Aufrüstung: Grafikkarte skalierend mit Phenom II X3 720 BE

Diskutiere Aufrüstung: Grafikkarte skalierend mit Phenom II X3 720 BE im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Liebe Leute, seit dem letzten Aufrüsten (siehe sysProfil) sind nunmehr drei Jahre ins Land gegangen. Mit der Gesamtperformance des Systems bin...
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Liebe Leute,

seit dem letzten Aufrüsten (siehe sysProfil) sind nunmehr drei Jahre ins Land gegangen. Mit der Gesamtperformance des Systems bin ich immer noch zufrieden, jedoch habe ich auch keine grafikintensiveren Games als CoD 4/5/6 oder Fall Out: New Vegas gespielt. Anlässlich des Erscheinens von Max Payne 3 möchte ich jetzt jedoch nochmals in eine Grafikkarte investieren.

Ausgeben könnte ich genug, will ich aber nicht. bei ca. 200 € - also im Bereich einer guten Mid-Range-Grafikkarte - ist die Schmerzgrenze erreicht. Natürlich soll diese Karte möglichst angemessen mit meinem Prozessor - einem Phenom II X3 720 BE - skalieren. Dieser läuft im Moment im Normaltakt von 2,8 GHz, weil das für die verbaute HD 4870 dicke ausreicht, aber höhere Taktraten bis ca. 3,2 GHz sollten kein Problem sein. Die Garantie ist nach drei Jahren eh vorüber.

Da ich mich im Grafikkartensegment fast gar nicht mehr auskenne, habe ich gestern nur mal kurz in diversen "Fach"-Magazinen (also aus dem Zeitschriftenfach) gelesen.

In Frage kämen wohl:

HD 6850 oder 6870 wahlweise mit 1 oder 2 GB Speicher, die neue ATI-Generation HD 7850 oder als High End-Lösung des Mid-Range-Bereichs eine Geforce GTX 560Ti 448, die zugleich im oberen Preisspektrum liegt.

Den Prozessor möchte ich vorerst behalten, da wohl auch ein 6-Kern-Phenom II nicht WESENTLICH besser mit den aktuellen Grafikkarten skaliert als mein Dreikerner. 4 GB RAM sind mir auch noch genug, einzig über das Verbauen einer SSD denke ich nach.

Über eure sachdienlichen Hinweise für einen ehemaligen Hardware-Möchtegernkenner, der völlig aus dem Stoff heraus ist, freue ich mich schon jetzt und bedanke mich bereits im Voraus. :blush
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet eine ATi 6950.

Wenn es die neue Serie (7000) sein soll, dann ganz klar die ATI 7870, da wirst du aber knappe 300 € investieren müssen.

Bin aber der Meinung, das für deinen Spass, eine ATI 6950 vollkommen ausreichen dürfte.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
HD 6950. Referenzdesign oder irgendeine besondere Kühllösung? 1 oder 2 GB?

Habe zurzeit eine PALIT Dual-Fan Karte verbaut, mit der ich von Lautstärke und Temperatur immer sehr begeistert war.

Weitere Meinungen sind natürlich auch willkommen, auch wenn ich weiß, dass sich Hoschi auskennt.

Ich bin zwei Schritte weiter:

Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7850 OC

SSD: 256GB Samsung 830 Series 2.5"

Diese SSD ist unter einer anderen Kennung nochmals angeboten und kostet 35 € mehr. Kann mir das jemand erklären?
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
So. Bestellung ist raus. Damit habe ich wieder eine Weile Ruhe. Thema erledigt. :D

Mindfactory.JPG
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
48
Standort
Nachtcafe
Gute Wahl, genehmigt :up :D
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Und bei der Grafikkarte gibt's sogar Dirt Showdown noch kostenlos obendrauf. :up Die SSD ist in einer Variante 35 € teurer, weil da das Einbau-Kit dabei ist. Das nehm ich doch dann lieber separat. :)
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
48
Standort
Nachtcafe
Stimmt, ist doch günstiger. 35 Kröten für nen 3,5" auf 2,5" Adapter und ein paar Schrauben, Hammer :aah
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
So, gerade installiert. Ist eine SSD-Bewertung von 7,3 im Windows 7-Index für ein SATAII-Board normal?
 
drui

drui

Mitglied seit
05.02.2009
Beiträge
69
Alter
30
Standort
Hof
Ist normal.
Ich hab bei meiner 7,2.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Und es hat doch was gebracht. :)

Leistungsindex.PNG
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.692
Alter
42
Sogar die CPU ist jetst "schneller" geworden - zu deinem vorherigen Leistungsindex ganze 0,2 Punkte mehr :hehe

Zur SSD bzw. SATA II / III: Denke mal, dass sie an einem SATA III-Controller auch 7,9 erhalten würde - meine OCZ Vertex3 mit 128 GB hat an SATA-III nämlich auch 7,9 bekommen.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Frage: Ist es ein MUSS, die SSD als primäres Bootlaufwerk an SATA0 zu hängen? Ich habe sie jetzt hinter die alte Festplatte geklemmt und den Rest im BIOS über die Boot-Priorität geändert. Kann es da zu Problemen kommen?
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Standort
Horgau
Frage: Ist es ein MUSS, die SSD als primäres Bootlaufwerk an SATA0 zu hängen? Ich habe sie jetzt hinter die alte Festplatte geklemmt und den Rest im BIOS über die Boot-Priorität geändert. Kann es da zu Problemen kommen?
Eigentlich nicht.

