Anmeldung bei Samba freigaben wiederholen

Diskutiere Anmeldung bei Samba freigaben wiederholen im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo, wir haben ein kleines Problem: wir haben mehrere Samba freigaben, für jeden benutzer auf dem server eine eigene, und wenn man die jetzt...
R

Robby123

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2009
Beiträge
2
hallo,

wir haben ein kleines Problem:
wir haben mehrere Samba freigaben, für jeden benutzer auf dem server eine eigene, und wenn man die jetzt aufruft kommt win xp mit einem fenster wo es benutzername und passwort abfragt. Funktioniert auch alles so. Nur jetzt ist das Problem, dass mehrere Leute an einem Rechner auf ihre freigaben zugreifen müssten, aber dieses Fenster zur anmeldung erscheint nur einmal. D.h. wenn man auf andere Freigaben zugreifen will, ist man bei dieser freigabe mit dem alten benutzer angemeldet und hat logischerweise keine rechte für diese freigabe.

gibt es eine möglichkeit sich bei einer anderen Freigabe mit anderem benutzer anzumelden ohne jedesmal den rechner neustarten zu müssen?

hoffe ihr habt eine antwort :)

mfg: Robby
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
:welcome

Das Problem ist, dass Windows sich mit Samba-Server dauerhaft verbindet, also sich nur einmal anmeldet. Die Abmeldung erfolgt erst wieder wenn sich der lokale Benutzer abmeldet. Das liegt daran, dass die Authentifizierung gegen den Computer und nicht gegen die Freigabe geht.

Verwenden auf diesem Windows-Rechner den alle Benutzer das selbe Benutzerkonto? Windows erstellt nämlich für jedes Benutzerkonto normalerweise eine eigene Verbindung. :confused

Sollte dies nicht der Fall sein, dann poste bitte mal deine Konfigurationsdatei von Samba. Vielleicht ist nur etwas falsch konfiguriert. ;)

Anmerkung: Anders als bei Windows, brauchst du nicht für jeden User alles manuell einrichten. Samba stellt dafür mehrere Variablen bereit mit denen du nur eine Freigabe einrichten brauchst. Je nach Benutzer kannst du zB dann das Verzeichnis automatisch umleiten lassen. Dadurch hat man eine Freigabe, wobei jeder Benutzer trotzdems ein eigenes Verzeichnis besitzt. (Mehr dazu findest du in der Manpage)
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.594
Hi,

pobiere es mal mit: net sessions /delete
 
R

Robby123

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2009
Beiträge
2
erstmal danke für die nette begrüßung =)

ja es benutzen alle User den gleichen lokalen Benutzernamen an verschiedenen Rechnern, der halt immer lokal exisitert. Alles andere wäre nicht sinnvoll. Haben schon über Samba als Domaincontroller nachgedacht weil das schon praktisch wäre aber da es hier oft viele Leute gibt die dann nur ma für nen paar min an einen der I-net Rechner müssen und danach wieder was anderes machen und dann wieder jemand anderes dadran muss und dann müsste man sich immer erst an und abmelden und das ist zuviel aufwand.

net session /delete sagt er mir zwar dass der Befehl ausgefürht wurde aber es nützt nichts...

hier meine smb.conf
Code:
;
; /etc/samba/smb.conf
;
; Sample configuration file for the Samba suite for Debian GNU/Linux
;
; Please see the manual page for smb.conf for detailed description of
;	every parameter.
;

[global]
	display charset = iso-8859-15
	name resolve order = lmhosts host wins bcast
	passwd chat = *Enter\snew\sUNIX\spassword:* %n\n *Retype\snew\sUNIX\spassword:* %n\n .
	obey pam restrictions = yes
	preserve case = yes
	passwd program = /usr/bin/passwd %u
	dns proxy = no
	printing = cups
	invalid users = root
	default = homes
	dos charset = 850
	local master = yes
	workgroup = MSHEIMNETZ
	os level = 254
	syslog only = no
	auto services = homes
	printcap name = cups
	security = user
	short preserve case = yes
	max log size = 1000
	load printers = yes
	guest account = nobody
	socket options = IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY SO_SNDBUF=4096 SO_RCVBUF=4096
	domain master = yes
	encrypt passwords = true
	passdb backend = smbpasswd guest
	server string = %h server (Samba %v)
	unix password sync = false
	syslog = 0;
	panic action = /usr/share/samba/panic-action %d
	unix charset = iso-8859-15
	domain logons = yes

[homes]
	revalidate = yes
	create mask = 0700
	directory mask = 0700
	comment = Home Directories
	writeable = yes

[print$]
   comment = Printer Drivers
   path = /var/lib/samba/printers
   browseable = yes
   guest ok = no
   read only = yes
   write list = knoppix

[printers]
   printer admin = knoppix
   comment = All Printers
   browseable = no
   path = /tmp
   printable = yes
   public = no
   writable = no
   create mode = 0700

