audacity die 2.

Diskutiere audacity die 2. im Multimedia Forum Forum im Bereich Software Forum; Hi, ich hab mir vor kurzem audacity installiert, um aus ein paar mp3-Stücken in meiner Sammlung Klingeltöne zu schneiden. Die erste Übung hab ich...

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Hi,

ich hab mir vor kurzem audacity installiert, um aus ein paar mp3-Stücken in meiner Sammlung Klingeltöne zu schneiden. Die erste Übung hab ich auch hingekriegt - am Anfang ein Stück wegzuschneiden und quasi nur den mittleren-hinteren Teil des Stücks zu speichern. Jetzt möchte ich was anderes machen: Ich möchte aus einem Stück nur das Kernstück zwischen 00:32 und 01:00 rausschneiden, brauche also zwei Einrastpunkte. Mit "Bearbeiten->Einrasten aktiviert" kann ich aber nur einen machen.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank!
Gruß,

Windozer
 

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Song öffnen --> bei gewünschter Zeit (bei dir 00:32) Mauszeiger setzen und mit gedrückter linker Taste bis zum Endpunkt fahren (bei dir 01:00). Der Teil ist nun dunkler eingefärbt --> kopieren (Crtl C) --> neue Datei anlegen --> Kopierter Teil einfügen (Crtl V) --> Fertig (Speichern nicht vergessen).
Einfacher gehts nicht.

Gruss Wotan
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Hallo wotan,

sorry, daß ich nicht zurückgeschrieben hab "Danke, es klappt" - dachte, das wär irgendwie offensichtlich...
Naja. Ich versuch jetzt, noch eine Stufe weiterzugehen: Kann ich mit audacity auch zwei verschiedene Tracks aneinanderhängen? Ich würde im konkreten Fall gern zwei SMS-Töne, die ich runtergeladen hab, zu einem verbinden.
Danke!
Gruß,

Windozer
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.282
Ort
D-NRW
Ja, das geht auch.
Einfach über Datei-> Importieren den ersten Ton laden und anschl. das gleiche für den 2. Ton.
Dann solltest Du beide SMS-Töne in Audacity geöffnet haben und kannst einen kopieren und beim anderen einfügen.
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Danke!
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Hi,

da bin ich schon wieder mit einer Frage zu audacity:
Ich möchte einen Klingelton für jemand anderen etwas zurechtstutzen. Das Ding ist im MIDI-Format gespeichert. Wenn ich das in audacity lade - einfach über "Öffnen" oder über "MIDI importieren" - hör ich nur ein Klicken, keinen Ton. Ich kann das Ding aber über WMP abspielen, es ist also in Ordnung.
Was mach ich da verkehrt?
Danke vielmals!
Gruß,

Windozer
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Danke Hups!

Dann müsste ich das Ding vermutlich zuvor in ein mp3 oder so was umwandeln, damit es geht. Da gab´s doch so was namens all2mp3 oder so was. Mal gucken.
Gruß,

Windozer
 

windozer

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
218
Alter
42
Hallo Bullayer,

das ist cool! Ich hab es mal als mp3 downgeloadet. Damit müsste es jetzt funktionieren. Das einzige, was mich ein bisschen stört, ist, daß das File im Zuge dessen von 27kb auf knapp 3MB angewachsen ist, das ist ca. die 150-fache Größe! Nicht wirklich ideal für einen Klingelton.
Gruß,

Windozer

P.S.: OK, ich hab jetzt einen anderen Konverter gefunden - "Fast MIDI to MP3 converter" - damit ist die Output-Datei immerhin nur 1MB groß. Evtl. ist hinten was abgeschnitten, aber das stört bei einem Klingelton nicht weiter - es ging ja hpts darum, daß bei dem Ton das Intro (der Bordun, es ist ein Dudelsack) nicht länger dauert als man i.d.R. braucht um abzuheben.
 
Zuletzt bearbeitet:

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.090
Das mit der Größe liegt daran, dass in der MIDI-Datei eigentlich nur die Steuerinformationen drin stehen (also wann welche Instrumentierung wie lange tüten soll (deshalb klingen MIDI-Files auch auf verschiedenen Soundkarten(Chipsätzen) unterschiedlich)), während die MP3 Datei den kompletten Sound enthält und deshalb, trotz guter Komprimierung, noch groß sein kann.
 
Thema:

audacity die 2.

audacity die 2. - Ähnliche Themen

Movie Maker: Musik verschiebt sich bzw. Videolängen ändern sich: Hallo, ich bin inzwischen wirklich verzweifelt. Ich bearbeite seit Jahren Videos mit dem Movie Maker und dieses Mal geht es einfach nicht: Ich...
WLAN Verbindung wird ständig neu aufgebaut: Hallo, ich habe einen relativen neuen PC mit einem Asus Mainboard, Modell ROG STRIX Z370-I GAMING. Dieser beinhaltet einen Realtek 8822BE...
Movie Maker Pixel Fehler und Flecken. Warum ?: Beo mir treten die Fehler schon beim splitten im Movie Maker auf aber meist erst mitten in der Arbeit wenn ich einen neuen Split einfügen möchte...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Wie man/frau ein (Batch-)Programm schreibt: Hi Die Systemfunktionen des Kommandointerpreters sind hilfreich und nuetzlich fuer alle moeglichen Aufgaben, aber leider schlecht bis gar nicht...

Sucheingaben

Audacity einrasten Bedeutung

Oben