Apple iPhone: Auto-Korrektur deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es

Diskutiere Apple iPhone: Auto-Korrektur deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Die automatische Verbesserung falsch geschriebener Wörter ist in der Theorie eine durchaus gute Idee. In der Praxis erweisen sich die Korrekturen...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Die automatische Verbesserung falsch geschriebener Wörter ist in der Theorie eine durchaus gute Idee. In der Praxis erweisen sich die Korrekturen aber oftmals als wenig überzeugend, wobei mitunter sogar sehr peinliche Fehler produziert werden - das Internet liefert zahlreiche mehr oder weniger witzige Ergebnisse. Als Lösung bietet sich der radikale Weg der Abschaltung an, was auf einem Apple iPhone und auch dem iPad schnell erledigt ist


Die automatischen "Fehlerbeseitigungen" bei der Rechtschreibung sind im günstigsten Fall witzig, in ungünstigeren Fällen können sie aber auch böse Irritationen auslösen. Und wer in Chats hin und wieder im eigenen Dialekt schreibt, der wird an der Funktion wohl schlicht verzweifeln. Doch Abhilfe ist ganz einfach, indem der Automatismus einfach ausgeschaltet wird. Das geht so:

  1. App "Einstellungen" öffnen
  2. Nach unten gehen und auf "Allgemein" tippen
  3. Nach unten gehen und auf "Tastatur" gehen
  4. Jetzt den Schieberegler bei "Auto-Korrektur" nach links (Aus) schieben
  5. App wieder schließen

Jetzt werden "falsch" geschriebene Worte nicht mehr ohne Zutun des Schreibers verbessert. Um die Funktion später wieder zu aktivieren, muss der Schieberegler einfach wieder nach rechts (Ein) geschoben werden.

Dazu noch ein Hinweis: sofern im genannten Menüpunkt der Schieberegler bei "Rechtschreibprüfung" rechts (Ein) steht, werden vermeintliche Fehler bei der Eingabe durch eine rote gepunktete Linie gekennzeichnet. Durch antippen des jeweiligen Wortes öffnet sich ein Zusatzmenü mit Korrekturvorschlägen, aus denen dann bei Bedarf manuell gewählt werden kann.

Meinung des Autors: Wer im Internet nach Fails bei der Autokorrektur sucht, bekommt zahlreiche Treffer mit witzigen bis ziemlich unangenehmen Verbesserungen. Damit einem das nicht selbst passiert, kann die Funktion auf einem iPhone ganz einfach abgeschaltet werden. Angst vor bösen Verschreibern muss man dann aber nicht haben.
 
Thema:

Apple iPhone: Auto-Korrektur deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es

Apple iPhone: Auto-Korrektur deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie: Aus Mangel an aktuellen Smartphones mit Windows 10 als Betriebssystem muss man hier dann doch den Blick über den virtuellen Tellerrand wagen und...
  • Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!

    Apple Live-Stream am 10.09.2019 zum Special Event für iPhone 11 Serie und mehr - So seid Ihr dabei!: Wenn Windows User auf der Suche nach neuen Smartphones sind kommen sie an Android oder iOS aus Mangel an Alternativen kaum vorbei, oder...
  • Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro

    Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apple iPhone 7 und 8 durch Zahlung 1.34 Milliarden Euro: Das neue Jahr beginnt für Apple wohl erst einmal nicht ganz so gut, denn durch die Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 1.34 Milliarden Euro...
  • Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert

    Windows 10 findet Iphone SE nicht, Apple mobile devices ist nicht installiert: Hallo, mein Primebook P14 findet das IPhone SE nicht. Ich habe aber versucht, den Treiber nach Internet-Anweisung manuell zu installieren, finde...
  • Apple iPhone: Auto-Helligkeit deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es

    Apple iPhone: Auto-Helligkeit deaktivieren und wieder aktivieren - so geht es: Nicht jeder Besitzer eines Smartphone mag die automatische Helligkeitsregelung. Doch mit dem Update auf iOS 11 hat Apple diese grundsätzlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben