Anzeige Posteingänge mit Relevanz und Sonstige in Microsoft Outlook aktivieren oder deaktivieren

Diskutiere Anzeige Posteingänge mit Relevanz und Sonstige in Microsoft Outlook aktivieren oder deaktivieren im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Nicht alles was Neu ist finden auch alle richtig gut und nicht Wenigen gefällt wohl in den aktuelleren Outlook Versionen die Unterteilung in die...
Nicht alles was Neu ist finden auch alle richtig gut und nicht Wenigen gefällt wohl in den aktuelleren Outlook Versionen die Unterteilung in die Bereiche Relevanz und Sonstige nicht so wirklich. Wie man in Microsoft Outlook am Desktop und im Web bei Bedarf die Unterteilung des Posteingangs für Mails mit Relevanz und Sonstige ausblenden oder einblenden kann zeigt darum dieser kurze Ratgeber.

Microsoft Outlook #Microsoft #MS #Outllook Ratgeber Tipps Tricks Hilfen Anleitungen FAQ Tipps ...png

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Wenn Ihr eine Outlook Version am Laptop oder PC verwendet, in der der Posteingang in getrennte Bereiche für Relevant und Sonstige eingeteilt ist, dann müsst Ihr nur oben in den Reitern in den Bereich für die Ansicht wechseln. Hier seht ihr dann links auch direkt eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Posteingang mit Relevanz anzeigen und könnt diese anklicken um die Einteilung in die zwei Bereiche jederzeit aktivieren oder deaktivieren zu können.

Microsoft Outlook #Microsoft #MS #Outllook Ratgeber Tipps Tricks Hilfen Anleitungen FAQ Tipps ...png

Geht man über die Webseite kann man diese Unterteilung ebenfalls einschalten oder ausschalten. Macht hier einen Linksklick auf das Zahnrad Icon oben rechts und in dem sich aufklappenden Menü mit den wichtigsten Funktionen sieht man auch den Eintrag Posteingang mit Relevanz. Über den Schieberegler rechts davon kann man dann die Darstellung der zwei separaten Auflistungen für Relevant und Sonstige auch jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Microsoft Outlook #Microsoft #MS #Outllook Ratgeber Tipps Tricks Hilfen Anleitungen FAQ Tipps ...png

Nutzt Ihr mehrere Konten innerhalb von Outlook, kann diese Einstellung pro Konto gemacht werden. Soll es also in allen angemeldeten Konten ohne die zwei Listungen angezeigt werden, muss man die beschriebene Änderung auch für jedes Konto einzeln machen.

Kommentar des Autors: So kann man die Outlook Einteilung in Relevant und Sonstige aus- oder wieder einblenden.
Microsoft Outlook #Microsoft #MS #Outllook Ratgeber Tipps Tricks Hilfen Anleitungen FAQ Tipps und Tricks Posteingänge Posteingang Relevant Sonstige einblenden ausblenden aktivieren deaktivieren nutzen verwenden nicht anzeigen
 
Thema:

Anzeige Posteingänge mit Relevanz und Sonstige in Microsoft Outlook aktivieren oder deaktivieren

Anzeige Posteingänge mit Relevanz und Sonstige in Microsoft Outlook aktivieren oder deaktivieren - Ähnliche Themen

Neue Wetteranzeige in Taskleiste von Windows 10 aktivieren, deaktivieren oder anders darstellen: Die eine oder andere Neuerung in Windows 10 fällt den einen gar nicht so richtig auf, andere stören solche Änderungen doch extrem und man will sie...
Elemente in Outlook automatisch archivieren - So kann man die Outlook AutoArchivierung aktivieren: Wer sein Outlook schön aufgeräumt bevorzugt archiviert oder löscht alte Elemente nach einiger Zeit, wobei dies natürlich selten eine beliebte...
Gelöschte Microsoft Outlook E-Mails automatisch als gelesen markieren lassen - So einfach geht’s!: Oft bekommt man E-Mails, die man gar nicht haben will und will diese dann auch ungelesen löschen. Macht man aber genau das, werden diese Mails...
Schnellzugriff auf Entwicklertools im Microsoft Edge Browser aktivieren oder deaktivieren - So geht’s!: Manche Funktionen sind für ein paar Wenige durchaus sehr nützlich aber für einen Großteil vielleicht eher nicht. Eine dieser Funktionen sind die...
Bestimmte Formatierungszeichen in Microsoft Word permanent einblenden? So einfach klappt es!: Die meisten benötigen die sogenannten Formatierungszeichen in Word doch selten oder gar nicht, es gibt aber auch die, die diese Zeichen gerne...
Oben