Asus A8N5X, Setupstart und Blackscreen,welche Bioseinstellungen?

Diskutiere Asus A8N5X, Setupstart und Blackscreen,welche Bioseinstellungen? im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hello, Ich selbst bin seit 7 jahren Linux nutzer und sollte heute bei einer Bekannten den Pc mit Windows versorgen, ich die Xp cd rein, dann kommt...
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
Hello,
Ich selbst bin seit 7 jahren Linux nutzer und sollte heute bei einer Bekannten den Pc mit Windows versorgen, ich die Xp cd rein, dann kommt ja immer

"untersuche die hardware etc."

Dann kommt IMMER der Blackscreen und dann garnichts mehr... :-(

Ich weiss noch von damals das man im Bios ein paar dinge einstellen musste damit das setup da nicht hängen blieb, Acpi einstellungen, Ram 64 für Os/2 etc., Plugn Play for OS..

Habe da viele varianten an und aus gemacht, aber keine chance das dingen will nicht ins Setup gehen, hat einer mal ne anleitung oder kennt die Punkte die zu aktivieren sind oder zu deaktivieren im Bios ?!

Evtl selbes Mainboard etc. wäre klasse wenn einer ganz schnell hilfe hätte, denn muss das machen und sitze bei ihr vorm rechner, ihr seid meine Hoffnung :-)
 
S

SchirmchenDrink

Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
normal dürfte es ausreichen wenn du "Load setup defaults" machst, sollte es dann immernoch nich gehen, schätze ich liegt ein Hardware defekt vor. Denn mit einem default setup lässt sich auf jedem rechner xp installieren, wenn denn die Hardware OK ist.
 
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
Der rechner ist 2 WOCHEN alt und linux läuft ohne probs etc. läuft immer linux bei denen, muss nur diese ******* Nvidia Firewall abstellen, geht ja nicht anders als mit windows, oder gehts auch mitm Jumper Ram Reset ?! also mein alter rechner liess sich auch nie weiter booten als der blackscreen sofern ich nen paar einstellungen machte, daher muss das hier auch so sein, denn was anderes geht nicht,löppt sonst erste sahne, ist wie bei meinem rechner damals nur welche ******* einstellungen nun daneben zucken, iss alles modern mit PciE grafik und ne festplatte mit andern stecker als wie ich se kenne...
 
R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
starfly schrieb:
...und ne festplatte mit andern stecker als wie ich se kenne...
Da haben wir doch schon den Knackpunkt ?
Die Treiber für den S-ATA ? Controller brauchst Du auf Diskette ( VORHER ! besorgen ) und musst beim Installen F6 drücken ganz am Anfang beim "Blauen Install-Bildschirm"... "SCSI oder Raid-Treiber eines Drittanbieters installieren" dann den richtigen! Treiber ausgewählt ( da stehen evtl. mehrere Betriebssysteme zu Auswahl ) oder Du musst Deine WindoofCD mit dem Treiber modifizieren ( N-lite oder ähnliches )
 
Zuletzt bearbeitet:
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
NEIEN, ich komme ja nichtma bis zu dem Bildschirm... es kommt "die hardwarekonfig. ihres rechners wird unstersucht" und dann nen blackscreen und dann ist schluss... Also sonn Windows kann man ja echt mal inne Tonne tun !!!wie gesagt ich weiss das es an den ******* bios einstellungen liegt ich weiss nur nich was ich noch umstellen muss damit er überhaupt mal ins setup geht "!
 
R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
Mach mal ne "Sicherheitskopie" ( nicht zu schnell lesen und brennen ) Kann sein das die CD einfach verkratzt ist und nicht mehr einwandfrei gelesen werden kann ?
 
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
Alles OKi, der konnte mit der HDD nix anfangen, als wenn mein EXT3 Format linux hemmt...habs mit ner BootCd in Fat32 gemacht und im Bios was rumgestellt und dann klappte es !

