Antivirus-Software für Windows 7 im Test: Microsoft endlich bei den besten dabei

Diskutiere Antivirus-Software für Windows 7 im Test: Microsoft endlich bei den besten dabei im Software News Forum im Bereich News; Viele Tests von Virenschutzprogrammen kommen am Ende auf einen gemeinsamen Nenner: die kostenlose Lösung von Microsoft hat noch viel Luft nach...
Viele Tests von Virenschutzprogrammen kommen am Ende auf einen gemeinsamen Nenner: die kostenlose Lösung von Microsoft hat noch viel Luft nach oben. In einer aktuellen Untersuchung sieht das aber ganz anders aus, denn dort hat Security Essentials einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Das ist Wasser auf die Mühlen derer, die einen zusätzlichen Schutz gegen Bedrohung ohnehin für überflüssig halten

Microsoft-Security-Essentials-MSE.jpg


Virenschutz-Programme bei Amazon

Unabhängig davon, ob Sicherheitsprogramme für Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 unter die Lupe genommen werden, sieht es in der Regel so aus: den größten Schutz versprechen "die üblichen Verdächtigen", während die in Windows integrierte Lösung nur bedingt oder gar nicht überzeugen kann. Das wohl größte Desaster erlebte Security Essentials im Winter 2014 und im Frühjahr 2015, als bei Untersuchungen der Prüforganisation AV-Test gerade einmal 0,0 beziehungsweise 0,5 von 6 möglichen Punkten für die Schutzwirkung vergeben wurden. In späteren Tests dieser Organisation lief es für Microsoft etwas besser, doch über bescheidene 3,5 Punkte ist man nicht hinausgekommen.

Beim jetzigen Vergleich sieht das ganz anders aus, denn dort erreicht Microsoft Security Essentials in der Version 4.10 ganze 5,5 von 6 möglichen Punkten. Damit ist fast das Niveau erreicht, das die besten reinen Virenschutz-Programme bieten. Diese stammen mit 6 Punkten von Avast, Bitdefender, F-Secure, G Data, Kaspersky Lab, Norton und Trend Micro. Von den genannten Lösungen schwächeln Avast und G Data bei der Geschwindigkeit, was ihnen die Bestnote der anderen Programme verwehrt. In diesem Punkt hat auch Microsoft leichte Probleme, doch bei einem leidlich ausgestatteten PC wird man das kaum merken.

Antivirus-Windows-7-AV-Test-03-2017.png

Für Microsoft ist das eine sehr gute Entwicklung, denn ein dauerhaft schlechtes Abschneiden bei so einem wichtigen Thema ist sicher nicht im Interesse des Unternehmens. Gleichzeitig dürften das gute Nachrichten für die Kritiker von Schutzprogrammen sein, denn es gibt nicht wenige, die den Schutz durch die Bordmittel von Windows 7 für ausreichend betrachten. Dieser Gruppe hat Microsoft nun erstmals echte Argumente geliefert, die nicht einfach mit dem Verweis auf das bessere Abschneiden der Konkurrenz vom Tisch gewischt werden können. Allerdings muss Security Essentials auch erst noch beweisen, dass es sich beim aktuellen Ergebnis um einen dauerhaften Sprung nach oben handelt.

Meinung des Autors: Bislang war auf eines Verlass: Microsoft kann keinen Virenschutz. Zumindest haben das diverse Testergebnisse ergeben. Wer anderer Meinung gewesen ist, wurde mit nackten Zahlen konfrontiert - doch das ist jetzt bei Windows 7 nicht mehr möglich. Aber es sollte sich niemand zu früh freuen, denn eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
 
M

maikrosoft

Gast
Test- und Laborviren = 0 Relevanz. Die Schlangenölindustrie sieht langsam ihre Felle davon schwimmen.
@Author: es gibt kein "bestes Virenschutzprogramm"
 
4

43298ŕ

Gast
Test- und Laborviren = 0 Relevanz. Die Schlangenölindustrie sieht langsam ihre Felle davon schwimmen.
@Author: es gibt kein "bestes Virenschutzprogramm"

Auch unter Schlangenöl muss eines das beste Öl sein. Viskosität, Geruch, Pflegeeigenschaften, Kaltgepresst..... Es gibt viele Qualitätsmerkmale bei Schlangenöl. Ich bevorzuge Anaconda. Das mach die Haut samtweich und der Rechner läuft einfach perfekt. Andere nehmen gerne Python, aber davon bekomme ich Hautirritationen.
 
Thema:

Antivirus-Software für Windows 7 im Test: Microsoft endlich bei den besten dabei

Antivirus-Software für Windows 7 im Test: Microsoft endlich bei den besten dabei - Ähnliche Themen

Supportende für Windows 7 – Firmen können günstig auf Windows 10 updaten: Einer Untersuchung des Sicherheits-Spezialisten Intra2net zufolge, kommt vor allem in kleineren Unternehmen vielfach auslaufende Software zum...
Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE: 30.01.2018, 16:22 Uhr: Beim Schutz vor Viren und Trojaner vertrauen viele Nutzer auf die Bordmittel von Windows 10. Das integrierte...
Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft endlich ganz vorne dabei: Lange Zeit bestand der große Vorteil der integrierten Virenschutz-Lösung von Windows 10 darin, dass sie bereits eingebaut und zudem kostenlos ist...
Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Bestnote nur zweimal erreicht, Microsoft wird besser: Über kaum ein PC-Thema wird so hitzig diskutiert, wie über Virenschutz-Programme. Nicht wenige Anwender vertreten die Meinung, dass zusätzliche...
Microsoft Windows Defender schlägt sich hervorragend im neuen AV-Test: Nachdem Microsofts hauseigene, bereits in Windows 10 integrierte Sicherheitslösung alias Windows Defender bereits in den vergangenen Monaten mit...
Oben