Aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt!

Diskutiere Aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt! im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, als ich gerade fröhlich telefonieren wollte, kam eine Ansage von einer Frau von1und1, bla bla bla aus Sicherheitsgründen werden alle...
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hallo,
als ich gerade fröhlich telefonieren wollte, kam eine Ansage von einer Frau von1und1, bla bla bla aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt, bitte wenden Sie sich an den 1und1 Kundenservice unter 0900 irgendwas. :blink:blink
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
3.478
Alter
48
Standort
Basel
Hi

Da es sich ja offensichtlich nicht um eine Private-Webseite handelt hab ich das mal verschoben!

Bitte in Zukunft drauf achten! :danke
 
M

*michi*

Gast
Hallo,
als ich gerade fröhlich telefonieren wollte, kam eine Ansage von einer Frau von1und1, bla bla bla aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt, bitte wenden Sie sich an den 1und1 Kundenservice unter 0900 irgendwas. :blink:blink
??

Und angerufen?

Was sollen wir da jetzt raten?

*michi*
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Die sperren dir (zumindest ausgehend) dein Telefon und erwarten dann, dass man eine kostenpflichtige Telefonnummer anruft, um einen nachvollziehbaren Grund für diese Sperrung zu erfahren??

Ich glaube allen Ernstes, dass die da nicht richtig ticken!

Ich würde denen eine Mail schreiben, in der ich innerhalb einer kurzen Frist die Freigabe meiner Leitung verlange! Darüber hinaus erwarte ich eine plausible Erklärung für diese Sperre.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Naja, vielleicht ist die 0900er Nummer noch frei geschalten.
Aber insgesamt schon ne starke Aktion.

Halt uns bitte auch dem Laufenden, was da noch raus kommt.... würde mich interessieren :hm
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ja, hier bin ich wieder.
Es war wirklich so, ich kann nichts und niemanden mehr anrufen, die Fritz!Box schaltet auch nicht auf Festnetz Analog um, um über die Telekom zu telefonieren.
Ich dachte schon da wäre irgendeine größere Macht hinter das aus Sicherheitsgründen alle ausgehenden Telefonate gesperrt werden, im übrigen kann ich auch keine Telefonate mehr entgegen nehmen.
Dann habe ich also bei dieser Hotline für 24ct/min. angerufen und dort konnte mir auch nicht weitergeholfen werden, sie haben sowas noch nie gehört und waren ganz verdutzt!
Sie ließen mich zur Rechnungsstelle weiterverbinden und dort hieß es angeblich, dass eine Rechnung in Höhe von 73,xx€ nicht bezahlt wurde und jetzt wohl angeblich ein Softlock auf mein Kundenkonto hinterlegt wurde und nun bin ich mittels einem Modem über den Telefonanschluss eingewählt und das geht schrecklich langsam.
Ich habe natürlich sämtliche Rechnungen und aktuelle Kosten durchsucht, aber die liegen alle meist so um die 60€, eins war mal über 100€ aber es ist kein Rechnungsbetrag von 73€ da bzw. kann es auch keine Probleme mit meinem Bankkonto gegeben haben, ich bin schon 3 Jahre Kunde bei denen.
 
A

AlienJoker

Gast
Prüf mal, ob die Rechnungen auch VOLLSTÄNDIG und alle bezahlt wurden. ABer so ganz ohne vorherigen Kontakt finde ichd as schon hart.

Da schickt man doch üblicherweise mal einen Sack Mahnungen (3 an der Zahl).
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Mhh da bist du wohl im Recht, aber ich habe keine einzige Mahnung bekommen.
Wie kann es denn sein, dass eine Rechnung nur zum Teil abgebucht wurde?
Ich glaube das geht nicht, selbst dann nicht wenn nicht genug Deckung auf dem Konto war, ich glaube dann wird das Geld garnicht abgebucht statt nur teilweise.
 
G

GaxOely

Gast
Normalerweise wird abgebucht und dann wieder gut geschrieben.
Mit dem nächsten Kontoauszug wird das erst bemerkt, da ein Hinweis dabei liegt!
 
