Anleitung: Windows 7 VHD Installation

Diskutiere Anleitung: Windows 7 VHD Installation im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, man hat bei einem Test eines neuen OS ja die Wahl: Nativ(mit allen Risiken) oder VM(ohne echte Hardware)... Da es erwünscht war habe ich...
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Hallo,
man hat bei einem Test eines neuen OS ja die Wahl: Nativ(mit allen Risiken) oder VM(ohne echte Hardware)...

Da es erwünscht war habe ich einen Wiki über das Thema geschrieben: Ist sicher übersichtlilicher als hier ;)
http://wiki.winboard.org/index.php/Windows_7:_VHD_erstellen,_mounten_und_installieren

Mit der in diskpart neu vorhandenen Funktion lässt sich das neue OS nun auch problemlos virtuell und doch mit nativer Hardware installieren.

Dazu sind folgende Schritte nötig:
1. Booten von der Windows 7 DVD
2. Danach wählt man sein Tastaturlayout und geht weiter
3. Nun wird jedoch nicht Installieren gewählt sondern in die Reperaturoptionen gewechselt, von da ruft man dann die Kommandoeingabe auf.
4. in dieser startet man diskpart durch eingabe des Names
5. Nun listet man alle Laufwerke mit dem Befehl: "list volume" auf um seine Partitionen und Festplatten zu sehen
6. Jetzt kann man auch schon mit "create vdisk file=Laufwerkbuchstaben:\Name der VHD.vhd type=fixed maximum=Maximalgrösse der VHD in MBytes
7. Nun wählt man die soeben erstelle VHD mit select vdisk file=Pfad der VHD aus und
8. fügt sie mit attach vdisk den anderen Partitionen hinzu

9. Nun schliesst man die Konsole und das Reperaturmenue, bootet aber unter keinen Umständen neu...
10. Jetzt sagt man dass man das OS installieren will
11. Bei der Discauswahl nimmt man die eben erstellte VHD
12. Es wird einem gesagt dass die Installation darauf nicht möglich sei, einfach ignorieren und "Weiter" drücken

13. Die Installation einfach fortsetzen wie gewohnt

So sieht die HD dann aus dem Virtuellen 7 aus...


Und so aus dem Nativen, ein simples VHD File welche man löschen und sogar auf andere PCs verschieben kann.


Leistungsindexe sind identisch:
Nativ


Virtuell


Die Gefahr ist = 0, theoretisch kann man einfach eine Kopie der VHD erstellen und die andere volkommen zerschiessen und die Kopie wieder aufspielen...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Darz

Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
667
Bluefisch, du bist super:up. Genau diese Anleitung suche ich schon paar Tage.
Hab sie schon angewand und funktioniert super.:up:aah

Gruß Jan:D
 
I

infektionsgefahr

Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
Ja, auch von mir vielen Dank. Habe deine Anleitung gestern entdeckt und dann auch sogleich befolgt. Funktioniert prima ...

Allerdings habe ich doch den Eindruck das Plattenzugriffe länger dauern. Kann allerdings sowohl an Win7 als auch an meiner Einbildung liegen :D

Gruß
TrippleM
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
DAAANKEEE aber wo ist da ne gefahr??
EDIT:Kann ich die VHD file auf der system partition erstellen?
Erschein dann ein Boot menü oder wie kann ich auswählen??
 
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Wenn du meiner Anleitung folgst erscheint das Windows 7 auf der VHD im Bootmenue, ja, du kannst die VHD überall erstellen(z.B. auch in C:\Windows\Users\...usw.), der "Ort" muss einfach mit NTFS formtiert sein.
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
besteht denn ein risiko für die Systempartition wenn ich die VHD dort platziere??
 
D

Darz

Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
667
Hallo,
ich habe diesen Trick bei einem anderen Rechner ausprobiert. Leider klappt es garnicht es kommt die Meldung, dass die Konsole den Befehl nicht kennt und das bei allen Befehlen.

Gruß Darz
 
I

infektionsgefahr

Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
33
... dass die Konsole den Befehl nicht kennt ...
Hast als ersten Befehl auch 'DISKPART' eingegeben?

Das hatte ich irgendwie übersehen. Da kam auch die Meldung, dass der Befehl unbekannt wäre ...

Gruß
infektionsgefahr
 
D

Darz

Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
667
Ich hab jetzt aus Versehen mein Bootmenü zersört wie kann ichs reparieren.

Gruß Jan
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
WindowsCD einlegen reperaturoptionen wählen und auf startprobleme klicken den rest macht die CD
Habs jetzt auch so gewagt und bin überrascht von Win7
 
H

h3r3tic

Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
38
Standort
Berlin
Hi nette Anleitung werde ich nachher gleich mal Probieren.

Allerdings wäre es gut wenn du den Wiki Eintrag auch um diskpart vervollständigst da dieses dort nicht erwähnt wird.

Dann kannst du vielleicht deinen Beitrag editieren und nur auf das Wiki verweisen das ist dann schöner :-)
 
R

ren83

Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
8
Tja, da habe ich nur ein Problem: ich würde es ja gerne genau so machen, dieser Anleitung bin ich Schritt für Schritt gefolgt. Ich habe nur ein Problem:
Wenn ich die Partition auswähle, erzählt mir das Setup noch wie angekündigt, dass die Installation nicht möglich sei. Ich würde es ja auch gerne ignorieren, aber ich kann nicht auf weiter klicken. Woran liegt denn das jetzt?
 