; A sample share for sharing your CD-ROM with others.
;[cdrom]
;   comment = Samba server's CD-ROM
;   writable = no
;   locking = no
;   path = /cdrom
;   public = yes
;
; The next two parameters show how to auto-mount a CD-ROM when the
;	cdrom share is accesed. For this to work /etc/fstab must contain
;	an entry like this:
;
;       /dev/scd0   /cdrom  iso9660 defaults,noauto,ro,user   0 0
;
; The CD-ROM gets unmounted automatically after the connection to the
;
; If you don't want to use auto-mounting/unmounting make sure the CD
;	is mounted on /cdrom
;
;   preexec = /bin/mount /cdrom
;   postexec = /bin/umount /cdrom
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also, dass mehrere User mit einem einzelnen Konto arbeiten, ist nicht gerade optimal. Da die User auch ihren Rechner wechseln müssen, würde ich dringend empfehlen, einen Domaincontroller einzurichten und jedem ein Konto zuzuweisen. Auf diese Weise kann auch jeder User seine eigenen Settings auf jedem Rechner mitnehmen.

Was evtl. aber in deiner Situation ohne große Änderungen funktionieren könnte: Die Einstellung "security" steht bei dir auf "user". Du kannst sie auch auf den Wert "share" stellen. Dann erfolgt die Authentifizierung gegen jede Freigabe extra. Ob dies auch bei dieser Standardfreigabe "[homes]" funktioniert weiß ich leider nicht. Diese Einstellungmöglichkeit ist auch eigentlich für ältere Windows 9x-Systeme gedacht, die nichts anderes gekannt haben...aber es wäre einen Versuch wert. ;)
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Wenn er Security auf share stellt,dann kann sich doch jeder anmelden,auch wenn die Freigabe nicht für ihn gemacht ist(irgendwie so :blush )
 
Thema:

Anmeldung bei Samba freigaben wiederholen

Anmeldung bei Samba freigaben wiederholen - Ähnliche Themen

  • Anmeldung beim Windows Live Manager klappt nicht

    Anmeldung beim Windows Live Manager klappt nicht: Wie kann ich mich beim Windows Live Messenger verbinden? Hinweis war: möglicherweise liegt Problem mit Internetverbindung vor, das ist aber nicht...
  • hallo bekomme kurz nach Anmeldung Windows 10 home ein Black Screen für 2-3 sec bei NEUGERÄT/ und auch Tauschgerät(Notebook)

    hallo bekomme kurz nach Anmeldung Windows 10 home ein Black Screen für 2-3 sec bei NEUGERÄT/ und auch Tauschgerät(Notebook): Guten Tag , wie oben beschrieben erscheint immer ein Black Screen für 2-3 sec nach der Anmeldung in der regel oder auch beim abmelden und...
  • Probleme mit Windows 10 Anmeldung

    Probleme mit Windows 10 Anmeldung: Hallo liebes Support-Team und liebe Community, Ich habe folgendes Problem. Wenn ich mich bei Windows 10 anmelde kommt eine Status-Nachricht das...
  • Lokales Konto erscheint nicht beim Anmelden

    Lokales Konto erscheint nicht beim Anmelden: Ich verwende Windows 10 Pro Version 1909. Ich habe ein lokales Konto über "Andere Benutzer" in der Systemsteuerung eingerichtet. Wenn ich das...
  • Ähnliche Themen
  • Anmeldung beim Windows Live Manager klappt nicht

    Anmeldung beim Windows Live Manager klappt nicht: Wie kann ich mich beim Windows Live Messenger verbinden? Hinweis war: möglicherweise liegt Problem mit Internetverbindung vor, das ist aber nicht...
  • hallo bekomme kurz nach Anmeldung Windows 10 home ein Black Screen für 2-3 sec bei NEUGERÄT/ und auch Tauschgerät(Notebook)

    hallo bekomme kurz nach Anmeldung Windows 10 home ein Black Screen für 2-3 sec bei NEUGERÄT/ und auch Tauschgerät(Notebook): Guten Tag , wie oben beschrieben erscheint immer ein Black Screen für 2-3 sec nach der Anmeldung in der regel oder auch beim abmelden und...
  • Probleme mit Windows 10 Anmeldung

    Probleme mit Windows 10 Anmeldung: Hallo liebes Support-Team und liebe Community, Ich habe folgendes Problem. Wenn ich mich bei Windows 10 anmelde kommt eine Status-Nachricht das...
  • Lokales Konto erscheint nicht beim Anmelden

    Lokales Konto erscheint nicht beim Anmelden: Ich verwende Windows 10 Pro Version 1909. Ich habe ein lokales Konto über "Andere Benutzer" in der Systemsteuerung eingerichtet. Wenn ich das...
  • Sucheingaben

    windows xp+samba freigabe anmelden

    ,

    win xp bei samba mit benutzernamen anmelden

    Oben