ATI-DirectX 10-Karten für AGP?

Diskutiere ATI-DirectX 10-Karten für AGP? im IT-News Forum im Bereich IT-News; Wenn ich dein System anschau wirst Du wohl eine AGP Karte haben.
#22
O

Office2007

Gast
Hardware Informationen: 1X200GB Harddisk
1X80GB Harddisk (systemdisk)
1x Diskettenlaufwerk
1.00 GB RAM
1XDVD-Brenner mit Lightscribe
1XDVD-Laufwerk
AMD Athlon 2200+ 1.80 gHz
Microsoft Windows Vista Ultimate
Logitech Quickcam Fusion
Microsoft wireless set
agp or pci?
 
#30
L

Lenny

Gast
Geht das schon wieder los :wacko - Wer baut sich schon eine langsame PCI-Karte ein, wenn auch AGP geht? - PCI soll er lieber für andere Sachen benutzen...
Er fragte danach WAS Er für eine Karte eingebaut hat, die Info die Du und ich gegeben haben war, das sein Board AGP hat...wobei immer noch nicht geklärt ist, welche Karte Er nun hat....obwohl eine PCI Karte natürlich Blödsinn wäre.

Am besten mal hiermit schauen...dann weiß Er es ganz genau.

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html
 
#31
F

Freak-X

Gast
Er fragte danach WAS Er für eine Karte eingebaut hat, die Info die Du und ich gegeben haben war, das sein Board AGP hat...wobei immer noch nicht geklärt ist, welche Karte Er nun hat....obwohl eine PCI Karte natürlich Blödsinn wäre
Hm, da hast du recht
 
#32
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
Die neuigkeit is zwar schon etwas älter wäre aber glaubich was für den doc
 
#34
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
Eine AGP-Grafikkarte mit PCIe-Stomanschluss macht imho wenig Sinn, da jemand, der noch kein PCIe-Board hat wohl kaum nen PCIe-Netzteil haben wird - oder hat irgendjemand ein Netzteil, das neuer ist, als sein Mainboard? Dann lieber zwei normale IDE-Stromanschlüsse nebeneinander.

Dass ne Mittelklassekarte das wirklich brauchen soll finde ich schon komisch. Dass bei ATI die Mittelklasse bei 128b Speicherinterface bleibt, während die Oberklasse auf 512b erweitert wurde, finde ich absolut lächerlich - aber dazu hat 3dcenter ja bereits den passenden Artikel. Am Ende findet man wieder Anwendungsgebiete, wo die X1950Pro schneller ist, als die 2600XT - in hohen Auflösungen mit AA und AF könnte dann die X1950Pro die schnellste AGP-Karte bleiben. :knall
 
#36
H

HighDx

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
45
Ort
JWD
Eine AGP-Grafikkarte mit PCIe-Stomanschluss macht imho wenig Sinn, da jemand, der noch kein PCIe-Board hat wohl kaum nen PCIe-Netzteil haben wird - oder hat irgendjemand ein Netzteil, das neuer ist, als sein Mainboard?
Ich habe bei meinem Zweitrechner ein NT drin was erst 1 Monat alt ist und die sata und pci-e kabel mit dran hat, desweiteren tut es ja auch adapter geben um von Romlaufwerksstromanschluß auf pci-e.

Aber zum Thema mit den Dx10 Karten:

Ich fände es gar nicht schlecht wenn solche Karten auf den Markt kommen würden, da es viele Leute gibt die ein starkes System haben (zb.P4) die aber noch AGP haben aber auf Vista umstellen möchten oder werden um die neuen Games unter Dx10 zu Spielen.
 
#37
G

GaxOely

Gast
Ich möchte mal Stalker sehen mit einem XP 2200+ und einer R600.:thumbdown
Witz des Tages!
Was nutzt mir die Bandbreite vom AGP Port, wenn die CPU wegknickt.
 
#38
H

HighDx

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
45
Ort
JWD
Ich möchte mal Stalker sehen mit einem XP 2200+ und einer R600.:thumbdown
Witz des Tages!
Was nutzt mir die Bandbreite vom AGP Port, wenn die CPU wegknickt.
Ich meine nicht kleine CPU´s, sondern Athlon 3000+/3200+ oder Celeron mit 2,6 GHz oder Pentium 4 mit 2,8 GHz.
Solche CPU´s findet man ohne weiteres in kombination mit einem AGP Port und
für solche Leute wäre es ne gute alternative wenn es solche Karten geben würde.
 