Wenn die Bootreihenfolge geändert worden ist.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Ich habe sie jetzt hinter die alte Festplatte geklemmt und den Rest im BIOS über die Boot-Priorität geändert. Kann es da zu Problemen kommen?
Läuft bei mir schon ca . 1 Jahr ohne Probleme , Festplatte auf 0 SSD auf 3 ;)
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Wunderbar. Und fertig. Alles eingerichtet, alte HDD fungiert als Datengrab, SSD ist mit 250 GB groß genug für alle benötigten Programme und Spiele. So sollte es sein. :D
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Ich brauche Hilfe:

Ich habe den Ruhezustand (Hibernation) jetzt über die Konsole abgeschaltet. Trotzdem kehrt der Rechner nach Belieben mal aus dem Energiesparmodus zurück, mal nicht. Muss ich im Energiesparmodus noch die Option "Festplatte abschalten" auf "nie" setzen?
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Willst Du denn den Energiesparmodus überhaupt nutzen? Wenn nicht, dann schalte ihn doch in den Energieoptionen ab!?
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Auch wieder wahr.
 
Thema:

Aufrüstung: Grafikkarte skalierend mit Phenom II X3 720 BE

Sucheingaben

Hd 7850 x3 720

Aufrüstung: Grafikkarte skalierend mit Phenom II X3 720 BE - Ähnliche Themen

  • GELÖST PC Aufrüstung (Grafikkarte, Ram)

    GELÖST PC Aufrüstung (Grafikkarte, Ram): Hallo Leute Ein Kumpel von mir möchte seinen Pc aufrüsten, um auch aktuelle Games bei normalen Details spielen zu können. Aktuelle konfiguration...
  • GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe

    GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe: Guten Abend liebe WinBoard-Community, frohes Neues erstmal - ich habe während meines Urlaubs wieder angefangen bisschen zu zocken (Battlefield 4)...
  • Laptop Grafikkarte aufrüsten?

    Laptop Grafikkarte aufrüsten?: Hallo, ich würde gern die Grafikkarte meines Laptop's (Acer Aspire 5745PG) aufrüsten. Momentan ist eine GF GT420M eingebaut. Kann man diese...
  • Aldi MEDION AKOYA MD 8833 - Grafikkarte und Netzteil aufrüsten

    Aldi MEDION AKOYA MD 8833 - Grafikkarte und Netzteil aufrüsten: Auf Gefahr hin, für meinen ersten Beitrag direkt eine Klatsche zu bekommen... :wut Entschuldigt bitte - aber unter all den...
  • PC aufrüsten(Prozessor und Grafikkarte)

    PC aufrüsten(Prozessor und Grafikkarte): Hallo habe mal eine Frage...ich möchte meinen PC aufrüsten....um genau zusein die Grafikkarte und den Prozessor....könntet ihr mir Tipp´s geben...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST PC Aufrüstung (Grafikkarte, Ram)

      GELÖST PC Aufrüstung (Grafikkarte, Ram): Hallo Leute Ein Kumpel von mir möchte seinen Pc aufrüsten, um auch aktuelle Games bei normalen Details spielen zu können. Aktuelle konfiguration...
    • GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe

      GELÖST System veraltet/ Aufrüstung notwendig - benötige Hilfe: Guten Abend liebe WinBoard-Community, frohes Neues erstmal - ich habe während meines Urlaubs wieder angefangen bisschen zu zocken (Battlefield 4)...
    • Laptop Grafikkarte aufrüsten?

      Laptop Grafikkarte aufrüsten?: Hallo, ich würde gern die Grafikkarte meines Laptop's (Acer Aspire 5745PG) aufrüsten. Momentan ist eine GF GT420M eingebaut. Kann man diese...
    • Aldi MEDION AKOYA MD 8833 - Grafikkarte und Netzteil aufrüsten

      Aldi MEDION AKOYA MD 8833 - Grafikkarte und Netzteil aufrüsten: Auf Gefahr hin, für meinen ersten Beitrag direkt eine Klatsche zu bekommen... :wut Entschuldigt bitte - aber unter all den...
    • PC aufrüsten(Prozessor und Grafikkarte)

      PC aufrüsten(Prozessor und Grafikkarte): Hallo habe mal eine Frage...ich möchte meinen PC aufrüsten....um genau zusein die Grafikkarte und den Prozessor....könntet ihr mir Tipp´s geben...
    Oben