Ankomme Emails verhindern, unterbinden etc.

Diskutiere Ankomme Emails verhindern, unterbinden etc. im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, weiß zwar nicht so recht ob das hier ins Forum überhaupt reingehört, ich versuchs einfach mal ... habe eine Emailadresse bei @web.de, die...
H

HGH01

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
130
Hallo,
weiß zwar nicht so recht ob das hier ins Forum überhaupt reingehört, ich versuchs einfach mal ...

habe eine Emailadresse bei @web.de, die privat für viele Dinge benutze.
Leider bekomme ich auch ständig Mails/Werbung etc. (davon welche die im SPAM-Ordner landet, einige die in Unbekannt landen, und andere Ansender, die mir zwar bekannt sind, von denen ich allerdings nichts mehr erhalten möchte.)

Hab zwar zu einigen "bekannten" schon geschrieben, dass ich nichts mehr von denen erhalten möchte, allerdings erfolglos, werde weiterhin sogar noch vermehrt bombadiert.

Derzeit erhalte ich etwa 10-15 Mails solcher Werbe-Mails täglich (werktags) von versch. Dingen (hauptsächlich aber Katalogen/Versandhäuser).

Und ich finde es ziemlich lästig, andauernd sein Postfach zu entmüllen.

Besteht die Möglichkeit, solchen Email-Verkehr, den man nicht erhalten möchte, von bestimmten bekannten Anbietern zu verhindern; dh. falls er mir über seinen Roboter ne Email schickt, dass diese gar nicht bei mir ankommt, weder im Spam-, noch im Unbekannt-Ordner ?
- ohne gleich die Emailadresse aufzugeben und ne irgendwo eine neue zu erstellen. -

Falls der Umzug die letzte Lösung sein, sollte, ... welcher (kostenlose !) Anbieter ist denn eurer Meinung nach zu empfehlen.
(relativ größerer Speicherplatz, schneller Empfang/Versand von größeren Dateien, bessere Unterstützung beim Problem SpamMail, und was weiss ich was es noch alles an Optionen gibt ...).
 
S

Snohomish

Gast
Also ich weiß ja nicht, von welchen Versandhäusern Du Emails bekommst, jedoch solltest Du mal in den Emails ganz unten nach einem kleingeschriebenen Link namens "Newsletter abbestellen" schauen. Bei "seriösen" Häusern gibt's das. Dann wirst Du zum "Automaten" weitergeleitet, gibst dort Deine Email-Adresse ein und wirst aus der Liste gelöscht.
Jedenfalls bei den mir bekannten Versandhäusern.

EDIT: Bei GMX bekommst Du als Free-User 1GB Speicherplatz im Gegensatz zu 12MB bei WEB.DE.
Zudem kannst Du dort Post die nicht nach einer best. Zeit gelöscht werden soll im Ordner "Archiv" ablegen.
Gibt's bei WEB.DE auch nicht in der Form.


bessere Unterstützung beim Problem SpamMail, und was weiss ich was es noch alles an Optionen gibt ...).
Solltest Du Deine Email-Adresse desöfteren bei "Gewinnspielen" u.a. angeben, kann Dir irgendwann auch nicht mehr der beste Spamfilter helfen. Das ist nur ein Beispiel - ich weiß ja nicht, woher das hohe Spamaufkommen bei Dir herrührt.

mfg
Snohomish
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
Hi,

bei Web.de gibts unter:
Einstellungen/Ordner/Regeln
die Möglichkeit Adressen einzugeben, (Blacklist9 deren E-Mails sofort entweder gelöscht, oder in den Ordner Spam verschoben werden.

Greetz

Shadow
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Mail-Filter; Fake - Konto

Besteht die Möglichkeit, solchen Email-Verkehr, den man nicht erhalten möchte, von bestimmten bekannten Anbietern zu verhindern;
Falls der Umzug die letzte Lösung sein, sollte, ... welcher (kostenlose !) Anbieter ist denn eurer Meinung nach zu empfehlen.
Hallo @HGH01,

benutzt Du zufällig "Kaspersky Internet Sec." oder ein ähnliches Programm? Damit habe ich wirkungsvoll sämtliche Adressaten geblockt.
Bei mir waren es am Anfang des Jahres ca. 1.300 ungewünschter Mails; (das war allerdings Rekord...).
Auch die ganzen Witzbolde :pfeifen , die mir meine Zeit stehlen, kamen auf die Liste. Endlich Ruhe.

Ist ein wenig Fummelei, aber allein die Zeit, die dabei draufgeht, irgendwelche Knöpfe zum Abbestellen zu suchen, oder beim Mail Anbieter Spam Listen einzurichten, die mich dann xmal am Tag mit einer Meldung beglücken :kotz , das Mails geblockt worden sind, usw. usw.

Ab und zu muss ich zwar noch mal nachbessern, aber es ist wie im "Garten Eden...".

Umzug wäre auch so eine Sache; nur alle Leute benachrichtigen, das man eine neue Adresse hat; und ob die das überhaupt realisieren?

Und richte Dir ein Fake - Konto ein; das wird dann immer angegeben, wenn eine Mail Adresse angefragt wird. Dort können dann auch die Links angeklickt werden, die zur Überprüfung der Adresse dienen.

Ein ruhiges Wochenende wünscht


Rebecca :sing
 
Thema:

Ankomme Emails verhindern, unterbinden etc.

Ankomme Emails verhindern, unterbinden etc. - Ähnliche Themen

  • Nachrichten die nicht ankommen oder versendet werden, Absender die auf einer Blackliste stehen

    Nachrichten die nicht ankommen oder versendet werden, Absender die auf einer Blackliste stehen: Hallo liebe Community, als kleiner Helfer hier in der Community häufen sich die Anfragen, dass gewisse E-Mails nicht ankommen, versendet werden...
  • E Mail nicht verschicken und ankommen

    E Mail nicht verschicken und ankommen: Hallo, ich kann an mache E Mail Adressen keine Mails verschicken, bzw sie kommen nicht an und ich bekomme auch manche nicht mehr, nur wenn ich...
  • Ankommende Telefonanrufe auf meinem Smartphone Microsoft Mobil 535 mit Windows 10

    Ankommende Telefonanrufe auf meinem Smartphone Microsoft Mobil 535 mit Windows 10: Hallo, wer kann mir helfen meine ankommenden Telefonanrufe sind sehr leise, wie kann ich die Lautstärke erhöhen? In den Einstellungen "System"...
  • Outlook: Ton bei ankommenden Mails abschalten oder ändern - so geht es

    Outlook: Ton bei ankommenden Mails abschalten oder ändern - so geht es: Wenn das Mailprogramm Outlook von Microsoft Office eine neue E-Mail empfängt, werden die Nutzer standardmäßig akustisch informiert. Der...
  • Thunderbird: Ton bei ankommenden Mails abschalten oder ändern - so geht es

    Thunderbird: Ton bei ankommenden Mails abschalten oder ändern - so geht es: Wenn das Mailprogramm Thunderbird von Mozilla eine neue E-Mail empfängt, werden die Nutzer standardmäßig akustisch informiert. Der entsprechende...
  • Ähnliche Themen

    Oben