#39
L

Lenny

Gast
Ich möchte mal Stalker sehen mit einem XP 2200+ und einer R600.:thumbdown
Witz des Tages!
Was nutzt mir die Bandbreite vom AGP Port, wenn die CPU wegknickt.
Kannst Du so auch nicht sagen, die Spiele sind unterschiedlich limitiert..manchmal auf CPU, manchmal auf GPU...eine schnellere Grafikkarte ist eigentlich immer von Vorteil.
 
#40
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
@ zu schwache Prozessoren

In meinem AGP-System steckt ein Athlon 64 4000+ und für Sockel 939 gibts auch noch X2 4800+. ;)
 
Thema:

ATI-DirectX 10-Karten für AGP?

ATI-DirectX 10-Karten für AGP? - Ähnliche Themen

  • AMD stellt DirectX-11-Einstiegskarte ATI Radeon HD 5570 vor

    AMD stellt DirectX-11-Einstiegskarte ATI Radeon HD 5570 vor: Das Modell ermöglicht die Ansteuerung von bis zu drei Monitoren und ein hardwarebeschleunigtes Abspielen von HD-Videos. Zudem können...
  • ATI Radeon HD 5670: DirectX 11 unter 100 Euro

    ATI Radeon HD 5670: DirectX 11 unter 100 Euro: Große Leistung, kleiner Preis: Unter diesem Motto bringt AMD sein neuestes Modell der aktuellen 5000-Serie auf den Markt. Die ATI Radeon HD 5670...
  • ATI - DirectX-11-Chips doppelt so schnell?

    ATI - DirectX-11-Chips doppelt so schnell?: Bekannt ist seit einiger Zeit, dass AMD seinen DirectX-11-Chips neben den üblichen Kürzeln wie RV870 auch Codenamen vergeben hat. Der als RV870...
  • DirectX-11-Karten: ATI vermutlich Anfang Oktober

    DirectX-11-Karten: ATI vermutlich Anfang Oktober: Wie Fudzilla meldet, wird ATI erst im August die Entwicklung des als RV870 bekannten DirectX-11-Grafikchips fertigstellen. Dies hätten "gut...
  • ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP

    ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP: Hallo ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP Mehrere ATi-Partner bereiten Karten der HD2000-Serie für den AGP-Anschluss vor. Sapphire ist dabei...
  • Ähnliche Themen

    • AMD stellt DirectX-11-Einstiegskarte ATI Radeon HD 5570 vor

      AMD stellt DirectX-11-Einstiegskarte ATI Radeon HD 5570 vor: Das Modell ermöglicht die Ansteuerung von bis zu drei Monitoren und ein hardwarebeschleunigtes Abspielen von HD-Videos. Zudem können...
    • ATI Radeon HD 5670: DirectX 11 unter 100 Euro

      ATI Radeon HD 5670: DirectX 11 unter 100 Euro: Große Leistung, kleiner Preis: Unter diesem Motto bringt AMD sein neuestes Modell der aktuellen 5000-Serie auf den Markt. Die ATI Radeon HD 5670...
    • ATI - DirectX-11-Chips doppelt so schnell?

      ATI - DirectX-11-Chips doppelt so schnell?: Bekannt ist seit einiger Zeit, dass AMD seinen DirectX-11-Chips neben den üblichen Kürzeln wie RV870 auch Codenamen vergeben hat. Der als RV870...
    • DirectX-11-Karten: ATI vermutlich Anfang Oktober

      DirectX-11-Karten: ATI vermutlich Anfang Oktober: Wie Fudzilla meldet, wird ATI erst im August die Entwicklung des als RV870 bekannten DirectX-11-Grafikchips fertigstellen. Dies hätten "gut...
    • ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP

      ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP: Hallo ATI DirectX 10-Grafikkarten für AGP Mehrere ATi-Partner bereiten Karten der HD2000-Serie für den AGP-Anschluss vor. Sapphire ist dabei...
    Oben