Apple iPhone 14 Serie offiziell - Hier die technischen Daten der Apple iPhone 14 Modelle im Überblick

Diskutiere Apple iPhone 14 Serie offiziell - Hier die technischen Daten der Apple iPhone 14 Modelle im Überblick im Erfahrungsberichte (Hardware) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Eine Überraschung war bei der Vorstellung der Apple iPhone 14 Serie wohl nicht wirklich zu erwarten, es sein denn man sieht das „kleinere Modell“...
Eine Überraschung war bei der Vorstellung der Apple iPhone 14 Serie wohl nicht wirklich zu erwarten, es sein denn man sieht das „kleinere Modell“ in zwei Größen als Überraschung, aber heiß erwartet sind die neuen iPhone Geräte doch immer, sei es, weil man sie haben will oder weil man einfach darüber lästern ähhhh sprechen möchte. Damit man so oder so mitreden kann, haben wir hier einmal, so als Blick über den Tellerrand zum Wochenende, einmal die technischen Daten der Apple iPhone 14 Modelle für Euch.
Apple iPhone 14 Plus iOS16 #Apple #iPhone14 #iPhone14Plus #AppleiPhone14 #AppleiPhone14Plus #i...png

Alles zum Thema Apple iPhone 14 auf Amazon

Das kleinere Modell gibt es, wie eingangs erwähnt, auch dieses Mal in zwei größen. Da davon abgesehen viele technische Daten identisch sind, gibt es hier erstmal die Gemeinsamkeiten von Apple iPhone 14 und Apple iPhone 14 Plus im Überblick:​
  • IP68 Zertifizierung und wassergeschützt bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten​
  • Super Retina XDR OLED, HDR10, Dolby Vision, 800 Nits normal, 1200 Nits maximal​
  • Scratch-Resistant Keramik Glas mit Oleophobic Coating​
  • Front und Rücken aus Gorilla Glass mit Aluminium Rahmen​
  • Apple iOS 16, Apple A15 Bionic (5 nm) Hexa-Core CPU, Apple Penta-Core GPU​
  • 4GB RAM mit wahlweise 128GB, 256GB oder 512GB Speicher, keine Speicherkarte​
  • Frontkamera mit 12 Megapixel Weitwinkel, f/1.9 Blende und PDAF und 3L 3D Sensor für Tiefe und Biometrie​
  • Features für Frontkamera HDR, Cinematic Mode (4K mit 30fps), Gyro-EIS für Videos​
  • Hauptkamera mit 12 Megapixel Weitwinkel mit f/1.5 Blende, Dual Pixel PDAF und Sensor-Shift OIS und 12 Megapixel 120° Ultra-Weitwinkel mit f/2.4 Blende​
  • Features für Hauptkamera HDR, Dolby Vision HDR (maximal 60fps), Cinematic Mode (4K mit 30fps), Stereo Sound Aufnahme​
  • Maximal 5G Konnektivittät sofern verfügbar​
  • Stereo Lautsprecher aber kein 3.5mm Klinkenstecker​
  • Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6, Bluetooth 5.3, NFC, -GPS, GLONASS, GALILEO, BDS, QZSS​
  • Lightning USB 2.0 Port, Face ID, Ultra Wideband (UWB) Support und Emergency SOS über Satellit (aktuell aber nur USA und Kanada)​
  • Fast Charging von 0% auf 50% in 30 Minuten, 15W MagSafe Wireless Charging, 7.5W Qi Charging​

Das iPhone 14 kommt dann mit einem 6.1 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1.170 x 2.532 Pixels im 19.5:9 Format, beim iPhone 14 Plus sind es 6.7 Zoll mit einer Auflösung von 1.284 x 2.778 Pixels, ebenfalls im 19.5:9 Format. Preislich liegen die drei Speicher-Varianten des kleinsten Apple iPhone 14 bei 999€, 1.129€ und 1.389€, für das größere Apple iPhone 14 Plus sind es dann 1.149€, 1.279€ und 1.539€. Trotz dieser Preise werden sicher auch die großen Versionen sicher Ihre Abnehmer finden.

Genau wie im direkten Vergleich zum Apple iPhone 14 und zum Apple iPhone 14 Plus liegt bei den beiden Pro Modellen der Hauptunterschied in der Größe der Geräte. Vergleich man die Pro Varianten aber direkt mit den kleineren Versionen, sieht man, dass es bei manchen Punkten, aber nicht bei allen, ein Mehr an Technik gibt, und zwar folgendes:​
  • IP68 Zertifizierung und wassergeschützt bis zu 6 Meter für bis zu 30 Minuten​
  • LTPO Super Retina XDR OLED Panel mit 120Hz, HDR10, Dolby Vision, 1000 Nits, 2000 Nits maximal mit neuer Dynamic Island Notch Darstellung und Always On Display​
  • Scratch-Resistant Keramik Glas mit Oleophobic Coating​
  • Front und Rücken aus Gorilla Glass mit Rahmen aus Edelstahl​
  • Apple iOS 16, Apple A16 Bionic (4 nm) Hexa-Core CPU, Apple Penta-Core GPU​
  • 6GB RAM mit wahlweise 128GB, 256GB, 512GB oder 1TB Speicher, keine Speicherkarte​
  • Frontkamera mit 12 Megapixel Weitwinkel, f/1.9 Blende und PDAF und 3L 3D Sensor für Tiefe und Biometrie​
  • Features für Frontkamera HDR, Cinematic Mode (4K mit 30fps), Gyro-EIS für Videos​
  • Hauptkamera mit 48 Megapixel Weitwinkel mit f/1.8 Blende, Dual Pixel PDAF und Sensor-Shift OIS, 12 Megapixel Telefoto mit f2.8 Blende, PDAF, OIS und 3fachem optischen Zoom, 12 Megapixel 120° Ultra-Weitwinkel mit Dual Pixel PDAF und TOF 3D LiDAR Scanner für Tiefenaufnahmen​
  • Features für Hauptkamera HDR, Dolby Vision HDR (maximal 60fps), Cinematic Mode (4K mit 30fps), Stereo Sound Aufnahme​
  • Maximal 5G Konnektivittät sofern verfügbar​
  • Stereo Lautsprecher aber kein 3.5mm Klinkenstecker​
  • Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6, Bluetooth 5.3, NFC, -GPS, GLONASS, GALILEO, BDS, QZSS​
  • Lightning USB 2.0 Port, Face ID, Ultra Wideband (UWB) Support und Emergency SOS über Satellit (aktuell aber nur USA und Kanada)​
  • Fast Charging von 0% auf 50% in 30 Minuten, 15W MagSafe Wireless Charging, 7.5W Qi Charging​

