Apple: iPhones nur noch gegen Kartenzahlung

Diskutiere Apple: iPhones nur noch gegen Kartenzahlung im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo In den USA verkauft Apple das iPhone nicht mehr gegen Bargeld, sondern nur noch bei Bezahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Ort
Hell's Highway
Hallo



In den USA verkauft Apple das iPhone nicht mehr gegen Bargeld, sondern nur noch bei Bezahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte. Ausserdem wird die maximale Anzahl an iPhones pro Person von fünf auf zwei gesenkt. Damit will Apple den anonymen Kauf von iPhones vor allem für Zwecke der Entsperrung verhindern. Apple geht davon aus, dass bisher 250.000 iPhones alleine aus diesem Grund erworben wurden.

Quelle: gamestar.de
 
#2
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.622
Ort
GB
Oh Mann die Ami´s haben doch alle einen Knall :wut

Erli :cool
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich finde sowas auch beknackt.:thumbdown
So toll ist Apple auch nicht.
 
#4
T

theunknown

Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
357
erstens ist das iPhone jetzt echt nicht sooo toll und zweitens finde ich sollte man bei Apple eher mal anerkennen, dass Kunden Schikanen/Einschränkungen nun einmal hassen. Das IPhone hat so schon einen stolzen Preis dann sollte man nicht auch noch an einen Vertragspartner gebunden sein ?!
 
#5
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Ort
Goldberg, M-V
Nennt man sowas nicht Monopolstellung/-ausnutzung. Mal schauen, wann das Kartellamt anklopft.
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Stimmt genau @einstein_3009 ;)
Aber anklopfen tut dort garantiert niemand,glaube da nicht dran.
 
#7
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Nennt man sowas nicht Monopolstellung/-ausnutzung. Mal schauen, wann das Kartellamt anklopft.
Da Apple mit seinem iPhone ja nur einer unter vielen Handyherstellern ist (und das iPhone ist zwar ein Luxus- aber eben doch "nur" ein Handy) seh' ich hier absolut keine Monopolstellung!

Dass Käufer - wie verrückt - ein ganz bestimmtes Produkt von einem ganz bestimmten Hersteller haben wollen, macht diesen Hersteller noch nicht zu einem Monopolisten.
 
#8
B

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.991
Ort
auf der erde oder auch nicht
Hallo



In den USA verkauft Apple das iPhone nicht mehr gegen Bargeld, sondern nur noch bei Bezahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte. Ausserdem wird die maximale Anzahl an iPhones pro Person von fünf auf zwei gesenkt. Damit will Apple den anonymen Kauf von iPhones vor allem für Zwecke der Entsperrung verhindern. Apple geht davon aus, dass bisher 250.000 iPhones alleine aus diesem Grund erworben wurden.

Quelle: gamestar.de
Hi

wer hat schon eine Kredit- oder Debitkarte um den so ein ding zu kaufen,
warum soll ich meine Kreditkarten daten geben um ein mist zu machen

bye
 
#9
N

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
27
also ich weiß ja nicht was ihr alle habt...
so ein ding kommt an eine eierlegende Woll milchsau ja wohl verdammt nahe...
das sie dafür money haben wollen, ist ja wohl klar, und auch natürlich in Kapitalisten Ländern
Carier und co. tragen dazu bei
 
#10
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Mal so ganz nebenbei...

Diese in Amerika vielleicht funktionierende Methode, dass man das Ding mit Bargeld nicht bekommt, hätte allerdings hier bei uns keine Chance! Denn ein Verkäufer, der mir das Ding anbietet, hat rechtlich nicht die Möglichkeit, als Bezahlung mein Bargeld abzulehnen. Im reinen Internethandel mag das evtl. möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Vielleicht nehmen sie Vernunft an, wenn der Absatz sinkt.
 
Thema:

Apple: iPhones nur noch gegen Kartenzahlung

Apple: iPhones nur noch gegen Kartenzahlung - Ähnliche Themen

  • Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert

    Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert: Hallo, mein Primebook P14 findet das IPhone SE nicht. Ich habe aber versucht, den Treiber nach Internet-Anweisung manuell zu installieren, finde...
  • Apple iOS 12 Probleme lassen Apple iPhone Xs (Max) Akku im Standby nicht laden? Das kann helfen!

    Apple iOS 12 Probleme lassen Apple iPhone Xs (Max) Akku im Standby nicht laden? Das kann helfen!: So mancher ist nun vielleicht von seinem Windows 10 Mobile Smartphone doch auf ein aktuelles Apple iPhone umgestiegen und schon hat er vieles das...
  • Apple iPhone XR oder Apple iPhone 8 (Plus) - Muss es immer das neueste Modell sein?

    Apple iPhone XR oder Apple iPhone 8 (Plus) - Muss es immer das neueste Modell sein?: Durch Preis, Single Sensor bei der Kamera und teils auch durch die Displayauflösung ist das Apple iPhone XR für so manchen User der Nachfolger für...
  • Apple iPhone: alle Texte und App-Symbole größer anzeigen - so geht es

    Apple iPhone: alle Texte und App-Symbole größer anzeigen - so geht es: Wer Probleme bei der Texterkennung hat, weil Schriften und Icons zu klein dargestellt werden, hat zwei Möglichkeiten: eine Brille oder eine...
  • Apple iPhone XS (Max) und iPhone XR: technische Daten im Vergleich mit den Vorgängern

    Apple iPhone XS (Max) und iPhone XR: technische Daten im Vergleich mit den Vorgängern: Gestern hat Apple die jüngste Generation seiner Smartphones vorgestellt, die wieder einmal mehr Evolution als Revolution sind. Da die beiden...
  • Ähnliche Themen

    Oben