Asus GeForce 8800gts 320MB zu langsam

Diskutiere Asus GeForce 8800gts 320MB zu langsam im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallöchen an alle Ich habe vor kurzem die Asus GeForce 8800gts mit 320 MB gekauft. Vorher hatter ich eine Radeon X600 mit 265MB-RAM. Das Problem...

tec-junior

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
67
Hallöchen an alle

Ich habe vor kurzem die Asus GeForce 8800gts mit 320 MB gekauft. Vorher hatter ich eine Radeon X600 mit 265MB-RAM. Das Problem ist nun, dass Games wie FIFA 07 oder Anno 1701 gleich oder teilweise schlechter :cheesy laufen als vorher. Oblivion läuft zwar jedoch nur mit ca. 15 fps. Ich hatte mal gehört das ev. der Prozessor die Karte bremsen könnte. Stimmt das?

Hauptmerkmale meines System:
Intel Pentium 4, 3,2 Ghz
1024 MBRAM

Asus GeForce EN 8800GTS 320MB

Danke für eure Hilfe
 

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
37
Ort
Bielefeld
welches betriebssystem hast du? neueste treiber sind instaliert? wenn ja probiere es mit etwas älteren oder mit beta treibern. hast du die alten ati treiber komplett deinstaliert?
 

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
32
Zum einen solltest du dir den neusten Treiber von der Nvidia Homepage holen
Zum anderen solltest du z.b. mit Driver Cleaner sicherstellen das sich keine Reste des ATI Treibers mehr im System befinden

Zu den Prozessoren
Ja fast alle zur Zeit auf dem Markt verfügbaren Prozessoren sind eigentlich zu schwach für die 8800er Karten von Nvidia. Jedoch wirst du mit einem sauberen Treiber auch mit deinem System dann noch mehr Geschwindigkeit herausholen können.
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
LoL

Als ich mir den neusten Forceware für meine GF 7500LE runtergeladen und installiert habe ist meine Leistungsindex Bewertung von 3.5 (Grafikleistung Aero) auf 3.4 gesunken :(

Ich würde auf Treiber tippen. Aber ich glaub eh es liegt an Überresten von Radeon-Karte.. lief deinstallation ohne Probleme bzw. hast du überhaupt den Treiber gelöscht? :)
 

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
37
Ort
Bielefeld
der leistungsindex ist nun eine spielerei, kannste voll vergessen und darauf verlassen sollte man sich eh nicht.
 

tec-junior

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
67
Den alten Treiber habe ich entfernt und den neusten herunter geladen. Ich werde mal den PC formatieren und nochmals Windows instalieren.

Die Grafikkarte dürfte mit einem Intel Dual Core E6700 laufen, oder?
 

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
37
Ort
Bielefeld
Den alten Treiber habe ich entfernt und den neusten herunter geladen. Ich werde mal den PC formatieren und nochmals Windows instalieren.

Die Grafikkarte dürfte mit einem Intel Dual Core E6700 laufen, oder?

ja sollte laufen, nur ob der prozi auf dein mainboard passt ist ne andere geschichte. schau ins handbuch oder teile uns mal mit was für ein mainboard das ist.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
naja nen P4 passt nicht unbedingt zu einer 8800er... wie bereits gesagt wurde hier, wird er alles bremsen, zumal unter vista leider derzeit einige games nicht so flüssig laufen, wie unter XP...

da wird man leider noch warten müssen, bis das endlich mal auf einander abgestimmt ist..

Aber man sollte wenigstens einen Dual Core mit Vista fahren.. denke anderes macht wenig sinn und den RAm würde ich auch mal auf 2 GB anheben, um Reserven zu haben, da Vista ja 1 GB voraus setzt und ungefähr die hälfte bereits beansprucht...

aber die 8800gts mit 320 MB hat meines wissens nur eine 128bit anbindung zum eigenen speicher. unteranderem kann es auch daran liegen, dass einige games unter vista zu langsam sind, was zum P4 hier auch wieder bremsend wirkt..

kann mich aber auch täuschen, da ich kein Vista nutze.... ;)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Stimme imaetz in fast allen Ausführungen zu, aber:

Ein Dual-Core-Prozessor ist zum Spielbetrieb mit Vista nicht zwangsläufig nötig, ich besitze einen Athlon64 3700+ und habe noch keine Probleme gehabt. Der flüssige Spielbetrieb sollte ab einem Athlon64 3000+/3200+ problemlos möglich sein.
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
@michel1980,

naja zum gamen war AMD, in Verbindung mit Graka, ansich immer bsser als Intel... Zumindest ist ein Bekannter von mir davon voll überzeugt, was ansich auch stimmt, da Intel sich nicht unbedingt zum gamen eignet. ;)

Denke es wird auch, wie andere schon sagten, mit am treiber liegen, da Nvidia immer noch den beta-Stauts betreibt bei ihren Vista-Treibern.
 

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
37
Ort
Bielefeld
@michel1980,

naja zum gamen war AMD, in Verbindung mit Graka, ansich immer bsser als Intel... Zumindest ist ein Bekannter von mir davon voll überzeugt, was ansich auch stimmt, da Intel sich nicht unbedingt zum gamen eignet. ;)
wenn du dich damit auf die P4 und pentium D generation beziehst hast du recht, aber alles was dannach kam war schneller als AMD.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Natürlich sind die C2Ds schneller als Athlon64-CPUs, zum flüssigen Spielen unter Vista reichen Athlon64s dennoch völlig aus, wenn die Graka stimmt. :)
 

tec-junior

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
67
Das Mainboard weiss ich nicht auswendig (bin nicht zu Hause :D). Ist glaub ein Gigabyte-Mainboard. Ist aber sicherlich nicht kompatibel. Habe aber bei Asus schon einige kompatible gesehen. Ich habe aber noch nie eines eingebaut. Passen die echt in mein Tower?
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Wenn du einen Midi-Tower hast, passen alle ATX-Boards rein. Wenn du einen Mini-Tower hast, dann vielleicht nur µATX-Boards.

Der Formfaktor sollte eigentlich in der Beschreibung auftauchen.
 

tec-junior

Threadstarter
Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
67
Ich habe so weit ich weiss ein μ ATX. Was gibt es da so für Mainboards?
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Ich verstehe nicht... :blink

Pentium 4 + Radeon x600 = Normal
Pentium 4 + Geforce 8800 = Schlecher als 1. da CPU die GPU ausbremst? :confused

Kann das sein?
 
Thema:

Asus GeForce 8800gts 320MB zu langsam

Asus GeForce 8800gts 320MB zu langsam - Ähnliche Themen

GeForce 8800GTS Bios update?: Hallo erstmal. Wie bereits in anderen Threads berichtet habe ich seit einigen Tagen eine EVGA GeForce 8800 GTS 512 MB. Da diese, wie ich...
Oben