Anschaffung eines neuen Servers!

Diskutiere Anschaffung eines neuen Servers! im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, wir stehen vor dem Kauf eines neuen Servers. Dieser soll entweder Terminalserver oder SQL-Server werden. Jetzt fragen wir uns was wir...
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hallo,

wir stehen vor dem Kauf eines neuen Servers. Dieser soll entweder Terminalserver oder SQL-Server werden. Jetzt fragen wir uns was wir sinnvollerweise besser anschaffen sollen. Auf unserem SQL Server 2000 liegen z.Zt. die Daten von zwei Anwendungen (Finanzbuchhaltung und Archivsystem). Es werden aber im Laufe das Jahres 3 weiter Anwendungen hinzukommen. Auf dem Terminalserver laufen insges. dann ca. 10 Anwendungen. Da in letzter Zeit die User öfters von einem Ruckeln in ihren Anwendungen berichtet haben, wollen wir den zusätzlichen Server anschaffen, um einen Lastenausgleich zu schaffen. Hierfür wollen wir aus einem der dann 3 Server einen 2. Terminalserver machen. Wir setzen z.Zt. einen Compaq ML 370 1GHz Dualproz. mit 2 GB RAM als Terminalserver und einen zweiten Compaq ML 370 mit 1,3 GHz Dualproz. als SQL-Server ein. Sollen wir aber jetzt besser einen neuen SQL-Server anschaffen (oder reicht der alte) oder besser eine leistungsstarken Terminalserver? Was bringt mehr?

Danke für die Tips!
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
wie viel user hast du denn?? die maschienen die du hier beschreibst sind leistungs stark. wie viel ram hat denn der sql-server??

:rock
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

danke für Deine Hilfe!

Wir haben ca. 50 User, die auf dem Terminalserver arbeiten. Das Problem sind nicht die USer denke ich, sondern die Killeranwendungen die darauf laufen. Die Problem treten z.B. auf wenn in der Fibu-Software der BAB gedruckt wird. Dann schnellt bei machen Prozessen die Prozessorauslastung auf ca. 40% hoch. Das teilweise auch über eine längere Zeit. Dann wird es natürlich für die anderen schnell ruckelig. Ich denke mittlerweile, daß wir eher einen Terminalserver brauchen.

Der SQLServer hat übrigends 2 GB RAM und die Datenmenge beträgt ca. 1 GB.
 
Operator

Operator

Dabei seit
04.08.2001
Beiträge
1.085
Alter
41
Beim Terminalserver musst du achten, vielleicht der Druckerspool nicht direkt über den selben läuft sondern überen einen Printserver! Ebenfalls ist bei einem TS auf viel Ram zu achten. Wenn du zwei TS im Einsatz hast würde ich dir Load Balancing empfehlen, damit die Last verteilt ist!
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
warum machst du nicht einen dezidierten print-server? für ca. 50 user denke ich, das dein ts-server ausreicht.

:rock
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

der Printserver ist schon auf einem separaten Server. Auf dem liegt zwar auch der SQL-Server, aber ich denke das müsste reichen von der Performance (Dual 1,3 GHz mit 2 GB Ram und satt Plattenplatz) Was meint ihr zu Citrix Metaframe? Bringt das vielleicht was für uns?
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
citrix ist sicher eine gute lösung, aber hast du schon mal die preise gesehen :knall . so wie du es beschreibst, würde ich den print-server auf einem seperaten server laufen lassen und nicht teilen.

:rock
 
Thema:

Anschaffung eines neuen Servers!

Anschaffung eines neuen Servers! - Ähnliche Themen

SQL Server vNext: Neue Preview bietet Unterstützung für SUSE Linux Enterprise: <p>Ab sofort steht die <a href="https://blogs.technet.microsoft.com/dataplatforminsider/2017/01/20/sql-server-next-version-ctp-1-2-now-available/"...
SQL Server 2016 CTP 3.2 bringt neue Mobile BI-Funktionen: <p>Ab sofort steht die SQL Server 2016 Community Technology Preview (CTP) 3.2 zum Testen bereit. Sie enthält zahlreiche neue Features u.a. für...
Ein effizientes Upgrade von SQL Server 2005 planen (Teil 2): <p>Nachdem im <a href="https://www.microsoft.com/germany/technet/news/show.aspx?id=msdn_de_61008" target="_blank">ersten Teil</a> der Blogserie...
Neue Funktionen in Windows Server 2016 Standard Edition: <p>In einer mehrteiligen Blogserie beschäftigt sich MVP Mark O'Shea mit den Verbesserungen für die Standard Edition von Windows Server 2016. Im <a...
Dell XPS 15 2-in-1: erstes 15-Zoll-Convertible mit Kombination aus Kaby Lake G und Radeon RX Vega M auf CES vorgestellt: Im Rahmen der CES 2018 hat sich auch für den Hardwarehersteller Dell die Möglichkeit geboten, sein neues Dell XPS 15 2-in-1 Convertible-Gerät...
Oben