GELÖST Asus P5QPL-VM EPU mit Win XP betreiben

Diskutiere Asus P5QPL-VM EPU mit Win XP betreiben im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich habe eine Frage und zwar kann man das oben genannte MB mit Windows XP betreiben und wenn ja was habe ich zu befürchten weil es...

phil94

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
262
Ort
@ Home
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage und zwar kann man das oben genannte MB mit Windows XP betreiben und wenn ja was habe ich zu befürchten weil es ja ein Pixelshader von 4.0 hat und Direct-X 10.0 besitzt und Windows XP ja nur Direct-X 9.0c hat?
Ich hatte vor mir dieses MB zu kaufen weil ich eine neue CPU bekomme und mir dann ein MB mit PCIe x16 2.0 kaufen würde.


mfg Philipp
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.296
Ort
D-NRW
Da Asus für das Board auch XP-Treiber anbietet, wird es auch mit XP laufen.
Von dem Rest habe ich keine Ahnung.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage und zwar kann man das oben genannte MB mit Windows XP betreiben und wenn ja was habe ich zu befürchten weil es ja ein Pixelshader von 4.0 hat und Direct-X 10.0 besitzt und Windows XP ja nur Direct-X 9.0c hat?

Dann läuft die onboard-Grafik eben auch nur mit DX9.

Ich hatte vor mir dieses MB zu kaufen weil ich eine neue CPU bekomme und mir dann ein MB mit PCIe x16 2.0 kaufen würde.

Willst du denn die onboard-Grafik auf Dauer nutzen oder kommt da irgendwann mal noch eine Grafikkarte rein?
 

phil94

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
262
Ort
@ Home
Ich hatte dann auch vor eine Grafikkarte einzubauen. Die onboard Grafik brauche ich eigentlich nur als überbrückung damit ich dann nicht ohne rumstehe. Ich habe eine Grafikkarte bei mir früher eingebaut welche mit dx10 lief hat ja natürlich auch nur auf dx9, das war ein AGP stecker, aber wenn die Grafikkarte mit dx9 anstatt dx10 läuft dann hat sie doch auch nur einen Pixelshader mit 3.0 als bei dx10 mit 4.0 oder sehe ich das etwas falsch???
Die CPU habe ich ja, ein Intel Core2Duo E7600, und denn RAM hol ich mir gleichzeitig mit dem Board. Ich will ja erst mal mit dem Board laufen und später mit einer Graka nachziehen, aber erstmal so oder nicht??

mfg Philipp
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Wie das mit dem Shader ist, kann ich dir nicht sagen. Generell funktionieren aber alle neuen Grafikkarten (egal ob Shader 3.0 oder 4.0) auch mit Windows XP.
 

phil94

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
262
Ort
@ Home
Ja danke ich wollt es einfach wissen weil meine Graka mit Pixelshader 4.1 nur 3.0 anzeigt das hängt dann wohl mit dem OS zusammen. Naja werd jetzt erstmal das board kaufen und dann sehn. Ich denke ja auch das die Schwierigkeiten bei meinem System durch den AGP steckplatz gekommen ist!!!

ich mache jetzt zu

mfg Philipp
 
Thema:

Asus P5QPL-VM EPU mit Win XP betreiben

Asus P5QPL-VM EPU mit Win XP betreiben - Ähnliche Themen

Beratung PC Komponenten: Heyho. Ich bräuchte Beratung beim Zusammenstellen von nem neuen Rechner. Mein alter Gaul hat jetzt bestimmt 10 Jahre aufm Buckel und hat so...
hcmon - unrecognized USB-Driver: Hallo zusammen, der ein oder andere wird sich vermutlich wundern, wieso ich auf meine eigenen Fragethemen (wie in Rubrik drucken) nicht reagiere -...
Fehler 0x406 bei der XBOX-App und keine Anmeldung in Win-Store möglich: Hallo Community, ich kann mich seit Tagen nicht bei der XBOX-App anmelden, da der wohl bekannte Fehler (hallo MS, aufwachen!) auftritt - "Sie...
Keine vernünftige Internetverbindung (Asus Transf-Book, Win 8): Hallo Leute, Ich bin echt am verzweifeln. Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft (Asus Tx300ca, Win 8) und habe mir ein Online-Spiel...
Probleme mit der Grafikarte SIS 5770: Hallo alle zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem behilflich sein.Es geht wie gesagt um meine Radeon Karte,die sobald ich ein Spiel...
Oben