Antivirus auf windows 8 Tablet nötig ???

Diskutiere Antivirus auf windows 8 Tablet nötig ??? im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo ich habe mir ein neues Tablet Asus T100 Transformer zugelegt und wollte fragen ob ich eine antivirus Software dazu brauche ? Das tablet...
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.195
Standort
Franken Bbg
Hallo ich habe mir ein neues Tablet Asus T100 Transformer zugelegt und wollte fragen ob ich eine antivirus Software dazu brauche ? Das tablet läuft mit Windows 8.1.
Wenn ja was würdet ihr empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Nötig schon, nur welchen Schutz - das ist eine Glaubensfrage.
Windows 8 bringt ja schon einen Grundschutz mit, ob der für einen ausreichend ist, muss man selber entscheiden.
Ich würde es wahrscheinlich dabei belassen.
 
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.195
Standort
Franken Bbg
Also keine security suite notwendig?
Auch wenn ich Online-Banking machen würde?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Avast9 kostet nix :up Der Grundschutz von Win7 oder 8 reicht für normales Surfen, aber nicht wenn man andere Sachen wie Online-Banking, Bestellungen etc. macht was ja üblich ist. Meine Meinung
 
olesno

olesno

Threadstarter
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
1.195
Standort
Franken Bbg
ok und was würdet ihr mir empfehlen?
Auf meinen Pc und Notebook habe ich Bitdefender Internet Security
 
M

mike_ffm

Mitglied seit
01.02.2014
Beiträge
3
Den Bitdefender kriegste ja immer, wenn eine neuere Version nicht mehr lange braucht bis sie fertig ist zumeist sehr billig.
Und so viel mehr bringt es nicht auf die 2015 zu warten, denn wichtig sind ja die aktualisierten Virendefinitionsdateien und die sind unabhängig der Version immer aktuell.
Nicht Internet Security sondern sogar Total Security 2014 für etwas mehr als 10 Euro oder 3 Lizenzen für 20 Euro Versandkostenfrei. Da kannste zu deinem Schutz noch zwei guten Bekannten ohne Schutz nee Lizenz schenken.
So sichert man sich vor infizierten E-Mails durch die :blush

Bye

Mike

P.S. NSA und andere bespitzeln eh und über Sicherheit von Online-Banking lässt sich durch die unsicheren Bankautomaten diskutieren.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.033
Was hast Du denn bisher auf dem "normalen" PC verwendet? Wenn Du damit zufrieden warst und Dich damit auskennst, würde ich Dir empfehlen, das auch auf dem Tablet zu benutzen. Auf meinem neuen W8.1 Laptop war die komplette McAfee Suite - als 30 Tage Demo - vorinstalliert. Die habe ich erst mal runtergeschmissen, weil ich eine Aversion (subjektiver Eindruck aufgrund langjährige Erfahrung (Zwangsbenutzung)) gegen McAfee habe. Und wenn der Hersteller selbst ein extra Tool anbietet, um die eigene Software sauber zu deinstallieren, dann frage ich mich, was für einen Mist die da programmiert haben. (Und das Userinterface sieht zwar toll aus, ist aber funktional unter aller Sau)

Wenn man nicht eine Gratisversion verwenden will, dann bieten die meisten Hersteller ja heutzutage Mehrfach/Familienlizenzen an.

...Da kannste zu deinem Schutz noch zwei guten Bekannten ohne Schutz nee Lizenz schenken.
Na ja, i.d.R. sind solche Mehrfachlizenzen auf EINEN Haushaltbeschränkt

P.S. NSA und andere bespitzeln eh und über Sicherheit von Online-Banking lässt sich durch die unsicheren Bankautomaten diskutieren.
die haben doch das SWIFT-Abkommen. Da ist es gar nicht nötig, Online-Banking zu bespitzeln.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Ich würde NOD32 als Virenscanner empfehlen. Läuft hier ohne Probleme auf Win 8.1 64-bit schön im unauffällig im Hintergrund :sing
Dazu die Windows Firewall.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.033
wobei diese von den Zeitschriften durchgeführten Test meines Erachtens ADAC-Qualität haben... ;-)
 
Micha45

Micha45

Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
483
Ich würde NOD32 als Virenscanner empfehlen. Läuft hier ohne Probleme auf Win 8.1 64-bit schön im unauffällig im Hintergrund :sing
Dazu die Windows Firewall.
Ich habe mir mal die 30-Tage-Testversion von Nod32 installiert, um sie ausprobieren. Mal sehen, ob diese Lösung mehr kann als die von MS.:D
Die Überprüfung meiner lokalen Laufwerke per "Smart-Scan" dauerte auf jeden Fall schon mal länger als die des Defenders und der Prozessor schnaufte dabei wie eine alte Dampflok.:blink

wobei diese von den Zeitschriften durchgeführten Test meines Erachtens ADAC-Qualität haben... ;-)
So ist es.
Vor allem die "fachkompetenten" Artikel der chip haben in etwa das selbe Niveau wie die der computerblöd.:blush
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Ich würde gerne nochmal auf die ursprüngliche Frage des Threadstarters zurückkommen, ob ein Virenscanner auf dem Tablet benötigt wird. Es handelt sich bei ihm ja um ein Tablet.... jetzt ist die große Frage, läuft dort Windows RT oder die Vollversion von Windows 8.1?