B

bluefisch200

Threadstarter
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Tja, da habe ich nur ein Problem: ich würde es ja gerne genau so machen, dieser Anleitung bin ich Schritt für Schritt gefolgt. Ich habe nur ein Problem:
Wenn ich die Partition auswähle, erzählt mir das Setup noch wie angekündigt, dass die Installation nicht möglich sei. Ich würde es ja auch gerne ignorieren, aber ich kann nicht auf weiter klicken. Woran liegt denn das jetzt?
Du führst die Installation NICHT aus einem OS aus? Und du rebootest nach dem Erstellen der VHD auch NICHT? Ok das macht die erste Frage hinfällig :D
 
P

pumuckl75

Mitglied seit
04.11.2009
Beiträge
1
Diskpart Problem

Hallo liebes Forum,

ich hoffe, ich darf an dieser Stelle auch mein Problem schildern.
Ich war sehr besgeistert von der Anleitung (und der Möglichkeit an sich), Windows 7 in einer VHD zu installieren.

Leider funktioniert es bei mir ganz und gar nicht.
Ich habe mir gestern die W7-Trial bei MS heruntergeladen und auf DVD gebrannt.
PC mit DVD gebootet, Sprachauswahl getätigt.
In der Eingabeaufforderung "diskpart" eingegeben und ich erhalte die Fehlermeldung, das es ein Problem mit Diskpart gebe, der RPC-Server wäre nicht gestartet.
"Net start" funktioniert nicht, wegen zeitüberschreitung.
Ich habe mich gestern durchs Web geklickt aber nichts dergleichen gefunden.


Hat jemand eine oder mehrere Ideen, die ich heute abend mal ausprobieren kann?

Danke @ll.
 
R

ren83

Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
8
Mein Fehler

Also: ich war einfach nur zu blöd. Meine VHD war nur 1,2GB groß, nicht 12, wie ich es gerne gehabt hätte. Nachdem ich die Festplatte richtig angelegt hatte, lief das ganze auch. Danke an dieser Stelle an Mone.
 
C

cortlieb

Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
2
bei mir geht's nicht

Hallo liebe Leute,

ich hoffe, in diesem Thread liest noch jemand.
Diese Anleitung zur Installation von Win7 in einer VHD habe ich jetzt schon an vielen Stellen gelesen. Alle sagen , man soll denn Hinweis , dass die Installation in die VHD nicht möglich sei einfach ignorieren und die Installation klappt dann trotzdem.
12. Es wird einem gesagt dass die Installation darauf nicht möglich sei, einfach ignorieren und "Weiter" drücken

13. Die Installation einfach fortsetzen wie gewohnt
Bei mir leider nicht :flenn, bei mir geht es wirklich nicht.
Ich bekomme folgende Nachricht.


Danach geht es nicht weiter :unsure.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß Christian
 
C

cortlieb

Mitglied seit
13.02.2010
Beiträge
2
Perfekt !

Hallo Bluefisch,

das war aber mal eine schnelle Antwort - und dann auch noch so richtig !:up
Ich habe die Bootreihenfolge im BIOS geändert und - schwupp - schon ging es!
Ich gebe zu, darauf wäre ich jetzt nicht gekommen :confused.

Also - vielen Dank !
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo zusammen
wie sieht euerer USB Stick Inhalte aus, ich habe ein Datei 8GB mehr nicht, die Installation hat über 3 Stunde gedauert

danke
MfG
 
Kellerk1nd

Kellerk1nd

Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
3.359
Je nach USB Stick und dessen geschwindigkeit ists eben so langsam, ich denke auch nicht dass das VHD feature für USB Sticks gedacht war :D
 
Thema:

Anleitung: Windows 7 VHD Installation

Sucheingaben

win 7 vhd installation

Anleitung: Windows 7 VHD Installation - Ähnliche Themen

  • Probleme bei der Reaktivierung von Windows 10 nach Hardware-Änderung trotz Befolgen der Anleitung

    Probleme bei der Reaktivierung von Windows 10 nach Hardware-Änderung trotz Befolgen der Anleitung: Guten Tag zusammen, ich habe Mainboard, Arbeitsspeicher und Prozessor meines Desktop-PCs (ehemalig vorinstalliertes Windows 7, dann über das...
  • Anleitung - Wiederherstellung von verschwundenen Kontakten auf einem Lumia 640 XL - Windows Mobile 1

    Anleitung - Wiederherstellung von verschwundenen Kontakten auf einem Lumia 640 XL - Windows Mobile 1: Anleitung wie plötzlich verschwundene Kontakte auf einem Lumia 640 XL - Windows Mobile 10 wiederhergestellt werden können: 1. Zu "Alle...
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie Sie Windows 10 Device Guard mit Configuration Mana

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie Sie Windows 10 Device Guard mit Configuration Mana: In diesem <a href="http://blogs.technet.com/b/configmgrteam/archive/2015/10/30/managing-windows-10-device-guard-with-configuration-manager.aspx"...
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie Sie Windows 10 mit Administrative Templates verwal

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie Sie Windows 10 mit Administrative Templates verwal: Schritt für Schritt werden Sie in diesem <a...
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Backup eines Windows 10 Client mit Microsoft Azure

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Backup eines Windows 10 Client mit Microsoft Azure: Sie suchen eine Backup-Möglichkeit eines Windows 10 Client? Blain Barton führt Sie in seinem <a...
  • Ähnliche Themen

    Oben