asrock M3A780GXH/128M DVI schaltet sehr spät ein

Diskutiere asrock M3A780GXH/128M DVI schaltet sehr spät ein im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hallo. bei gennantem board schaltet der dvi anschluß der onboardgrafik scheinbar erst an, wenn der treiber geladen wird(linux+windows). d.h. man...

monkman

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2005
Beiträge
148
hallo.

bei gennantem board schaltet der dvi anschluß der onboardgrafik scheinbar erst an, wenn der treiber geladen wird(linux+windows). d.h. man kommt unter DVI nicht ins bios. VGA arbeitet so, wie es soll. lässt sich das irgendwie beeinflussen, so daß ich auf den VGA anschluß verzichten kann und am monitor nicht zwischen den eingängen umschalten muß? durch die verwendung von einem bootmanager und kryptographie ist doch einiges zu tun ehe das betriebssystem hoch kommt... geht zwar auch "blind", aber muß nicht sein ;)


danke!
 

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Hi,

schau doch mal im Bios unter 'Advanced' - 'Chipset'
was du als 'Primary Graphics Adapter' eingestellt hast. Da solltest du 'Onboard' haben.
Ansonsten habe ich auch keine Idee.
 

monkman

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2005
Beiträge
148
das ist leider schon eingestellt...
 
Thema:

asrock M3A780GXH/128M DVI schaltet sehr spät ein

asrock M3A780GXH/128M DVI schaltet sehr spät ein - Ähnliche Themen

Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben