Auslagerungsdatei zu klein

Diskutiere Auslagerungsdatei zu klein im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; :motzen Hallo zusammen kurze Vorgeschichte: Da der Computer dauernd in unregelmässigen Abstanden abgestürzt ist und danach wieder hoch...

Phoenix

Threadstarter
Dabei seit
09.05.2003
Beiträge
1
:motzen

Hallo zusammen

kurze Vorgeschichte:
Da der Computer dauernd in unregelmässigen Abstanden abgestürzt ist und danach wieder hoch gefahren ist, liess ich das Netzteil auswechseln. Aber es änderte sich nichts.
Deshalb baute ich die Festplatte in einen andern PC ein um Hardwarefehler auszuschliessen. wieder kein Erfolg. Der Fehler sollte demnach bei der Festplatte liegen (oder Softwareseitig).
da ich die Daten und Programme aber nicht vernichten wollte (format ...), clonte (Ghost 8.0 2003) ich die Startpartition auf eine andere Festplatte.

Beim aufstarten der neuen Festplatte ging alles gut bis ich mich angemeldet habe. Dann kam die Meldung: Die Auslagerungsdatei ist nicht vorhanden oder zu klein. Und ein kleiner Beschrieb wie ich das ändern kann. Arbeitsplatz re Mausklick; erweitert ....
Der Hacken daran ist wenn ich diese Meldung quitiere, meldet er mich gleich wieder ab und ich habe keine Chance dieser Anleitung zu folgen.

Kann mir jemand helfen? und mir sagen wie ich dieses Problem beheben kann.

Vielen herzlichen Dank

Phoenix
 
G

Guest

Gast
das habe ich auch schon versucht, alle "w2k-start" Möglichkeiten.
Es hat alles nichts geholfen. :wut

Aber danke für die Hilfe
 
G

Guest

Gast
Wenn du auf der alten Platte die Daten noch hast, würd ich auf der neuen Platte Windows nochmals auf setzen.
Danach die alte Platte dazu hängen so hast du deine Daten wieder.
 
Thema:

Auslagerungsdatei zu klein

Oben