A

Al-Capuccino

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
584
Standort
Gheddo in WK
schau doch mal auf deinem 1und1.de Kunden-Login-Konto alles durch...

vllt findet sich ja auch da ein entsprechender Hinweis...

mfG
 
S

senta

Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
13
Standort
Oberpfalz
Hallo,
als ich gerade fröhlich telefonieren wollte, kam eine Ansage von einer Frau von1und1, bla bla bla aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt, bitte wenden Sie sich an den 1und1 Kundenservice unter 0900 irgendwas. :blink:blink
Servus,

Gratuliere, letztes Monat erging es mir so.:D

Habe denen Affen die Einzugsermächtigung entzogen, und wirklich mal vergessen zu bezahlen.

Prompt haben die mir zwei Wochen später den Anschluss gesperrt.

Anschließend kam per Mail eine Mahnung, am nächsten Tag mit der Post.

Die arbeiten wirklich Rückwärts.

Habe dies der Mahnabteilung mitgeteilt, bzw. auch sofort bezahlt und mein Anschluss war sofort wieder frei.

Normal wird erst gemahnt, dann gesperrt.

1&1 eben:D

Servus
 
M

*michi*

Gast
Prüf mal, ob die Rechnungen auch VOLLSTÄNDIG und alle bezahlt wurden. ABer so ganz ohne vorherigen Kontakt finde ichd as schon hart.

Da schickt man doch üblicherweise mal einen Sack Mahnungen (3 an der Zahl).
Du brauchst rechtlich überhaupt nicht zu mahnen. Du bist automatisch in Verzug. Mahnungen sind eine Erinnerung mehr nicht. Steht kein Zahlungsziel auf der Rechnung bist Du spätestens nach 30 Tagen in Verzug, sonst zählt das Zahlungsziel.

Aber die Vorgehensweise finde ich schon hart.

Gruß *michi*
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
ist schon die härte.. wie damals als !&1 seine power-user nen angebot machte, wenn sie den provider wechseln gibts 100 EURO. hat nen kumpel von mir mal gehabt.. tztztztz

und dann auch noch ne kostenpflichtige rufnummer hinterlassen, obwohl die doch selbst wissen müssten, dass das nicht geht, wenn sie den anschluss dicht machen.. man man..

die denken echt, sie sind der oberhammer im Geschäft.. wenn die das öfter machen und die kunden abhauen, können sie zu machen.. sauladen...
 
Thema:

Aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt!

Sucheingaben

ausgehende gesprache am handy gesperrt

,

1u1 kundenhotline

,

https:www.winboard.orgnetzwerke-dsl-forum95128-aus-sicherheitsgruenden-werden-alle-ausgehenden-telefonate-gesperrt.html

,
1&1 ausgehende sicherheit
, 1&1 festnetz 0900 aktivieren, 1&1 ausgehende anrufe gesperrt

Aus Sicherheitsgründen werden alle ausgehenden Telefonate gesperrt! - Ähnliche Themen

  • "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?

    "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?: Ich habe meinen ältereren HP LaserJet Pro 200 color MFP M276n-Drucker auf meinem neuen Windows 10-Betriebssystem installiert. Von der HP-Seite...
  • Fotos und Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen. Sind aus Sicherheitsgründen gesperrt.

    Fotos und Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen. Sind aus Sicherheitsgründen gesperrt.: Hallo, seit kurzem lassen sich meine Downloads und Dokomente nicht mehr einfach öffnen. Sie sind verschlüsselt aus Sicherheitsgründen. Ich...
  • Fehlermeldung: dise App wurde aus Sicherheitsgründen blockert.

    Fehlermeldung: dise App wurde aus Sicherheitsgründen blockert.: Hallo, im Moment erhalte ich beim Aufrufen verschiedener Windows-Hilfsrogramme die folgende Meldung: "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen...
  • Alte Handy Nummer ändern wegen Sicherheitsgründen

    Alte Handy Nummer ändern wegen Sicherheitsgründen: Seit tagen komme ich nicht in meine Haupt E-Mail Adresse mehr rein, da ich meine alter Handy Nummer nicht geändert habe. Man hat sich in meine...
  • Eine App. wurde aus Sicherheitsgründen blockiert.

    Eine App. wurde aus Sicherheitsgründen blockiert.: Hallo, wer kann mir helfen? Ich bekomme den Geräte-Manager nicht mehr auf. Es wird gesagt, dass ein Administrator die Ausführung blockiert hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben