GELÖST Anmeldung an der Domäne funktioniert nicht mehr

Diskutiere Anmeldung an der Domäne funktioniert nicht mehr im Windows Server 2003 Forum im Bereich Windows Server 2003; Hi, Hab hier nen Server 2003 laufen. so nun wollte ich da drauf vor ein paar tagen vm ware istallieren. Bei der installation kam eine warnung ich...
#1
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Hi,

Hab hier nen Server 2003 laufen. so nun wollte ich da drauf vor ein paar tagen vm ware istallieren. Bei der installation kam eine warnung ich solle es nicht auf einem domaincontroller installieren. Ich trollo habs ignoriert. Also VM ware istalliert.
Dannach konnte ich mich mit keinem client mehr anmelden es kam imemr eine meldung beim anmelden, die zb kommt wenn der server grade off ist oder das netzwerk net funktioniert(kabel net drinne etc). Auf netzlauferke(also freigaben auf dem server) hatte ich auch keinen zugriff mehr.
Hab VM Ware also direkt wieder runtergeschmissen und neu gestartet.
Hat auch net funktioniert.
Dann hab ich Beim starten in den Boot-Optionen(F8) Verzeichnisdienstwiederherstellung ausgewählt.
Das hat auch nichts gebracht.
Pingen vom und zum Server funktioniert problemlos.
DNS auflösungen mit nslookup funktionieren auch(von den clients getestet).
Ich vermute das Active directory entweder kaputt ist, oder aus irgendeinem grund offline. Vom server aus kann ich mich problemlos an der domäne anmelden(was anderes kann man auch net auswählen).

// Edit omg hab die frage vergessen:
Was muss ich tun, damit ich mich wieder an der Domäne anmelden kann und dass ich zugriff auf die Freigaben habe?

Socke
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.149
Ort
DE-RLP-COC
Erstell mal ein neues Benutzerkonto und versuch dich damit anzumelden.
 
#3
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Hi,

ich denke nicht das das möglich ist. Hab heute morgen etwas rumprobiert und als ich einfach mal die benutzerverwaltung(Active Directory Benutzer und computer) öffnen wollte, kam folgende Fehlermeldung(Erstes Bild im Anhang). Dannach wird die Domäne logsciherweise auch net mehr angezeigt(Siehe 2. Bild). Das Interessante dabei ist, dass dies nur manchmal auftritt, der Fehler also unregelmäßig kommt. Es ist übrigens ein Server 2003 obwohl in der fehlermeldung kommt, ich solle das SP3 für server 2000 installieren. Das halte ich für schwachsinn.

Socke
 

Anhänge

#4
C

crome

Gast
Also ich glaub du hast dir dein AD so ziemlich zerschossen. Entweder würde ich, sofern du mit DNS arbeitest, dir ne neue Umgebung machen, oder du installierst das AD neu.

Oder könnte es sein, dass der Server nicht aktiv und/oder autorisiert ist?
 
#5
S

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Ort
hinterm Deich
Du könntest eine Windows Reparatur versuchen. Obwohl mich das wundert. Ich habe den VM-Ware Server schon häufiger auf einem Windows Server 2003 installiert, und bislang nie Probleme gehabt. Allerdings ist meine Version auch schon etwas älter.

MfG Smilodon
 
#6
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Also ich glaub du hast dir dein AD so ziemlich zerschossen. Entweder würde ich, sofern du mit DNS arbeitest, dir ne neue Umgebung machen, oder du installierst das AD neu.
Wie meinst du das? wie kann ich mri ne neue emgebung machen und was ist das?

Oder könnte es sein, dass der Server nicht aktiv und/oder autorisiert ist?
Und wie kriege ich ihn Aktiviert/Autorisiert?


Socke

PS: Ich überlege sowieso schon länger den server neu aufzusetzen... mal schaun wenn sich hier nichts ergibt werde ich das tun.
 
#7
C

crome

Gast
Also ich meinte mit der Umgebung die DNS Domäne, die du wahrscheinlich vergeben hast. Du musst die, soweit ich weiß, auch autorisieren...(oder war das der DHCP :confused)

Ansonsten, setz den Server neu auf ;)
 
#8
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Also hab mal was neues rausgefunden:
Folgende dinge kann ich tun:
- Auf Port 80 zugreifen(Also die "Website" anzeigen lassen)
- DNS namen auflösen(DNS funktioniert somit)
- Auf freigaben zugreifen(Hier kommt dann nur immer ne meldung ich soll passwort etc eingeben und dann kommt ne meldung ich hätte keinen zugriff, das liegt warscheinlich daran, dass ich net an der domäne angemeldet bin)

Ja das einzige was ich nicht tun kann, ist mich anzumelden dann kommt wie gesagt die gleiche meldung, wie wenn das netzwerkkabel net drinne ist...

So ich habe zeitweise probiert, den server auf ne andere hdd aufzusetzen, hat auch geklappt. beim einrichten von ad ist mir aufgefallen, das man dort ein passwort für den wiederherstellungsmodus festlegen muss(gleich noch ne frage dazu). dann hab ich es auch nicht geschafft, dort ad richtig einzurichten. immer wenn ich in die dns config. gehe, wird bei forward-lookup zones nur der domainname angezeigt. dann gibt es auch nur einen unterordner, hier hab ich also was falsch gemacht, ich hab den server mit sicherheit 4 mal neu aufgesetzt(halt auf ne andere hdd) und hab probiert, ad einzurichten, ich hab alles genau so gemacht, wie hier im winboard video(dcpromo) beschrieben, lediglich einen anderen name hab ich für die dömäne angegeben.

Nun zum passwort: wie komme ich in diesem modus, in dem ich das passwort brauche? ich wette, dieser würde mir weiterhelfen.

