Apple: Wenig Mac-Spiele wegen Apple

Diskutiere Apple: Wenig Mac-Spiele wegen Apple im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Wie Earthtimes schreibt, gibt es wegen Einschränkungen von Apple hinsichtlich der Grafikhardware relativ wenig Spiele für Mac-Rechner...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Wie Earthtimes schreibt, gibt es wegen Einschränkungen von Apple hinsichtlich der Grafikhardware relativ wenig Spiele für Mac-Rechner. Viele Grafikkarten in den Macs seien zwar für professionelles Arbeiten gut geeignet, aber weniger für Spiele. Auch sei es ein Problem, dass im PC-Bereich ein jährliches Upgrade der Grafikkarte oder das Nutzen von zwei Grafikkarten üblich sei, der Mac jedoch zwei Karten nicht verwenden könne und ein Upgrade der Grafikkarte einen Garantieverlust mit sich bringe.

Umsetzungen von beliebten PC-Spielen seien kompliziert und kämen oft erst mit großer Verzögerung auf den Markt. So bliebe Spielefreunden unter den Mac-Usern laut Oliver Buchmann von Application Systems Heidelberg, die selbst Mac-Spiele herstellen, nur eine Option: Einen PC nur für Spiele zu kaufen.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Ort
Goldberg, M-V
So bliebe Spielefreunden unter den Mac-Usern laut Oliver Buchmann von Application Systems Heidelberg, die selbst Mac-Spiele herstellen, nur eine Option: Einen PC nur für Spiele zu kaufen.
Oder eine Konsole. Tja, auch der Mac ist nicht für alles gut.
 
#5
T

Think different

Gast
Das ist meiner Meinung nach nur Bequemlichkeit der Hersteller. Natürlich sind in den kleineren Macs keine „Monstergrafikkarten“ verbaut, aber zumindest für Nadeo mit Trackmania (egal welches), Valve mit CS (egal welches) und Herstellern von Spielen auf einer ähnlichen Grafikstufe ist das nur eine faule Ausrede.

Codemasters mit Colin McRae oder GT Interactive mit Unreal Tournament 2004 haben es doch auch geschafft!

Ich persönlich kann auch ohne die Hersteller leben, die verpassen nur einen Markt, schließlich gibt es auch für den Mac einige tolle Spiele!
 
#6
A

AlienJoker

Gast
@wildpix: Das Problem ist, dass man die GraKa im Mac nicht nach belieben upgraden kann. Aber es klingt schon nach Bequemlichkeit.
Blizzard machts ja auch.
 
#7
T

Think different

Gast
Warum sollte die Hersteller das Upgraden einer Grafikkarte interessieren? So lange die einfach mal grafisch weniger anspruchsvolle, dafür aber interessante Spiele programmieren (Wii-Konzept), würde sich das für die lohnen! Wie du schon gesagt hast, Blizzard machts auch und hat damit Erfolg!
 
#8
A

AlienJoker

Gast
Das ist leider das Konzept eines einzelnen Studios. Für alle anderen gilt:
0 Story, aber die Welt glitzert hübsch und die GraKa glüht. Musterbeispiel Gothic 3
 
#9
T

Think different

Gast
Und genau deshalb kann ich zur Zeit auch auf die meisten Spiele verzichten :(

Ich bleibe bei meinem Minesweeper- und Tetrisklonen und fahre meine Rennen mit Colin McRae, wärend ich ab und zu das Leben der Sims 1 meistere :D
 
Thema:

Apple: Wenig Mac-Spiele wegen Apple

Apple: Wenig Mac-Spiele wegen Apple - Ähnliche Themen

  • IMac mit Windows 10 und Apple wireless keyboard koppeln nicht mehr.

    IMac mit Windows 10 und Apple wireless keyboard koppeln nicht mehr.: Hallo zusammen, ich habe einen IMac (Bj. 2013) mit Windows 10 . Seit einem Update vor ca. 6-8 Wochen funktioniert mein Apple wireless keyboard...
  • Surface Pro 4 "Black screen of death" - Dann doch lieber wieder Apple

    Surface Pro 4 "Black screen of death" - Dann doch lieber wieder Apple: Nichts geht mehr seit gestern...alle Reset etc. Abläufe lt. Microsoft erfolglos....Was für ein Mist....Hatte schon viele Apple Devices - alle...
  • Kraftstoffpreise vergleichen: nur wenige Apps für Windows Phone - Android und iOS von Apple mit deutlich mehr Apps - UPDATE

    Kraftstoffpreise vergleichen: nur wenige Apps für Windows Phone - Android und iOS von Apple mit deutlich mehr Apps - UPDATE: 06.11.2014, 17:47 Uhr: Einer der Gründe, warum Windows Phone 8.1 bei den Marktanteilen schwächelt, sind fehlende Apps. Wie groß das Missverhältnis...
  • Apple: Weniger Flashspeicher benötigt

    Apple: Weniger Flashspeicher benötigt: Hallo Wie Fudzilla meldet, hat Apple seine Zulieferer informiert, dass man im Jahr 2008 weniger Flash-Speicher benötigen wird. Bisher ging...
  • Apple: Aktien sinken stark, weniger iPhone-Verkäufe

    Apple: Aktien sinken stark, weniger iPhone-Verkäufe: Hallo Die Apple-Aktien sind im Nasdaq-Handel fast 11% gesunken, dies ist der größte Kursverlust in den letzten 5 Jahren. Grund dafür sind die...
  • Ähnliche Themen

    Oben