern um sich auch dort zu authentifzieren?

Ich habe davon gelesen, dass man die gina.dll umprogrammieren kann, gibt es jemanden der das schon erfolgreich für diesen Zweck hinbekommen hat?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße - Christian
 

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
36
Hi,
ich finde es ansich sinnlos sich an einem Radius anzumelden, wenn der Domänencontroller verfügbar ist.
Ich denke einen zwang bekommst du nur hin wenn du den Netzwerkaccess zum DC blockst und erst herstellen lässt,wenn die Authentifizierung über den Radius gelaufen ist.

Zum Thema: gina.dll umprogrammieren :blink


Zum Thema 802.1x wie genau funzt das...hat nichts mit Smardcards oder Tokens zu tun oder? Ansonsten gibts ne Möglichkeit!
 
Thema:

Authentifizierung mit 802.1x und Domäne

Authentifizierung mit 802.1x und Domäne - Ähnliche Themen

EAP-TLS Authentifizierung über Hostzertifkate mit Non-Domain Member: Hallo, ich müsste Windows 10 Clients, die nicht Mitglied einer Domäne sind, über EAP-TLS am WLAN Authentifizieren. Die Authentifzierung der...
Internetverbindung langsam: Hallo, habe heute das Windows Diagnosetool über meine Internetverbindung laufen lassen. Kann mir jemand sagen, wo das Problem liegt?? Ich bin...
Problem mit Autorisierung bei SMB-Zugriff im Win10 Arbeitsgruppennetzwerk (Peer-to-Peer keine Domäne: Guten Tag, in einem produktiv genutzten Netzwerk (5PC - Win10x64 Pro ohne dedizierten Server) wird von den Clienten per SMB auf...
Kein Internetzugriff, jedoch bestehende Verbindung zu öffentlichem Netzwerk: Liebe Community, Seit ca. einer Woche habe ich Probleme mit dem Uni-Wlan Eduroam. Und zwar kann die Verbindung herstellt werden, aber ich habe...
GELÖST Probleme mit dem einrichten einer Domäne.: Hallo an alle WinBoard user, ich habe ein Problem mit der Konfiguration meines Windows Server 2008. Ich soll als Projekt für meine Uni einen...
Oben