Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft wird besser und patzt trotzdem

Diskutiere Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft wird besser und patzt trotzdem im Software News Forum im Bereich News; Die Meinungen zur Notwendigkeit von Virenschutz-Programmen gehen weit auseinander. Nicht wenige halten die Bordmittel vom Windows für ausreichend...
G

Geronimo

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Die Meinungen zur Notwendigkeit von Virenschutz-Programmen gehen weit auseinander. Nicht wenige halten die Bordmittel vom Windows für ausreichend, doch in entsprechenden Tests fielen diese immer wieder negativ auf. Seit einiger Zeit geht es allerdings bei der Schutzfunktion deutlich aufwärts, wovon jetzt auch Windows 10 profitiert. Dafür schwächelt man jetzt an einer anderen Stelle, wo man bislang immer zu den Besten gezählt hat


Das Prüfinstitut AV-Test hatte zuletzt vor zwei Monaten die Schutzwirkung diverser Antiviren-Lösungen für Windows 10 getestet. Analog zu Windows 7 und Windows 8.1 zeigte sich dabei der Microsoft-eigene Windows Defender mit verbesserter Wirkung, denn statt der sonst üblichen 3,5 von 6 Punkten konnten 4,5 Punkte bei der Schutzwirkung erzielt werden. Das war ein gewaltiger Fortschritt, doch es geht noch besser: im aktuellen Test wurden satte 5,5 Punkte erreicht, womit man auf Augenhöhe der etablierten Mitbewerber spielt. Für die Kritiker externer Lösungen dürfte das Wasser auf die Mühlen sein.

Doch möglicherweise hat die verbesserte Schutzfunktion einen Haken, da sie mit Schwächen an anderer Stelle erkauft wird. Bislang war eines der Argumente für den Defender die einfache Bedienung, die im Prinzip kein Eingreifen durch den Nutzer erfordert. In den Tests wurden regelmäßig 5,5 bis 6,0 Punkte erzielt. In diesem Monat sieht AV-Test das ein wenig anders, denn der Windows Defender bekommt nur 4,5 Punkte, was ihn in dieser Disziplin auf den (geteilten) letzten Platz bringt. Über die Gründe für diese Abwertung kann nur spekuliert werden, weil sich eigentlich nichts an der Benutzung geändert hat. Doch leider ist das nicht der einzige Negativpunkt, denn mit 5,0 Punkten bei der Systembelastung sortiert man sich nur im unteren Mittelfeld ein.




Das liefert den Mitbewerbern natürlich Argumente, denn sie können es in einzelnen Kategorien und oftmals auch insgesamt besser. Folgende vier Schutzprogramme sind sogar so gut, dass sie insgesamt die maximal möglichen 18 Punkte erreichen: Avira, Kasperskay Lab, Norton und Trend Micro. Vier weitere Lösungen landen mit 17,5 Punkten nur knapp dahinter: AhnLab, Bitdefender, McAfee und Microworld. Am Ende des Testfeldes landet die Lösung von Comodo, die zwar sehr guten Schutz bietet, das jedoch mit einer extrem hohen Systembelastung und Schwächen bei der Systembelastung erkauft.

Für Microsoft fällt das Gesamturteil ernüchternd aus: zwar konnte man in der wichtigsten Disziplin Boden gut machen, doch an anderer Stelle musste man - aus welchen Gründen auch immer - Federn lassen. Das führt dazu, dass man in der Endabrechnung mit 15,0 Punkten den geteilten vorletzten Platz einnimmt. Doch Fakt ist auch, dass denjenigen, die den Windows Defenders für unzureichend halten, langsam die Argumente ausgehen könnten.

Meinung des Autors: Beim Thema zusätzlicher Virenschutz für Windows 10 gilt: 5 "Experten", 6 Meinungen. Während die einen den Windows Defender für vollkommen ausreichend halten, setzen andere lieber auf externe Programme. Beide Seiten haben ihre Argumente, doch die Microsoft-Fans dürfen sich im Aufwind fühlen.
 
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
Wurden bei diesem Test auch wieder wesentliche Funktionen von Windows, wie beispielsweise smart screen deaktiviert, so wie es bei den letzten Tests der Fall war, so dass dieser wieder keine belastbare Aussage zur Schutzfunktion des in Windows 10 integrierten Defenders machen kann, also die Ergebnisse verfälscht darstellt?
 
Thema:

Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft wird besser und patzt trotzdem

Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft wird besser und patzt trotzdem - Ähnliche Themen

  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft endlich ganz vorne dabei

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft endlich ganz vorne dabei: Lange Zeit bestand der große Vorteil der integrierten Virenschutz-Lösung von Windows 10 darin, dass sie bereits eingebaut und zudem kostenlos ist...
  • Kostenlose Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft ziemlich abgeschlagen

    Kostenlose Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft ziemlich abgeschlagen: Lange Zeit erreichte die integrierte Virenschutz-Lösung von Windows eher schlechte Testergebnisse. Bei einer Prüforganisation wurden zuletzt aber...
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE: 30.01.2018, 16:22 Uhr: Beim Schutz vor Viren und Trojaner vertrauen viele Nutzer auf die Bordmittel von Windows 10. Das integrierte...
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Bestnote nur zweimal erreicht, Microsoft wird besser

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Bestnote nur zweimal erreicht, Microsoft wird besser: Über kaum ein PC-Thema wird so hitzig diskutiert, wie über Virenschutz-Programme. Nicht wenige Anwender vertreten die Meinung, dass zusätzliche...
  • Ähnliche Themen
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft endlich ganz vorne dabei

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft endlich ganz vorne dabei: Lange Zeit bestand der große Vorteil der integrierten Virenschutz-Lösung von Windows 10 darin, dass sie bereits eingebaut und zudem kostenlos ist...
  • Kostenlose Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft ziemlich abgeschlagen

    Kostenlose Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft ziemlich abgeschlagen: Lange Zeit erreichte die integrierte Virenschutz-Lösung von Windows eher schlechte Testergebnisse. Bei einer Prüforganisation wurden zuletzt aber...
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Microsoft sehr gut und trotzdem nicht ganz vorne dabei - UPDATE: 30.01.2018, 16:22 Uhr: Beim Schutz vor Viren und Trojaner vertrauen viele Nutzer auf die Bordmittel von Windows 10. Das integrierte...
  • Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Bestnote nur zweimal erreicht, Microsoft wird besser

    Antivirus-Software für Windows 10 im Test: Bestnote nur zweimal erreicht, Microsoft wird besser: Über kaum ein PC-Thema wird so hitzig diskutiert, wie über Virenschutz-Programme. Nicht wenige Anwender vertreten die Meinung, dass zusätzliche...
  • Oben