Apple: iTunes 7.5 noch immer ohne x64-Support

Diskutiere Apple: iTunes 7.5 noch immer ohne x64-Support im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Apple hat heute die neue Version 7.5 von iTunes online gestellt, die ein neues Spiel für den iPod nano (3. Generation), den iPod Classic...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Apple hat heute die neue Version 7.5 von iTunes online gestellt, die ein neues Spiel für den iPod nano (3. Generation), den iPod Classic und den normalen iPod der 5. Generation und die internationale Aktivierung von iPhones mit sich bringt. Leider ist es auch mit der neuen Version von iTunes immer noch nicht möglich, ein iPhone oder einen iPod Touch mit einer 64 Bit-Version von Windows XP oder Vista zu aktivieren oder irgendwie zu verwenden. Sowohl die Produktseiten von Apple als auch die Verpackungen selbst sprechen jedoch davon, dass Vista und XP (ab Servicepack 2) unterstützt werden - ohne Einschränkung auf die 32 Bit-Versionen.

Ohne Aktivierung zeigt ein iPod Touch beispielsweise beim Einschalten nur eine Grafik, die dazu auffordert, ihn mit iTunes zu verbinden. iTunes selbst lässt sich auf einem 64 Bit-Windows installieren, fordert aber dann bei der Verbindung eines iPhones/iPod Touch dazu auf, ein 32 Bit-OS zu verwenden. Andere Möglichkeiten, etwa über den Explorer Musik und Videos aufzuspielen, funktionieren ebenfalls nicht, ganz abgesehen davon, dass ohne Aktivierung des Gerätes keinerlei Nutzeroberfläche, sondern nur die oben genannte Grafik angezeigt wird.

Wer also nur 64 Bit-Windows verwendet, sollte sich am 9. November beim Kauf eines iPhones noch zurückhalten, bis dieses im Grunde unverständliche Problem behoben ist. Schliesslich sind die x64-Versionen von Windows nicht unbedingt neu. Die nicht vorhandenen Reaktionen von Apple auf Beschwerden im Support-Bereich lassen aber eher auf eine lange Wartezeit schliessen.

Quelle: gamestar.de
 
#2
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.601
Ort
GB
Apple Update hat´s bei mir gerade gedownloadet :up

Erli :cool

(Hab Gott sei Dank kein 64 bit)
 
#4
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Ort
Goldberg, M-V
Da ist Apple doch gar nicht alleine. Es gibt viele Softwarefirmen die keinen 64bit Support anbieten.
 
#5
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
Das ist doch eigentlich logisch: MAC OS ist 32 bit und zickig wie apple ist sehen die keinen Grund darin, eine 64 bit version heraus zu bringen
 
#6
T

TheBigy

Dabei seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
24
Ort
Im Schwabenländle
dann sollten se wenigstens ne Linuxversion rausbringen, aber nein, das gibts ja net:wut
zum Glück hab ich kein Ipod
 
#7
V

Vista-Freak

Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
452
Ort
CH-BL-Pratteln
dann sollten se wenigstens ne Linuxversion rausbringen, aber nein, das gibts ja net:wut
zum Glück hab ich kein Ipod
Unter Linux gibt es viele nützliche Tools mit denen man einen iPod synchronisieren kann. Also selbst wenns eine Linux-Version geben würde, würde ich sie nicht installieren.
Bei meinem Ubuntu lege ich Wert drauf, möglichst wenig Closed-Source Sachen zu installieren.
 
#8
T

TheBigy

Dabei seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
24
Ort
Im Schwabenländle
Unter Linux gibt es viele nützliche Tools mit denen man einen iPod synchronisieren kann. Also selbst wenns eine Linux-Version geben würde, würde ich sie nicht installieren.
Bei meinem Ubuntu lege ich Wert drauf, möglichst wenig Closed-Source Sachen zu installieren.
ich hab gedacht die gehen bei der 3. Generation nich:confused
 
#9
T

Think different

Gast
Das ist doch eigentlich logisch: MAC OS ist 32 bit und zickig wie apple ist sehen die keinen Grund darin, eine 64 bit version heraus zu bringen
Mac OS X Leopard hat 64 und hat dieses Feature wie immer nicht nur einfach übernommen, sie haben es verbessert: Jede 32-Bit-Software und jeder Treiber läuft auch auf 64-bit!

Für mich sind heute noch andere erfreuliche Updates von Apple online gekommen, über die ich jetzt nicht näher diskutieren möchte. :pfeifen :)
 
Thema:

Apple: iTunes 7.5 noch immer ohne x64-Support

Apple: iTunes 7.5 noch immer ohne x64-Support - Ähnliche Themen

  • Windows 10: iTunes von Apple jetzt als App verfügbar

    Windows 10: iTunes von Apple jetzt als App verfügbar: Vor fast einem Jahr war angekündigt worden, dass Apples Verwaltungssoftware iTunes Einzug in den Store von Microsoft halten würde und als App...
  • Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet

    Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet: Microsoft hat den Support für Windows XP und Windows Vista längst eingestellt, doch Apple unterstützt die beiden Betriebssysteme mit seiner...
  • Verbindung zum Apple iTunes Store kann nach iTunes Update 12.6.0.100 nicht mehr hergestellt werden

    Verbindung zum Apple iTunes Store kann nach iTunes Update 12.6.0.100 nicht mehr hergestellt werden: Ich verwende einen Vaio Laptop mit Microsoft Windows 7 x64 Home Premium Edition (Build 7600). Nach einem Update von Apple iTunes 12.6.0.100 vor...
  • apple ifon S5 und apple iPad air werden seit Juli von iTunes nicht mehr erkannt

    apple ifon S5 und apple iPad air werden seit Juli von iTunes nicht mehr erkannt: Hallo ! Hatte Super Service von Apple und kann folgendes mitteilen : Beide Geräte haben neueste Software IOS 10 - mein PC hat Windows 10 Home 64...
  • So kündigt Ihr ein Apple Music Abo am PC über ITunes

    So kündigt Ihr ein Apple Music Abo am PC über ITunes: Wenn Ihr kein Apple Gerät habt, aber trotzdem das Apple Music Abo über ITunes am Desktop Rechner genutzt habt zeigen wir euch in diesem kurzen...
  • Ähnliche Themen

    Oben