Problem ist aber immer nochj das selbe, ich habe die Hardware Firewall deaktiviert, der Router hat die Ports Frei und dennoch habe ich nur LOW Id an dem Rechner, am alten rechner dann sofort wieder ne HIgh Id... Egal ob linux oder Windows, kein Firewalls aktiv, Hardware Firewall ist auf "Aus" und dennoch habe ich LOW Id`s, hat einer ne Idee warum ?

Ich mach moin mal das wie in meinem Alten Tower, ne Normale Ethernet Karte rein, und die Hardware Karte im Bios deaktiviern...danach klappte es damals...

Sonst einer eine Idee was man noch machn kann oder warums immer noch Low Ids bei dem Mainboard hagelt ?
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
hast du die ports auch auf die entsprechende ip weitergeleitet? nur freigeben im router reicht nicht.
 
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
nö ich habe das nie gemacht, muss man auch nicht, ich habe die immer für denr route und das gateway geforwarded, und wenn ich mein Fedora Core 5 Notebook dranhäng habe ich auch sofort ne High ID, kann also nur noch an dem Mainboard von Nvidia liegen, man habt ihr probleme mit firewalls und vieren...
 
J

jeli_one

Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
57
Sorry!

Aber: Window is happy for games. But: Linux is save for Working.

Gebe DIr nur Recht. Linux erkennt Hardware mittlerweile besser als Win XXX?.

Forgot Win. Use Linux!!!
 
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
Naja die Zeiten sind Vorbei, für alle GUTEN spiele und nicht die Kleinen wie zb quake 4 etc. gibts auch Linux Installers und die laufen dann auch ohne bastelei !

Der Windows Emulator WINE ist inzwischena uch auf DirectX9 standart und kann was spiele betrifft auch schon eine ganze menge spielen und das ohne verluste... Ich liebe mein Linux, einfach wartungsärmer und inzwischen finde ich auch simpler... Vom logischen aufbau sowieso mehr als Windows...

Wenn mein Word Prozessor in der Startleiste unter Büroprogramme ist, find ich das logischer als, start, alle programme, microsoft, office, word... ne oma findet das nie ohne anleitung !
 
H

husky69

Gast
Alles OKi, der konnte mit der HDD nix anfangen, als wenn mein EXT3 Format linux hemmt...habs mit ner BootCd in Fat32 gemacht und im Bios was rumgestellt und dann klappte es !
Hmm, weißt Du noch, was Du da rumgestellt hast?
Ich habe auf einem Asus A8N nämlich das gleiche Problem :blink :confused
 
S

starfly

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7
Du Brauchst ne Boot CD von win 98, dann mit fdisk, die Festplatte zu fat32 Patitioniern (ist kleiner als dein hdd,aber egal) neu starten, format c: !

Dann ins bios, den Pci VGa Pnp/OS2, irgendwas auf Yes
Acpi bla bla (zweiter eintrag) auf disbaled ! und unter boot dann
boot 64mb Ram for OS2 (alles so ähnlich) auf yes !

dann klappt die install, wenn nicht dann

: Boot cd rein, nachm cdrom booten, die winxp cd rein, dann unter /i386/ die "winnt" starten und warten, das klappt dann, evtl hängter sich nach langem warten auf, dann reset, aber dann startet auch das setup von cd !

Klingt alles ohne hand und fuss, aber so klappts echt ! :-)
 
H

husky69

Gast
Du Brauchst ne Boot CD von win 98, dann mit fdisk, die Festplatte zu fat32 Patitioniern (ist kleiner als dein hdd,aber egal) neu starten, format c: !
Hm, also mit dem Win98 fdisk habe ich schlechte Erfahrungen bzgl. des Erhalts meiner Linux-Partitionen, deshalb unter Linux 'cfdisk /dev/sda' ausgeführt, Typ auf 0b ("W95 FAT32) geändert und anschließend 'mkfs.vfat /dev/sda1' ohne Fehler ausgeführt, wird auch als vfat gemountet.