Socke
 
#10
S

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Ort
hinterm Deich
Nutzt du VM-Ware Workstation oder VM-Ware Server?

MfG Smilodon
 
#11
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Also hier mal das was ipconfig /all ausspuckt:

(Bestimmte dinge sind zensiert):
Code:
Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : server
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : XXXXXXXX.de
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : XXXXXXXX.de

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung  . . . . . . . . . . : 10/100Mbps Fast Ethernet Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-08-54-40-58-65
   DHCP aktiviert  . . . . . . . . . : Nein
   IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : XXX.254.XXX.0
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : XXX.254.XXX.0

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 4:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung  . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet
-NIC
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-02-44-7A-8B-02
   DHCP aktiviert  . . . . . . . . . : Nein
   IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : XXX.254.XXX.1
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : XXX.254.XXX.0
Ich hoffe das hilft.

Socke
 
#12
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
IP Adressen mit ner 0 (Null) hintendran? Das kann nicht klappen - oder hast Du die IP-Adressen vor dem Rewinkopieren noch "verschönert"???


Des weiteren solltest Du nicht unbedingt Domänen mit Internet Topleveldomains aufsetzen. eher mit domain.local ...
 
#13
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Ich nutze VM Ware Workstation.

Socke
 
#14
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Also: Die IP war schon immer so, am ende ist tatsächlich ne 0 und bei der 2. karte ne 1. das vorne dranne ist bei beiden gleich. es hat damit aber schon immer funktioniert.

Zum thema domainname: wieso net .de?

Socke
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
So ich hab mal die fehlermeldungen die beim anmelden auftreten rauskopiert. Folgende fehlermeldungen sind erschinen(3 anmeldeversuche):

Code:
Die Serverkopie des servergespeicherte Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht. 


Details - Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden. 


=============================
Die Serverkopie des servergespeicherte Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht. 


Details - Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar. Weitere Informationen über die Behebung von Netzwerkproblemen finden Sie in der Windows-Hilfe. 


=============================
Die Serverkopie des servergespeicherte Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht. 


Details - Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar. Weitere Informationen über die Behebung von Netzwerkproblemen finden Sie in der Windows-Hilfe.
Ich hoffe das hilft.

So eine Frage: Wie komme ich in den AD wiederherstellungsmodus(also den Modus, bei dem man das Kennwort braucht)?

Socke
 
#17
G

Gega

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
131
Ort
im schönne Bayern
ich emfehle dir den Server komplett neu Aufzusetzen. ich hatte bereits das gleiche problem mit Server 2003 (Enterprise Edition) und VM-Ware (Server).
 
#19
F

Faule Socke

Threadstarter
Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
275
Oh das wird spassig, vor allendingen haben die testinstallationen auf ne andere platte net geklappt. Dort hat AD dann immer rumgesponnen, und als ich es beim zweiten mal versucht habe(wieder gleicher domainname), kam ne meldung beim namenüberprüfen, dass der netBIOS name schon existiert. Was kann ich da tun?

Das war jetzt warscheinlich net eindeutig: also ich hab ne 10 GB hdd genommen. dort hab ich server 2003 installiert und ad eingerichtet. ging eig alles gut, nur das ad ein paar inhalte fehlten. Dann hab ich die hdd formatiert und neu installiert. ad installiert. gleichen name für die domäne genommen. dann kam ne meldung, das der net bios name schon existiert. einfach auf ok geklickt und er hat noch ne 0 hintendrangehängt. aber woher kommt das? und warum wird ad nciht ordnungsgemäß installiert?

Socke
 
Thema:

Anmeldung an der Domäne funktioniert nicht mehr

Sucheingaben

fehler: "der dns-name ist nicht vorhanden."(fehlercode 0x0000232b rcode_name_error)

,

content

,

windows 2003 der dns name ist nicht vorhanden

,
windows 10 domain login funktioniert nicht
, Der DNS-Name ist nicht vorhanden."(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR, windows 7 an domäne anmelden, anmelden wenn domäne nicht verfügbar, keine anmeldung in domäne möglich

Anmeldung an der Domäne funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Windows Anmeldung in die Domäne

    Windows Anmeldung in die Domäne: Hallo Leute, habe folgendes Problem und würde mir wünschen das ihr mir helfen könntet. Habe einen Laptop vor mir liegen, Windows 7, in einer...
  • Anmeldung Windows7 Pro ob Domäne oder local nicht möglich!

    Anmeldung Windows7 Pro ob Domäne oder local nicht möglich!: Hallo, ich habe es ein weiteres sehr eigenartiges Problem bei dem ich Eure hilfe bzw. Unterstützung benötige. Habe ein Windows 7 Pro Desktop-PC...
  • Kennwortänderung nicht möglich bei Anmeldung an der Domäne

    Kennwortänderung nicht möglich bei Anmeldung an der Domäne: Hallo, Habe einen Server (2012 R2) mit eingerichteter Domäne und Clientkonto. Bei der Einrichtung der Nutzergruppe habe ich angegeben, dass der...
  • Dell Venue aus Domäne genommen, keine Anmeldung möglich!

    Dell Venue aus Domäne genommen, keine Anmeldung möglich!: Hallo, ich habe gestern ein Tablet aus der Domäne genommen und eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Meine Schritte wie ich vorgegangen...
  • Win 8.1 pro: Alles Apps weg nach Anmeldung an Server-Domäne

    Win 8.1 pro: Alles Apps weg nach Anmeldung an Server-Domäne: Win 8.1 pro: Alle Apps weg nach Anmeldung an Server-Domäne Hallo allseits, habt ihr diesen Fehler schon mal erlebt? Zunächst neuen Notebook-PC...
  • Ähnliche Themen

    Oben