GELÖST Anführungsstriche in Excel

Diskutiere Anführungsstriche in Excel im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Habe eine Excel-Tabelle mit Texten erstellt. Und wenn ich manche Inhalte in einem Forum mit BBCode einfüge, erscheinen automatisch...
K

Käthchenklein

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
Habe eine Excel-Tabelle mit Texten erstellt. Und wenn ich manche Inhalte in einem Forum mit BBCode einfüge, erscheinen automatisch Anführungsstriche am Anfang und am Ende des Textes. Woran liegt das? Das passiert auch nicht bei allen Texten, nur bei manchen. Formatiert sind die Zellen auf "Standard" - eine andere Formatierung ändert nichts.

Ein Beispiel:
Code:
"Erweiterungen auflisten: Schau mal in deinem Firefox unter [color=#0000FF]Hilfe => Informationen zur Fehlerbehebung[/color].
Dort kopierst du den Inhalt des Feldes [color=#0000FF]Erweiterungen[/color] in deinen nächsten Post."

So sieht das in Excel aus, die "" sehe ich in der Tabelle nicht.


Meine Version:



Woran liegt es nun, dass sich diese Anführungsstriche von alleine einfügen?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Probiere mal den Text mit einem einfachen Anführungszeichen ' zu beginnen, auf den meisten Tastaturen per Umschalttaste und "#" zu erreichen. Dieses einfache Anführungszeichen wird in der Zelle nicht angezeigt, bewirkt aber daß der Inhalt dahinter unangetastet bleibt. Braucht man beispielsweise wenn man 1.3 in eine Zelle eingeben möchte und Excel nicht den 1. März daraus machen soll.
 
K

Käthchenklein

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
Habe versucht, per einfachem Anführungszeichen ' den Text zu beginnen. Ändert aber nichts daran, dass immer noch Anführungszeichen " am Anfang und am Ende stehen.

Die Anführungszeichen sind seltsamerweise nicht immer zu sehen. Also nicht aus allen kopierten Zellen. Sehe aber keinen Zusammenhang.
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Hab dir da wohl einen falschen Tipp gegeben. Nachdem ich deinen ersten Post nochmal langsam und genau(!) gelesen habe sehe ich daß du die Anführungszeichen nicht beim Einfügen in Excel bekommst (da würde mein Tipp helfen) sondern beim Rauskopieren aus Excel in ein Eingabefeld der Webseite. Sorry.

Wenn du den Feldinhalt per "Kopieren" in die Zwischenablage überträgst hast du keinen Einfluß wie Excel das macht. Was dir helfen könnte wäre evtl. ein Makro das du auf eine neue Taste oben in der Symbolleiste legst. Das heißt erst ein Feld markieren und dann die Taste betätigen, evtl. hat man in einem VBA-Makro die Möglichkeit den Text pur ohne die Anführungszeichen in die Zwischenablage zu kopieren.

Nachtrag: Wenn ich in Anlehnung an diese Diskussion folgendes Makro anlege (und in VBA unter Extras - Verweise die "Microsoft Forms 2.0 Object Library" ankreuze):
Code:
Sub InZwischenablage()
  Dim oData As New DataObject
  Dim sText As String
  sText = Selection.Text
  With oData
      .SetText sText
      .PutInClipboard
  End With
End Sub
kopiert es die Texte ohne Anführungszeichen. Allerdings nur wenn nur eine Zelle markiert ist. Geht die Markierung über mehrere Zellen erzeugt das Makro eine Fehlermeldung.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Tritt das Phänomen auf, wenn du die Zelle kopierst (Menü "Bearbeiten", "Kopieren" und dann woanders einfügst?

Versuche alternativ, in die Zelle zu gehen (Doppelklick oder F2 drücken), dann den Text markieren und STRG+C drücken (wird in die Zwischenablage kopiert) und dann einfügen.
 
K

Käthchenklein

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
.daß du die Anführungszeichen nicht beim Einfügen in Excel bekommst (da würde mein Tipp helfen) sondern beim Rauskopieren aus Excel in ein Eingabefeld der Webseite.
Genau so ist es.
Werde das mal mit dem Macro probieren. Obwohl ich der Meinung bin, dass sich diese " " bis vor einiger Zeit nicht im Beitragsfeld des Forums breitgemacht haben. Und an der Tabelle habe ich auch nichts verändert.
 
K

Käthchenklein

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
Tritt das Phänomen auf, wenn du die Zelle kopierst (Menü "Bearbeiten", "Kopieren" und dann woanders einfügst?
Ja. Kopieren mache ich nicht per STRG+C, sondern (da Linkshänder) mit STRG+Einfg. Den Inhalt einfügen machen ich mit Shift+Einfg. Kommt aber aufs gleiche raus. Wenn ich über das Menü kopiere und einfüge, sehe ich die " " ebenfalls.

Versuche alternativ, in die Zelle zu gehen (Doppelklick oder F2 drücken), dann den Text markieren und STRG+C drücken (wird in die Zwischenablage kopiert) und dann einfügen.
So geht es. Die " " werden nicht eingefügt. Aber ist mir zu umständlich. Uns vor allem wird dann die ganze Zeile nach Kopieren des Inhaltes umgebrochen (egal, ob ich enter drücke oder nur woanders hinklicke), sodass sich die Höhe der Zeile stark vergrößert. Muss dann den Zeilenumbruch wieder zurücknehmen.