Das iPhone 14 Pro kommt dann auch mit einem 6.1 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1.179 x 2.556 Pixel im 19.5:9 Format, beim iPhone 14 Pro Max sind es 6.7 Zoll mit einer Auflösung von 1.290 x 2.796 Pixels, ebenfalls im 19.5:9 Format. Preislich liegen die vier Speicher-Varianten des kleineren Apple iPhone 14 Pro bei 1.299€, 1.429€, 1.689€ und 1.949€, für das größere Apple iPhone 14 Pro Max sind es dann 1.449€, 1.579€, 1.839€ und 2.099€. Auch hier werden aber auch sicher die hochpreisigen Modelle Ihre Kunden finden.

Kommentar des Autors: Es war klar, dass die Apple iPhone 14 Modelle wieder nicht günstig werden. Sind die zwei kleineren Geräte für Euch interessant, oder greift Ihr lieber zu den Pro Versionen?
Apple iPhone 14 Plus iOS16 #Apple #iPhone14 #iPhone14Plus #AppleiPhone14 #AppleiPhone14Plus #iPhone14Pro #iPhone14ProMax #AppleiPhone14Pro #AppleiPhone14ProMax #iOS16 Ratgeber Tipps Tricks Anleitungen Hilfen FAQs Kaufberatung Preise Verfügbarkeit Unterschiede Gemeinsamkeiten
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.629
Kleiner Nachtrag: Wie immer hält sich Apple mit offiziellen Angaben zum RAM bedeckt und es scheint durchaus möglich zu sein, dass auch die Nicht-Pro Modelle 6GB RAM nutzen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.703
Alter
56
Ort
Thüringen
Absolut meine Meinung, aber mal sehen, wie sich der Absatz der neuen Geräte so entwickelt. Grundlegend Neues gibt es nicht, also warum nicht mit dem Vorgänger vorlieb nehmen...
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.890
Alter
29
Ort
Lahr
Gruppenzwang. Darauf baut Apple.
Immer das neuste und teuerste.
Apple ist ein "Livestyle" Produkt wie Louis Vuitton. Keiner braucht's, alle wollen es um anzugeben
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.890
Alter
29
Ort
Lahr
Ja, Vom Samsung.
Dessen Autokorrektur steht mit mir auf Kriegsfuß.
Mit dem Motorola hab ich keine Probleme. Liegt wohl daran, das es noch neu ist und meine Schreibweise noch nicht kennt...
Sorry für die Schreibfehler
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.703
Alter
56
Ort
Thüringen
War ziemlich offensichtlich, aber mit einem iPhone wäre das nicht passiert.... 😁
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.890
Alter
29
Ort
Lahr
Mit einem IPhone wäre es noch schlimmer. Glaub mir.
Ich seh's bei meinem Arbeitskollegen 🤣
 
Thema:

Apple iPhone 14 Serie offiziell - Hier die technischen Daten der Apple iPhone 14 Modelle im Überblick

Apple iPhone 14 Serie offiziell - Hier die technischen Daten der Apple iPhone 14 Modelle im Überblick - Ähnliche Themen

Daten und Preise des Microsoft Surface Duo 2 - Kann Microsoft mit dem Surface Duo 2 überzeugen?: Man hat das Gefühl, dass fast jeder auf das Microsoft Surface Duo 2 gewartet hat, entweder weil das Smartphone wirklich interessiert oder weil man...
Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Preise der neuen Apple iPhone 12 (Mini, Pro, Pro Max) Modelle: Als Windows User muss man sich bei Smartphones ja aus Mangel an aktuellen Geräten mit Windows als OS nach Alternativen umsehen, und viele schauen...
Samsung Galaxy S21 5G, Galaxy S21+ 5G und Galaxy S21 Ultra 5G offiziell vorgestellt: Endlich war es soweit und die neue Samsung Galaxy S21 Serie wurde im aktuellen Galaxy Unpacked Event vorgestellt. Nicht nur weil Samsung und...
Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Überblick über die technischen Daten der neuen iPhone 11 Serie: Aus Mangel an aktuellen Smartphones mit Windows 10 als Betriebssystem muss man hier dann doch den Blick über den virtuellen Tellerrand wagen und...
Samsung präsentiert Samsung Galaxy Z Fold2 5G - Technische Daten des Samsung Galaxy Z Fold2 5G: Nicht nur wegen der recht engen Zusammenarbeit zwischen Samsung und Microsoft hat so mancher sicher auf die offizielle Vorstellung des Samsung...
Oben