GELÖST ATI oder nVidia für Grafikbearbeitung?

Diskutiere ATI oder nVidia für Grafikbearbeitung? im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Ich denke ja mal; es ist eine Glaubensfrage. Trotzdem frage ich mal hier in die Runde (ob es hier schon so ein Thema gibt bin zu faul zu...
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
1.064
Standort
Sachsen / Leipzig
Ich denke ja mal; es ist eine Glaubensfrage.
Trotzdem frage ich mal hier in die Runde (ob es hier schon so ein Thema gibt bin zu faul zu suchen:cheesy) welche Grafikkarten für Bildbearbeitung besser sind.
Haben ATI oder nVidia jeweils Vorteile/Nachteile die für/gegen Bildbearbeitung sprechen. :confused
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Spielt meiner Meinung nach keine Rolle, wichtig hierfür ist das Programm und die Anzahl der Kerne des Prozessors, sowie die grösse des Arbeitsspeichers.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Spielt meiner Meinung nach keine Rolle, wichtig hierfür ist das Programm und die Anzahl der Kerne des Prozessors, sowie die grösse des Arbeitsspeichers.
Ja, dem stimme ich voll zu.
Bei Bildbearbeitung kommt es ja auf reine 2D-Grafikleistung an, da ist es wurscht, welche GraKa-Marke. Und da AMD (ATI) in der Regel bei gleicher Leistungsklasse die günstigere Version ist würde ich eine ATI nehmen.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Kommt immer auf das Spiel an, bei Ego-Shootern empfehle ich nVidia, bei Simulationen oder Aufbauspielen, eine ATi
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Wenn du zu den sauteuren Profikarten greifen willst würde ich dir zu Nvidia raten da die in dem Bereich zu 95% vertreten sind und daher besser unterstützt werden. Die Dinger kosten allerdings auch, für eine Mittelklassekarte zahlt man da schonmal 1000€, für das Gegenstück der GTX 580 bzw. HD 6970 bis zu 3500€

Wenn du einfach "nur" Bilder bearbeiten willst, sprich Ausscheiden, etwas konvertieren usw. ohne irgend ein Programm das die Graka einbindet tut es auch ein Onboardchip von Intel.

Kommt immer auf das Spiel an, bei Ego-Shootern empfehle ich nVidia, bei Simulationen oder Aufbauspielen, eine ATi
Hat diese Empfehlung auch irgendeinen Grund?

Ich zocke leidenschaftlich Strategie und Aufbauspiele und bin mit meine GTX 260 gut gefahren. Anno 2070 läuft auf Max Details (nur AA ist aus) in 1600*1200.
 
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
1.064
Standort
Sachsen / Leipzig
Ich tendiere ja zu dieser Karte: Gainward NVIDIA GeForce GTX550 TI Grafikkarte (PCI-e, 1GB, GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, 1 GPU) und wollt ja mal euer Meinung wissen.
Bilder tu ich "nur" im PhotoshopCS4 "verwurschteln", ab und zu mal eine Video mit Magix "zusammenfriemeln" und Spiele kommen so gut wie nicht vor.
 
Luk

Luk

Mitglied seit
12.06.2010
Beiträge
506
Absolut ausreichen....

Grafikkarten sind viel besser als früher, bei der Grafikbearbeitung sind die Anforderungen allerdings kaum gestiegen.

Vor allem für Filme würde ich viel Ram empfehlen.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Hat diese Empfehlung auch irgendeinen Grund?

Ich zocke leidenschaftlich Strategie und Aufbauspiele und bin mit meine GTX 260 gut gefahren. Anno 2070 läuft auf Max Details (nur AA ist aus) in 1600*1200.
Ich habe den Eindruck, das ATi gerade auf grossen Flächen detailreichere Bilder liefert als nVidia.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Ich habe den Eindruck, das ATi gerade auf grossen Flächen detailreichere Bilder liefert als nVidia.
Wäre mir neu das sich das ganze direkt sehen läßt. Was sich unterscheidet ist AA und AF, zu Zeiten der GeForce 8 war Nvidia da klar vorne, seither habe ich mich nicht mehr sonderlich damit beschäftigt.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Gerade zu der Zeit von Geforce 8 war ich ein grosser Anhänger der ATi-Serie, da war die 1950XT mein bestes Pferd im Stall. Klar, an eine 8800GTX kam die nicht ran, aber viel langsamer war die nicht.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Gerade zu der Zeit von Geforce 8 war ich ein grosser Anhänger der ATi-Serie, da war die 1950XT mein bestes Pferd im Stall. Klar, an eine 8800GTX kam die nicht ran, aber viel langsamer war die nicht.
Die GTX 1950XTX war der Konkurrent der GeForce 7900GTX und etwa halb so schnell wie eine 8800GTX. Die 2900 XT war 20% langsamer und brauchte 40% mehr Strom als die 8800 GTX. Die 2600er und 2400er waren allerdings wesentlich schneller und billiger als ihre Nvidia Gegenstücke. Außerdem konnten alle 2400er HDTV hardwaremäßig beschleunigen, wovon ich meine 8400M G/GS bis heute nicht überzeugen konnte.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Siehste, und ich mein, das Gegenstück zur 7900GTX wäre die ATi 850 XT gewesen....

Naja, wie dem auch sei, ich denke, das ATi Flächenmässig bessere Bilder macht, während nVidia sehr schnelle, gestochen scharfe Frames liefert
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Siehste, und ich mein, das Gegenstück zur 7900GTX wäre die ATi 850 XT gewesen....

Naja, wie dem auch sei, ich denke, das ATi Flächenmässig bessere Bilder macht, während nVidia sehr schnelle, gestochen scharfe Frames liefert
Das Gegenstück zur X800er Serie waren die 6800er, wobei die X800er kein SM3.0 hatten und dadurch am Ende klar die schlechtere Wahl waren.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Ja, das die ATi zum Zeitpunkt noch kein SM 3.0 hatten, habe ich auch gemerkt, nachdem ich Splinter Cell Double Agent spielen wollte. Daraufhin kaufte ich mir die 7900GT von XfX, die aber schon von Anfang an defekt war. Hatte beim spielen einen 2 geteilten Bildschirm, recht schwarz, links weiss und die Karte hat ein Lärm gemacht wie eine Turbine.

Also zurück zu Alternate und als nächstes hab ich mir dann die ATi 1950XT gekauft. Mit der war ich dann wirklich glücklich. Später folgte dann die 8800GTS 320 MB Edition.....
 
hasenherz

hasenherz

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
1.064
Standort
Sachsen / Leipzig
Hab "meine"(!) Lösung gefunden. Zuerst hatte ich eine ATI 6850HD drin und schmerzlich CUDA vermisst. Die ATI-Lösung war nicht mein Fall, irgendwie hat das mit dem Stream nicht hingehauen.
Also Karte raus und ich konnte sie Gott sein Dank zurückgeben.
nVidia GeForce GTX 560 Ti gekauft, rein damit und alles ist so wie ich es mir wünsche.
 
Thema:

ATI oder nVidia für Grafikbearbeitung?

Sucheingaben

besser nvidia oder ati

ATI oder nVidia für Grafikbearbeitung? - Ähnliche Themen

  • nvidia gtx 690 oder ati radieon hd 7970

    nvidia gtx 690 oder ati radieon hd 7970: allso ich habe for mir eine apsolutte heigh ent gravickkarte zu kaufen. welche isst besser? die nvidida oder die ati? was tut ihr mir emvehlen...
  • GELÖST ATI auf NVIDIA, Kann CCC nicht löschen

    GELÖST ATI auf NVIDIA, Kann CCC nicht löschen: Hallo leute ich bin heute von meiner Ati Sapphire HD 5450 auf eine Nvidia n250gts gewechselt. Vor dem umtausch hab ich nattürlich vorher die...
  • GELÖST ATI NVIDIA Dualmode

    GELÖST ATI NVIDIA Dualmode: hey leute ich wollte mal wissen ob man eine Ati hd radeon 5850 mit einer Nividia der neuen Generation Crossfire bzw Sli oder irgendiwie...
  • Neue Grafik muss her - Eure Meinung!

    Neue Grafik muss her - Eure Meinung!: Hi ihr alle ! so nach 4 Jahren muss nu ein neuer PC mal her! Und da ich ein Glücklicher besiter eines Gewerbescheins bin und bei wave-Computer.de...
  • GELÖST Altes Spiel (Far Cry) läuft nicht unter neuer Grafikkarte (ATI 5670)

    GELÖST Altes Spiel (Far Cry) läuft nicht unter neuer Grafikkarte (ATI 5670): Hallo Community, das alte und immer noch spielenswerte Far Cry (aus 2004) läuft seit einem Grafikkartenwechsel nicht mehr unter meinem Windows...
  • Ähnliche Themen

    • nvidia gtx 690 oder ati radieon hd 7970

      nvidia gtx 690 oder ati radieon hd 7970: allso ich habe for mir eine apsolutte heigh ent gravickkarte zu kaufen. welche isst besser? die nvidida oder die ati? was tut ihr mir emvehlen...
    • GELÖST ATI auf NVIDIA, Kann CCC nicht löschen

      GELÖST ATI auf NVIDIA, Kann CCC nicht löschen: Hallo leute ich bin heute von meiner Ati Sapphire HD 5450 auf eine Nvidia n250gts gewechselt. Vor dem umtausch hab ich nattürlich vorher die...
    • GELÖST ATI NVIDIA Dualmode

      GELÖST ATI NVIDIA Dualmode: hey leute ich wollte mal wissen ob man eine Ati hd radeon 5850 mit einer Nividia der neuen Generation Crossfire bzw Sli oder irgendiwie...
    • Neue Grafik muss her - Eure Meinung!

      Neue Grafik muss her - Eure Meinung!: Hi ihr alle ! so nach 4 Jahren muss nu ein neuer PC mal her! Und da ich ein Glücklicher besiter eines Gewerbescheins bin und bei wave-Computer.de...
    • GELÖST Altes Spiel (Far Cry) läuft nicht unter neuer Grafikkarte (ATI 5670)

      GELÖST Altes Spiel (Far Cry) läuft nicht unter neuer Grafikkarte (ATI 5670): Hallo Community, das alte und immer noch spielenswerte Far Cry (aus 2004) läuft seit einem Grafikkartenwechsel nicht mehr unter meinem Windows...
    Oben