Anbindung eines WinNT 4.0 Clients an 2000er TS

Diskutiere Anbindung eines WinNT 4.0 Clients an 2000er TS im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, wie kann ich mit einem WinNt 4.0 WS-Client auf die terminalservices von Windows 2000 zugreifen. Mir schwebt da eine kostenlose Lösung vor...

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

wie kann ich mit einem WinNt 4.0 WS-Client auf die terminalservices von Windows 2000 zugreifen. Mir schwebt da eine kostenlose Lösung vor. Ziel ist es in einer Übergangszeit (bis alle Rechner auf Win2000 umgestellt sind) den WinNT4.0 Rechnern auch den Zugriff auf den Terminal-Server zu ermöglichen.

Danke

Gruss André
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

für das gibts doch extra einen client

der ist auf dem server unter \winnt\system32\clients abgelegt!
 

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Ja, O.K. aber der Verbindungsaufbau klappt damit von Win NT 4.0 SP 6a leider nicht. Die Fehlermeldung lautet: "Der Server konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie den Servernamen und die IP-Adresse, und wiederholen Sie den Vorgang". Allerdings zeigt er mir den Server vorher in der Auswahlmaske einwandfrei an. Mit Win 2000 Clients klappt die Verbindung ja auch einwandfrei!? Vertragen sich da evtl. nt 4 und 2000 Protokolle nicht? Ist das Clientprogramm für Win NT denn eigentlich kostenlos oder muss man dafür Lizenzen pro NT-Arbeitsplatz haben?

Gruss und Danke André
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Gib mal die IP ein, anstatt des Namens, evt. liegt da das Problem

Denn Application Modus musst du lizenzieren, aber ich weiss ned genau wie. Wahrscheinlich pro connection irgendwas...
 

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hallo,

Du bist der Beste. Über die IP komme ich drauf. Noch eine andere Frage: Kennst Du eine gute Seite auf der man was über " richtig Active Directory (Domänen) einrichten" lernen kann, ausser Deinen sehr informativen Seiten unter www.pascalrebsamen.de. Die habe ich alle schon gelesen. Gibt es dafür vielleicht Tutorials o.ä.????

Gruss André
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
ne gute site, schwer

aber kannst hier alles fragen, ads hab ich "realtiv gut" im griff...


das mit der ip, dann stimmt was mit eurem dns nicht,d .h. er löst den namen des servers falsch auf.

mach mal einen nslookup
 

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Werde ich machen. Könnten wohl schon eine Menge Fragen werden!!!

Gruss André
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Dafür hab ich das Board aufgebaut
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
also, du kannst den namen des server eintragen, wenn Du diesen mit der zugehörigen ip in der hosts-datei anlegst (unter %systemroot%\system32\drivers\etc).

zu der lizenzfrage: Du kannst einen winnt-rechner als client für 60 tage an einen terminal-server hängen, danach muss eine lizenz installiert werden. stoppe auf KEINEN fall den lizenz-server, denn dann kommt ab sofort keiner mehr auf den server. win2000-clients dürfen ohne extra lizenz an den ts gehängt werden.
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Bei mir sinds 90 Tage
 

corydoras

Threadstarter
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
150
Alles klar! Vielen Dank einmal mehr.

Gruss André
 
Thema:

Anbindung eines WinNT 4.0 Clients an 2000er TS

Anbindung eines WinNT 4.0 Clients an 2000er TS - Ähnliche Themen

Im Anfang war der Sputnik-Schock – Eine kurze Geschichte des Internets vom APRANET bis Web 4.0: Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Große Teile unser Arbeits- und Privatwelt finden dort statt und werden teilweise sogar hineingetragen. In...
FREIGABE PROBLEM! DRINGEND! BITTE HELFT MIR!: hi zusammen, das problem das ich euch hier schildern werde muss verdammt dringend gelöst werden. ich habe die frage bereits in einem anderen...
W2k server -> NT 4.0 Domain: hi all, möchte bei einer neuinstallation eines win2k terminal servers diesen gleich in eine bestehende nt 4.0 domäne mitaufnehmen/hinzufügen...
Oben