Hätte es denn Sinn, wenn ich mal die Tabelle mit nur ein paar Zeilen hier als Datei einfüge?

Ich bekomme keine Benachrichtigung mehr per mail, wenn hier eine Antwort vorliegt. Habe die Einstellungen unter "Optionen" - Einstellungen" kontrolliert. Demnach müsste ich per mail benachrichtigt werden. Woran kann das liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Obwohl ich der Meinung bin, dass sich diese " " bis vor einiger Zeit nicht im Beitragsfeld des Forums breitgemacht haben. Und an der Tabelle habe ich auch nichts verändert.
Anscheinend kommen die Anführungszeichen sobald in Excel der Feldinhalt mehrzeilig ist, dort also mit Alt+Enter ein Zeilenumbruch eingefügt wurde. Dann erscheinen die Anführungszeichen, die Zeilenschaltungen verschwinden aber, die Zeileninhalte stehen einfach direkt hintereinander. Sonderzeichen wie <= oder [xyz] scheinen dies nicht zu bewirken.

Da die Zeilenschaltungen sowieso nicht "rüber" kommen: Wenn du auf die verzichten kannst ginge es evtl. wie früher mit ganz normalem Kopieren der Zelle.
 
K

Käthchenklein

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
346
Standort
Pott
Anscheinend kommen die Anführungszeichen sobald in Excel der Feldinhalt mehrzeilig ist, dort also mit Alt+Enter ein Zeilenumbruch eingefügt wurde.
Das war es. Zeilenumbruch. Habe nun alle Zeilenumbrüche rausgenommen und siehe da, die " " sind im Beitragsfeld weg. Ist zwar nicht schön in der Darstellung der Forums-Texte, denn nun steht alles einfach hintereinander.

Vorgehensweise war ja die, dass ich zuerst den nicht umgebrochenen Text aus Excel in das Beitragsfeld eingefügt habe. Dann den Text mit Umbruch verschönert, lesbarer gemacht und diesen Inhalt wieder zurück in die Zelle von Excel kopiert. Der Nachteil war dann auch, dass wenn ich die Zelle markiert hatte, ich enter drückte, sich die Zeilenhöhe vergrößerte. Keine Standarthöhe mehr, sondern der Inhalt wurde in einer einzigen Zelle gezeigt. Vorher war er in der Länge verteilt in einer Zeile über mehrere Zellen.

Ich lasse das jetzt so, anscheinend gehts nicht mit Zeilenumbruch, leere Zeile, nächste Zeile ohne dass sich die " " im Beitragsfenster breit machen.

Danke an alle! :up
 
Thema:

Anführungsstriche in Excel

Sucheingaben

Anführungszeichen excel

,

inhalt von excel in word einfügen ohne automatische gänsefüsschen

,

zelle mit umbrüchen ohne anführungszeichen in notepad kopieren

,
excel kopieren anführungszeichen
, Excel Export txt werden Anführungszeichen angezeigt, excel kopieren von zellen anführungszeichen, excel csv mit anführungsstrichen, was heißen in einer excel formel die anführungsstriche, anführungszeichen in excel tabelle, excel erkennt anführungszeichen nicht nicht, anführungszeichen exel, excel suche fügt anführungszeichen ein, im excel kopieren text sollte ohne Hochkommas, Excel manchmal anführung manchmal nicht

Anführungsstriche in Excel - Ähnliche Themen

  • Dateimanager stürzt beim Öffnen von Excel-Dateien immer ab

    Dateimanager stürzt beim Öffnen von Excel-Dateien immer ab: Hallo, mein Dateimanager stürzt beim Öffnen von Excel-Dateien in letzter Zeit immer ab. Genauso auch mit Word-Dateien. Ich muss immer im...
  • Windows 10 - Office (Word,Excel) wo finde ich alle meine Ordner/Dateien

    Windows 10 - Office (Word,Excel) wo finde ich alle meine Ordner/Dateien: Guten Tag ich habe erst seit kurzem Windows 10 installiert. Ich habe noch etwas Mühe alles zu finden. Speziell meine Daten und Ordner die ich...
  • Excel Tabelle automatisch mit neuen Zeilen verlängern?

    Excel Tabelle automatisch mit neuen Zeilen verlängern?: Hi Forum! :) Da mein letztes Problem ja recht flott gelöst werden konnte hätte ich nun gern ein Neues und zwar: Ich habe eine Tabelle und würde...
  • Hyperlink in Excel Tabelle entfernen entfernt auch Linien der Tabelle?

    Hyperlink in Excel Tabelle entfernen entfernt auch Linien der Tabelle?: Hallo Windows-Community! Ich hätte da mal ein Problem... Ich muss in Excel Listen viele Links sammeln und der Übersicht halber mache ich das als...
  • Anführungsstriche unten

    Anführungsstriche unten: Hallo, Ich habe das Microsoft Office Paket 365 University. Leider habe ich beim Verfassen eines Textes in Word festgestellt, dass es nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben