Apple iPhone: WLAN-Passwort teilen - so geht der Login ohne Zugangsdaten

Diskutiere Apple iPhone: WLAN-Passwort teilen - so geht der Login ohne Zugangsdaten im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Wenn Besuch ins Haus kommt, lautet die zweite Frage nach dem obligatorischen 'Wie geht's?' oftmals 'Kann ich das Passwort für das WLAN-Netz...
Wenn Besuch ins Haus kommt, lautet die zweite Frage nach dem obligatorischen 'Wie geht's?' oftmals 'Kann ich das Passwort für das WLAN-Netz haben?'. Doch das ist nicht immer direkt zur Hand, weshalb dann die Suche nach den Zugangsdaten losgeht. Sofern Gastgeber und der Gast jedoch beide ein iPhone oder auch ein iPad nutzen, benötigt man diese Daten gar nicht. Wir erklären nachfolgend, wie der Login auch ohne WLAN-Schlüssel funktioniert

Apple-iPhone-Vibration.jpg


Alles rund um das Apple iPhone bei Amazon

Damit sich ein neu hinzugekommenes iPhone auch ohne Eingabe des Passwortes mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden kann, sind bestimmte Voraussetzungen notwendig. Es müssen zwei mobile Apple-Geräte vorhanden sein, auf denen sowohl iOS 11 oder höher installiert, als auch Bluetooth aktiviert ist (eine Bluetooth-Kopplung ist dabei nicht notwendig!). Dann muss der Besuch auf seinem iPhone oder iPad über "Einstellungen" -> "WLAN" den Eintrag zum lokalen Netzwerk suchen (lassen) und diesen antippen. Im Anschluss müssen die beiden Geräte relativ nah nebeneinander gehalten werden.

Auf dem iPhone des Gastgebers (oder einer anderen Person, die mit dem Netzwerk verbunden ist) wird jetzt ein Pop-up-Fenster geöffnet, in dem eine Sicherheitsabfrage zum Weitergeben der Zugangsdaten angezeigt wird. In diesem Fenster muss jetzt lediglich die Schaltfläche "Passwort teilen" angetippt werden, damit sich das Gastgerät ohne weitere Schritte mit dem jetzt freigegebenen WLAN-Netz verbindet. Das alles geht innerhalb weniger Sekunden und erspart die lästige Eingabe des Kennworts.

Hinweis: in einem eigenen Ratgeber haben wir erklärt, wie sich das WLAN-Passwort an jedem Windows-PC auslesen lässt. Auch das erspart die Suche nach den Zugangsdaten.

Meinung des Autors: Der Klassiker: sobald Gäste kommen, geht die Suche nach dem WLAN-Zugangsdaten los. Die ist jedoch überflüssig, wenn mobile Apple-Geräte im Spiel sind. Dann kann nämlich die Freigabe des Netzwerks ohne Passwort über ein iPhone oder iPad des Gastgebers erfolgen. Sehr praktisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Apple iPhone: WLAN-Passwort teilen - so geht der Login ohne Zugangsdaten

Apple iPhone: WLAN-Passwort teilen - so geht der Login ohne Zugangsdaten - Ähnliche Themen

Am PC über Webseiten im Browser QR-Code für WLAN Zugangsdaten erstellen - So einfach geht es!: Eine Frage die heutzutage von Besuch oft sehr schnell aufkommt, ist die Frage nach den Login-Daten für das heimische WLAN. An vielen Smartphones...
Apple iPhone und iPad: Soft Reset - Neustart nach Aufhängen geht so: Eigentlich ist iOS von Apple ein überaus stabiles Betriebssystem. Dennoch kann es vorkommen, dass ein iPhone oder iPad 'abstürzt' und nicht mehr...
Apple iPhone: Google als Suchmaschine ersetzen - so geht es oder auch nicht: Viele Nutzer von iPhone und iPad nutzen die Geräte von Apple auch deshalb, um der Datensammelwut von Google zumindest teilweise zu entgehen. Da...
Apple iPhone und iPad: Signatur in E-Mail ändern oder abschalten - so geht es: Woran erkennt man, dass jemand ein iPhone hat? Er wird es dir zeigen. Diese Gag aus den Anfangstagen des Apple-Smartphones trifft auf das...
Apple iPhone: chronologische Reihenfolge aller jemals installierten Apps anzeigen - so geht es: Viele Nutzer von iPhone und iPad sind schon seit Jahren treue Apple-Kunden. Und sie haben in dieser Zeit zahlreiche Apps kommen und auch wieder...
Oben