Angeblich beschädigtes Dateisystem lässt sich nicht reparieren

Diskutiere Angeblich beschädigtes Dateisystem lässt sich nicht reparieren im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Guten Tag, nach längerer Zeit benötige ich wieder mal VISTA-Hilfe. Folgender Fall: Seit neuestem werden mir in den Gadgets der Sidebar vorhandene...
K

klaus1003

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2007
Beiträge
43
Guten Tag,

nach längerer Zeit benötige ich wieder mal VISTA-Hilfe. Folgender Fall: Seit neuestem werden mir in den Gadgets der Sidebar vorhandene Bilder/Grafiken nur noch als kleine rote Kreuze angezeigt, ebenso die Grafiken in der Windows Hilfe. Ich hatte das früher schon einmal. Nach Rückführung auf einen früheren Wiederherstellungspunkt war das Problem behoben. Das wollte ich erneut machen. Als ich jedoch einen Punkt ausgewählt hatte und starten wollte, meldete Vista folgendes:

Der Datenträger "Lokaler Datenträger (C:)" enthält Fehler. – Es wurde festgestellt, dass das Dateisystem auf "Lokaler Datenträger (C:)" beschädigt ist. Sie müssen den Datenträger auf Fehler überprüfen, bevor die Wiederherstellung ausgeführt werden kann. – Datenträger auf Fehler überprüfen.

Wenn ich dann auf "Datenträger auf Fehler überprüfen" klicke, verlangt das System einen Neustart und führt dann ein CHKDSK durch. Allerdings nur bis 9%. Dann bootet Vista wieder und nichts hat sich geändert. Ich habe auch schon über die Eingabeaufforderung CHKDSK C:/f und CHKDSK C:/r eingegeben. Nach 9% Prüfung bootet das System wieder und nichts von dem angeblich beschädigten Dateisystem wurde aufgespürt geschweige denn repariert.

Wer weiß Rat??? Danke jetzt schon für jede erdenkliche Hilfe

Es grüßt herzlich
Klaus
:flenn:flenn
 
K

klaus1003

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2007
Beiträge
43
Herr

Hallo Peter Schirmer,

habe getan wie vorgeschlagen. Checkdisk startete zwar mit den eingegebenen Parametern nach dem PC-Start, fand dann auch bei 2. Versuchen, jeweils 1 beschädigte Datei, führte dann aber den chkdsk nicht weiter, sondern bootete VISTA und das Zurückgehen auf einen früheren Wiederherstellungspunkt war wegen Beschädigung auf C: weiterhin nicht möglich.:thumbdown
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Auführen sfc /scannow eingeben
 
K

klaus1003

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2007
Beiträge
43
Herr

Nachdem ich fast alle Hinweise und Tipps ausprobiert habe, habe ich nun wieder ein repariertes Dateisystem. Es wurde offenbar alles repariert während der unterschiedlichen Ausführungen von chksdk c: /f /r.

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!!!:up

Jedenfalls wurden mir wieder Wiederherstellungspunkte angeboten und kamen nach Anklicken auch zur Ausführung. Leider wurde dann gemeldet, dass eine Wiederherstellung nicht möglich sei, weil der Wiederherstellungspunkt entweder beschädigt oder gelöscht sei. (???)

Wie auch immer, mein eigentliches Problem, dass die Bilder in den Gadgets und z.B. in der Win-Hilfe nicht mehr angezeigt werden, sondern rote Kreuze, ist immer noch nicht gelöst. Gibt es dazu weitere Vorschläge?

Es grüßt klaus 1003
 
S

seppjo

Gast
Reparaturinstallation gibt es ja unter Vista nicht mehr. :(
Was passiert denn wenn du die Vista Systemreparatur startest?
 
K

klaus1003

Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2007
Beiträge
43
Herr

Dann erscheint die Meldung:

SYSTEMREPARATUR - Starthilfe hat kein Problem erkannt.
 
S

seppjo

Gast
Dann fällt mir wirklich nichts mehr ein als neu drauf spielen.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Boote den Rechner mit ner Ultimate Boot CD. Dort sind Tools zum Überprüfen der Festplatte mit drauf. Check mal ab, ob die Platte defekte Sektoren hat.
 
Thema:

Angeblich beschädigtes Dateisystem lässt sich nicht reparieren

Sucheingaben

windows systemwiederherstellung datenträger enthält fehler

,

windows 7 systemwiederherstellung der Datenträger enthält fehler

,

der datenträger volume c enthält Fehler

,
datenträgrr c enthält fehler, überprüfen, kann nicht repariert werden

Angeblich beschädigtes Dateisystem lässt sich nicht reparieren - Ähnliche Themen

  • Anmeldung im abgesicherten Modus nicht möglich: angeblich falsches (MS) Passwort

    Anmeldung im abgesicherten Modus nicht möglich: angeblich falsches (MS) Passwort: Moin, moin. Da bei mir einiges mit einem Update hing, wollte ich mal ohne Ballast starten. Ging nicht: Im LogIn Screen stand mein Username und...
  • USB Anschlüsse funktionieren plötzlich nicht mehr, Windows 7, Treiber fehlt angeblich.

    USB Anschlüsse funktionieren plötzlich nicht mehr, Windows 7, Treiber fehlt angeblich.: Nach einem Festplattenfehler habe bich die Sichreungen zurückgespielt. Es funktioniert, nach einigen Korrekturen alles wieder. Lediglich die per...
  • Win10 Key nach Hardware Update angeblich "gesperrt"

    Win10 Key nach Hardware Update angeblich "gesperrt": Mahlzeit Community, habe vor Kurzem mein Mainboard, Prozessor und Arbeitsspeicher geupgradet. Nachdem der PC problemlos läuft, steht aber unten...
  • angeblicher Hackerbefall auf W10

    angeblicher Hackerbefall auf W10: kontinuierliche Anrufe in Englisch, dass mein Computer gehackt wurde und Meldungen an MS gesendet werden, sei der Grund der Anrufe. Gerätekennung...
  • PDF-Dokument angeblich beschädigt!

    PDF-Dokument angeblich beschädigt!: Hi, ich habe ein PDF-Dokument, dass kann ich leider nicht mehr öffnen! da sind aber wichtige Dinge drin, die ich nur in diesem Dokument habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben