Aufbau neue Server Infrastruktur

Diskutiere Aufbau neue Server Infrastruktur im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen, ich benötige wieder einmal Eure Hilfe. In einem kleinen Start Up Unternehmen muss ich eine neue Infrastrtuktur integrieren...
M

matthias_steiner

Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
44
Alter
39
Hallo zusammen,

ich benötige wieder einmal Eure Hilfe. In einem kleinen Start Up Unternehmen muss ich eine neue Infrastrtuktur integrieren.

Folgende Anliegen müssen abgedeckt werden:
- Domänencontroller mit eingerichteter Domäne für total 15 Anwender(auf PC's ist Vista Business und XP Pro vorhanden, keine Win 2000 und tiefer...)
- Fileserver für Datenablage der Konstruktionsabteilung (4 Anwender)
- Printserver für das ansteuern der Drucker (4 HP Drucker vorhanden mit LAN anschluss)
- 1 Server mit installiertem Blue Office (Auftragsverwaltung mit SQL Datenbank, 3 Anwender) und Remotedesktopzugriff von Externen Stationen (1 Externer Zugriff gleichzeitig)

Nun zu meinen Fragen an Euch:
Kann das alles auf einem einzigen Server realisiert werden? Oder würdet ihr dies auf 2 Server verteilen? Was würdet ihr Hardwaremässig für einen Server nehmen? Was würdet ihr da Empfehlen? Ich muss einen resp. ev. 2 Dell Server nehmen, welches Modell wäre da passend? Welches Betriebssystem würdet ihr nehmen? Ich dachte an Windows 2003 Small Business Server.
Wie seht ihr die Verteilung von den Versch. Serveranforderungen? Wie löse ich das mit dem Remotezugriff am sicherheitstechnisch am besten? Lässt sich beim arbeiten an einem Externen Standort auch etwas am externen Standort Drucken oder wie muss ich vorgehen dass dies funktioniert?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.

Freundliche Grüsse
Matthias
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
An sich sollte das einen neuen Server nicht überlasten können. Vom Arbeitsumfang her sicher kein Problem.

Was ich normal vermeide, wie der Teufel das Weihwasser, ist ein Remotezugriff von Usern auf einen Server. Aber ich weiß auch, dass es Programme bzw. Lizenzmodelle gibt, wo man das nicht vermeiden kann. Das ist das einzige in Deiner Beschreibung, das mich - aus Sicherheitsgründen - an einen zweiten Server denken ließe. Aber vermutlich auch nur kurz, weil man das schon entsprechend absichern kann.

Drucken an einem externen Platz. Meinst Du mit extern außerhalb der Firma mit Webzugriff auf den Server? Dann brauchst Du eine Lösung, die das Signal an Deinen Drucker sendet. Ich verwende dafür einen Citrix Client und einen Thin Print Client, der den lokalen Drucker ansteuert.

Hardwaremäßig Tipps zu geben ist schwer. Ich weiß ja nicht, welche Art von Unternehmen das ist, wie die Wachstumsaussichten in den nächsten Jahren sind, welche Art von Daten gespeichert werden usw. Das alles sind Faktoren, die bei der Wahl des richtigen Servers berücksichtigt gehören. Dell-Server sind aber grundsätzlich nach meinen Erfahrungen verläßliche und stabile Geräte. Und bei Dell kann man sich auf der Homepage einen Server nach seinen Bedürfnissen konfigurieren.
 
Thema:

Aufbau neue Server Infrastruktur

Aufbau neue Server Infrastruktur - Ähnliche Themen

  • Verizon schwört auf sein neues Unternehmen - Oath soll auf AOL und Yahoo aufbauen

    Verizon schwört auf sein neues Unternehmen - Oath soll auf AOL und Yahoo aufbauen: Wer schon etwas länger mit seinem Windows PC durch das Internet surft hat vielleicht auch bei AOL seinen ersten Internet Zugang genutzt und Yahoo...
  • Titan TTC-G27T: neuer Notebookkühler mit einfachem Aufbau und ausgefallenem Design zeigt sich

    Titan TTC-G27T: neuer Notebookkühler mit einfachem Aufbau und ausgefallenem Design zeigt sich: Kühlungsspezialist Titan erweitert sein Sortiment um den neuen TTC-G27T-Notebookkühler mit kompakten Abmessungen für einen einfachen Transport...
  • Europa wird ebenfalls einen Supercomputer mit neuen Nvidia-Tesla-K20X Workstation-Karten aufbauen

    Europa wird ebenfalls einen Supercomputer mit neuen Nvidia-Tesla-K20X Workstation-Karten aufbauen: Die auf den Namen "Piz Daint" getaufte Rechenmaschine soll am Swiss National Computing Center (CSCS) in der Schweiz rechenintensive Wetteranalysen...
  • SimCity 5: populäres Aufbau-Strategie-Spiel in der neuesten Version kommt nicht aus den Negativschlagzeilen

    SimCity 5: populäres Aufbau-Strategie-Spiel in der neuesten Version kommt nicht aus den Negativschlagzeilen: Publisher Electronic Arts wie auch Entwickler Maxis halten weiter an ihrer Meinung fest, SimCity 5 brauche zwingend einen ständigen Online-Zugang...
  • ASUS GTX 680 DirectCU II (GTX680-DC2G-4GD5) - neue High-End-Grafikkarte im Dual-Slot-Aufbau mit DirectCU II-Kühler

    ASUS GTX 680 DirectCU II (GTX680-DC2G-4GD5) - neue High-End-Grafikkarte im Dual-Slot-Aufbau mit DirectCU II-Kühler: Mit geänderter DirectCU II-Kühllösung und etwas abgespeckter Grafikleistung soll sich das neue High-End-Modell aus dem Sortiment von GTX 680...
  • Ähnliche Themen

    Oben