Apple iPhone: Live Fotos temporär und dauerhaft deaktivieren - so geht es

Diskutiere Apple iPhone: Live Fotos temporär und dauerhaft deaktivieren - so geht es im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Bei Fotoaufnahmen bietet das iPhone die Möglichkeit eines sogenannten Live Foto, bei dem auch eine Bewegung im Bild festgehalten wird. Ab Werk ist...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Bei Fotoaufnahmen bietet das iPhone die Möglichkeit eines sogenannten Live Foto, bei dem auch eine Bewegung im Bild festgehalten wird. Ab Werk ist dies automatisch aktiviert, doch das kann abgeschaltet werden. Wie das geht und was dabei zu beachten ist, erklären wir nachfolgend


Für manchen mögen die Live Fotos ja eine nette Spielerei sein, doch längst nicht jeder Nutzer eines Smartphone von Apple denkt so. Die Möglichkeit abzustellen ist ganz einfach, denn dafür muss lediglich einmal auf das oben im roten Kreis befindliche Symbol getippt werden. Dieses verfärbt sich dann von gelb zu weiß, wobei die Abschaltung zusätzlich durch einen schrägen Strich (durchgestrichen) angezeigt wird.

Der Haken ist aber, dass sich die Funktion beim erneuten Öffnen der Kamera-App automatisch wieder aktiviert. Doch das kann mit wenigen Schritten verhindert werden:

  1. App "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol) öffnen
  2. Nach unten scrollen und "Kamera" antippen
  3. Jetzt auf "Einstellungen beibehalten" tippen
  4. Jetzt unter "Live Photo" den Schieberegler nach rechts (Ein) schieben
  5. Über die Links oben links wieder zurück zu den Einstellungen gehen

Durch diese Umstellungen werden die Live Bilder nicht grundsätzlich abgeschaltet. Vielmehr startet die Kamera beim nächsten Öffnen mit den Voreinstellungen der letzten Kameranutzung. Sofern bei dieser die Funktion deaktiviert war, gilt das dann auch bei der nächsten Nutzung.

Meinung des Autors: Die Meinungen zu Sinn und Zweck der sogenannten Live Fotos gehen weit auseinander. Fakt ist allerdings, dass diese auch bei den Fans der Funktion nicht immer gewollt sind. Apple bietet daher gleich zwei Möglichkeiten, solche Aufnahmen zu verhindern.
 
Thema:

Apple iPhone: Live Fotos temporär und dauerhaft deaktivieren - so geht es

Apple iPhone: Live Fotos temporär und dauerhaft deaktivieren - so geht es - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie: Aus Mangel an aktuellen Smartphones mit Windows 10 als Betriebssystem muss man hier dann doch den Blick über den virtuellen Tellerrand wagen und...
  • Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!

    Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!: Wenn Windows User auf der Suche nach neuen Smartphones sind kommen sie an Android oder iOS aus Mangel an Alternativen kaum vorbei, oder...
  • Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro

    Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro: Das neue Jahr beginnt für Apple wohl erst einmal nicht ganz so gut, denn durch die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 1.34 Milliarden Euro...
  • Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert

    Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert: Hallo, mein Primebook P14 findet das IPhone SE nicht. Ich habe aber versucht, den Treiber nach Internet-Anweisung manuell zu installieren, finde...
  • Apple iPhone: bewegtes Live Foto in ein normales Foto umwandeln - so geht es

    Apple iPhone: bewegtes Live Foto in ein normales Foto umwandeln - so geht es: Bei Fotoaufnahmen bietet das iPhone die Möglichkeit eines sogenannten Live Foto, bei dem auch eine Bewegung im Bild festgehalten wird. Das ist für...
  • Ähnliche Themen

    Oben