Dann ins bios, den Pci VGa Pnp/OS2, irgendwas auf Yes
Acpi bla bla (zweiter eintrag) auf disbaled ! und unter boot dann
boot 64mb Ram for OS2 (alles so ähnlich) auf yes !

dann klappt die install,
BIOS:
* Advanced, PCIPnP, Plug & Play O/S -> No
* Power, ACPI APIC support -> disabled
* Boot, Boot Settings Configuration, OS Select for DRAM > 64MB -> OS2

tut sich aber weiterhin nix - die Blackscreen ist das letzte, was ich sehe.

wenn nicht dann

: Boot cd rein, nachm cdrom booten, die winxp cd rein, dann unter /i386/ die "winnt" starten und warten, das klappt dann, evtl hängter sich nach langem warten auf, dann reset, aber dann startet auch das setup von cd !
Welches ist diese erste Boot CD?
Ichh boote direkt auf die XP-CD, Auswahlmöglichkeiten habe ich keine.

Danke für Deine Mühe!
 
Thema:

Asus A8N5X, Setupstart und Blackscreen,welche Bioseinstellungen?

Asus A8N5X, Setupstart und Blackscreen,welche Bioseinstellungen? - Ähnliche Themen

  • blue screen nach asus tweak 2 instalation ?

    blue screen nach asus tweak 2 instalation ?: hey leute heute wo ich mein pc gestartet habe bekamm ich einen blue screen dafor instalierte ich vor parr stunden asus tweak 2 und nach dem 2 ten...
  • Laptop Asus K751L

    Laptop Asus K751L: Ich jabe einen Pc unt ein Laptop den ich von meinem Bruder bekommen habe wo eine alte Mailadresse von mir darauf exestiert,nun wird mir immer ei...
  • win 10 Treiber und asus k93sv

    win 10 Treiber und asus k93sv: Guten Tag, bald muss ich nun doch Win 10 installieren. Bisher habe ich Win 7. Für das Asus Notebook K93SV gibt es bei Asus keine Win10 Treiber...
  • Asus A8N5X Bios update unter Windwos 7

    Asus A8N5X Bios update unter Windwos 7: Hallo. Ich habe mich in letzter Zeit vergebens auf die suche nach einen neuen Aktuellerem Bios Update für mein Asus A8N5X gemacht. Ich Weiß das...
  • Asus A8N5X Bios updaten

    Asus A8N5X Bios updaten: würde gerne mein Bios updaten mit den Windows Flash Tool funzt es nicht da des im Internet leider keine Datei findet. Wie kann ich mein Bios am...
  • Ähnliche Themen

    • blue screen nach asus tweak 2 instalation ?

      blue screen nach asus tweak 2 instalation ?: hey leute heute wo ich mein pc gestartet habe bekamm ich einen blue screen dafor instalierte ich vor parr stunden asus tweak 2 und nach dem 2 ten...
    • Laptop Asus K751L

      Laptop Asus K751L: Ich jabe einen Pc unt ein Laptop den ich von meinem Bruder bekommen habe wo eine alte Mailadresse von mir darauf exestiert,nun wird mir immer ei...
    • win 10 Treiber und asus k93sv

      win 10 Treiber und asus k93sv: Guten Tag, bald muss ich nun doch Win 10 installieren. Bisher habe ich Win 7. Für das Asus Notebook K93SV gibt es bei Asus keine Win10 Treiber...
    • Asus A8N5X Bios update unter Windwos 7

      Asus A8N5X Bios update unter Windwos 7: Hallo. Ich habe mich in letzter Zeit vergebens auf die suche nach einen neuen Aktuellerem Bios Update für mein Asus A8N5X gemacht. Ich Weiß das...
    • Asus A8N5X Bios updaten

      Asus A8N5X Bios updaten: würde gerne mein Bios updaten mit den Windows Flash Tool funzt es nicht da des im Internet leider keine Datei findet. Wie kann ich mein Bios am...
    Oben