Weil für Windows RT gibt es soweit mir bekannt ist noch keine "externen" Virenscanner. Somit bleibt dort die Auswahl auf den Defender mit integrierten Security Essentials beschränkt. Zumal Windows RT auf der ARM Plattform läuft, dort ist die Gefahr nicht ganz so hoch. Viele Schädlinge laufen mit Maschinencode und unterstützen die ARM Plattform gar nicht.
 
Micha45

Micha45

Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
483
Ich kenne mich mit Tablets jetzt nicht sonderlich gut aus, aber ist es da nicht genauso wie bei den Smartphones?
Bei WP8-Geräten benötigt man keine externe Sicherheitssoftware, da sich alle Apps und Systemdateien in einer Art Schutzmantel (Sandbox) befinden. Jede für sich.
Ist ähnlich oder genauso wie bei den Äppeln.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.033
Ich würde gerne nochmal auf die ursprüngliche Frage des Threadstarters zurückkommen, ob ein Virenscanner auf dem Tablet benötigt wird. Es handelt sich bei ihm ja um ein Tablet.... jetzt ist die große Frage, läuft dort Windows RT oder die Vollversion von Windows 8.1?
Im ursprünglichen Post steht Windows 8.1, und bei ASUS auf der Webseite steht:
Processor Quad core Intel® Atom™ processor
Operating System Window 8.1 with MS Office Home & Student 2013
Deshalb ist m.E. die Frage durchaus berechtigt, und es wurden auch schon passende Hinweise gegeben.
 
B

bastis0

Mitglied seit
25.02.2014
Beiträge
3
Also ich würde auch zu Eset raten. Bisher und vor allem seit Jahren nur die besten Erfahrungen gemacht. Auch immer ressourcenschonender werden die.
Abraten würde ich generell von Avira Free, da dieses, selbst laut Avira Spezialisten, nicht für richtigen Schutz konzipiert ist und auch nicht dieselben Engine wie die Kaufversion besitzt.

Was den MS Scanner betrifft: Hier sagt MS selber, das es nur eine Art minimal Schutz ist und nicht mehr. Sie raten selbst dazu, sich noch einen richtigen Anti Virus Sytem zu besorgen. Aber nach der Installation ist man halt so erstmal nicht ganz ohne rudimentären Schutz.
 
F

freak1001

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
448
Standort
SAXONIA
Prinzipiell sind aktuelle Windows 8.1 (Pro) Tablets natürlich "echte Computer" wie jeder PC oder jedes Notebook. Daher muss man dort auch dieselben Sicherheitsaspekte beachten, keine Frage.

Dass natürlich teure Tablets mit i3 oder i5-CPUs, viel RAM und großen SSDs es einfacher haben, nebenbei auch noch Virenscanner & Co flüssig zu bedienen, ist klar. Aber das OS ist exakt dasselbe, es sei denn, es handelt sich um ein Windows RT. Dort gibt es vermutlich kaum Viren & Co, weil es halt nicht sehr weit verbreitet ist.
 
Thema:

Antivirus auf windows 8 Tablet nötig ???

Sucheingaben

Virenscanner fuer tablett kostenlos

,

antivirenprogramme für windows tablets

,

antivir für windows tablet

,
antivirus für windows tablet
, windows tablet antivirenprogramm, asus t 102h virenschutz, antivirus for windows tablet, antivirenprogramm tablet, windows tablet virenschutz, antivirus windows 8, tablet antivirus, virenschutz tablet, antivirus windows tablett, windows 8 tablet, windows 8 virenprogramm, windows tablet Virenscanner notwendig, windows 10 tablet antivir, antivirus windows tablet

Antivirus auf windows 8 Tablet nötig ??? - Ähnliche Themen

  • Windows Defender Antivirus

    Windows Defender Antivirus: Hallo Zusammen. Unter "Option von Windows Defender Antivirus gibts ja den Schalter für eine "Regelmässige Ueberprüfung" Ein/Aus. Diese...
  • Meldung: Fehler bei der Installation Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus

    Meldung: Fehler bei der Installation Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus: Hallo, nach dem Updaten habe ich im "Updateverlauf anzeigen" - Definitionsupdates diese Meldung erhalten: Security Intelligence-Update für...
  • Windows Defender Antivirus aktivieren

    Windows Defender Antivirus aktivieren: Ich möchte meinen Microsoft Defender Antivirus aktivieren. Bevor ich die mögliche Einstellung erreiche, werde ich mit den Hinweis blockiert, das...
  • Definitionsupdate für Windows Defender Antivirus – KB2267602 Immer wieder installiert sich dieses Update. Bis zu vier mal am Tag.

    Definitionsupdate für Windows Defender Antivirus – KB2267602 Immer wieder installiert sich dieses Update. Bis zu vier mal am Tag.: Seit dem ich Windows Version 1809 habe bekomme ich bis 40 Updates im Monat.. Dabei sind angeblich alle erfolgreich inststalliert. Ein Windows...
  • Definitionsupdate für Defender Antivirus in Windows 8.1

    Definitionsupdate für Defender Antivirus in Windows 8.1: Hallo, ein Update kann nicht geladen werden wg. Fehler Code 80070241. Was bedeutet dieser Code. Höre gerne
  • Ähnliche Themen

    Oben