Apple iPhone und iPad: automatische App-Updates abschalten - so wird es gemacht

Diskutiere Apple iPhone und iPad: automatische App-Updates abschalten - so wird es gemacht im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Die auf einem iPhone oder iPad installierten Anwendungen ohne gesonderte Aufforderung zu aktualisieren, kann einige Nachteile mit sich bringen...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Die auf einem iPhone oder iPad installierten Anwendungen ohne gesonderte Aufforderung zu aktualisieren, kann einige Nachteile mit sich bringen. Nachfolgend erklären wir, weshalb das der Fall sein kann und wie man dies in Zukunft verhindert


Mit einer Aktualisierung von Apps kommen zumeist neue Funktionen daher, die die Nutzung angeblich erleichtern oder erweitern. Doch nicht immer ist das positiv, denn auf manche der Neuerungen will (oder sollte) man vielleicht verzichten. In manchen Fällen ist auch so, dass lieb gewonnene Möglichkeiten nach einem Update einfach nicht mehr zur Verfügung stehen, während sie mit der alten Version der App (zumindest eine Zeit lang) weiter genutzt werden können. Und manchmal gibt es sogar noch andere gute Gründe, auf ein Update zu verzichten. Einen der wohl ungewöhnlichsten lieferte vor rund einem Jahr die "SprachBox Pro" der Telekom, deren letztes Update wohl eines der ungewöhnlichsten Changelogs in der Geschichte des iPhone beinhaltete:


Es ist natürlich ein überaus sinnloser Hinweis, die Nutzer auf den Verzicht des Updates hinzuweisen, wenn diese beim Großteil der Nutzer automatisch auf den den neuesten Stand gebracht werden. Doch genau das lässt sich mit wenigen Schritten deaktivieren:

  1. Die App "Einstellungen" öffnen
  2. Nach unten zu "iTunes & App Store" scrollen und antippen
  3. Im Bereich "Automatische Downloads" den Schieberegler bei "Updates" nach links (Aus) schieben

Ab sofort werden Apps nur noch dann aktualisiert, wenn dies über die App des App Store für jede einzelne Anwendung manuell veranlasst wird. Die App zeigt durch eine Zahl im roten Kreis oben rechts aber wie gewohnt an, wenn Updates anstehen. Man muss dann nur hin wieder im Store vorbeischauen und die Aktualisierung über die entsprechende Schaltfläche anstoßen.

Meinung des Autors: Ab Werk macht es Apple seinen Nutzern ziemlich leicht, denn anstehende Updates von Apps für iPhone und iPad werden automatisch installiert. Das kann aber durchaus einige Haken mit sich bringen, weshalb wohlwollend über eine Abschaltung der Auto-Updates nachgedacht werden sollte. Dann darf man aber nicht vergessen, sich hin und wieder um die Aktualisierung zu kümmern.
 
Thema:

Apple iPhone und iPad: automatische App-Updates abschalten - so wird es gemacht

Apple iPhone und iPad: automatische App-Updates abschalten - so wird es gemacht - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie: Aus Mangel an aktuellen Smartphones mit Windows 10 als Betriebssystem muss man hier dann doch den Blick über den virtuellen Tellerrand wagen und...
  • Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!

    Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!: Wenn Windows User auf der Suche nach neuen Smartphones sind kommen sie an Android oder iOS aus Mangel an Alternativen kaum vorbei, oder...
  • Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro

    Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro: Das neue Jahr beginnt für Apple wohl erst einmal nicht ganz so gut, denn durch die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 1.34 Milliarden Euro...
  • Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert

    Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert: Hallo, mein Primebook P14 findet das IPhone SE nicht. Ich habe aber versucht, den Treiber nach Internet-Anweisung manuell zu installieren, finde...
  • Apple iOS 12 Probleme lassen Apple iPhone Xs (Max) Akku im Standby nicht laden? Das kann helfen!

    Apple iOS 12 Probleme lassen Apple iPhone Xs (Max) Akku im Standby nicht laden? Das kann helfen!: So mancher ist nun vielleicht von seinem Windows 10 Mobile Smartphone doch auf ein aktuelles Apple iPhone umgestiegen und schon hat er vieles das...
  • Ähnliche Themen

    Oben