Amoklauf

Diskutiere Amoklauf im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Off Topic / Small Talk; Und wieder mal ein Amoklauf auf einer US Uni. mit 32 Toten. Bin 100% sicher das Killerspiele was,wiedermal,damit zu tun haben!:wut
#1
D

desertfox

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
43
Und wieder mal ein Amoklauf auf einer US Uni. mit 32 Toten.
Bin 100% sicher das Killerspiele was,wiedermal,damit zu tun haben!:wut
 
#2
S

SpotBLN

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
188
Alter
35
Ort
BLN
Tja wenn die Ami's kein anderes Land angreifen können dann ballern Sie sich ebend selbst üer haufen. Hat auch was...armseliges. Aber ich bin mir sogar 1000%ig sicher das es bestimmt was mit Killerspielen zu tun hat und wenn es über drei ecke ist.
 
#3
L

Lenny

Gast
Aber ich bin mir sogar 1000%ig sicher das es bestimmt was mit Killerspielen zu tun hat und wenn es über drei ecke ist.
Darauf kannst Du dich verlassen, achte mal die nächsten Tage auf CSU/CDU, besonders Beckstein und Schünemann aus Niedersachsen...wahrscheinlich kommt jetzt auch Pfeiffer mit 3 F wieder aus dem Loch.

Zur Tat selbst kann ich nichts sagen, da fehlen einem nur noch die Worte.
 
#4
MicroHard

MicroHard

Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
315
Alter
10
Traurig sowas... aber damit muss man halt immer rechnen. Und wieder einmal werden es die böööösen Killerspiele sein, denn die lieben Politiker sind sich nicht bewusst, dass die Menschen Schuld daran tragen, ich denke da z.B. an Mobbing.

Einige werden es nie begreifen oder eben erst zu spät...
 
#5
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mittlerweile sind es bereits 33 Tote und 26 Verletzte.Schlimm was da passiert ist,sowas wird hier in Deutschland garantiert auch mal passieren.
Gibt immer wieder Idioten die sowas nachaffen wollen.
Hoffentlich war der Killer kein Killerspielspieler,dann gehen nämlich wieder die Diskussionen hier los,seitens der Medien u. Politiker..:thumbdown
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
L

Lenny

Gast
Hoffentlich war der Killer kein Killerspielspieler,dann gehen nämlich wieder die Diskussionen hier los,seitens der Medien u. Politiker..:thumbdown
Darauf brauchst Du nicht zu hoffen, irgendwie wird das Attentat sowieso wieder mit Killerspielen in Zusammenhang gebracht werden, Beckstein reibt sich schon jetzt die Hände...

Ich bin 100% sicher, dass die amerikanischen Politiker nicht so dumm wie unsere Volksvertreter sind und in aller Öffentlichkeit ein Verbot der "Killerspiele" anstreben.
Bestimmt nicht, nur die deutschen Politiker werden das tun...das jetzige Attentat wird von Ihnen auch hier vermarktet werden.
 
#9
D

desertfox

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
43
Aber wie Busch gesagt hat,er bedauert diesen zwischenfall und es sei eine Tragödie für die USA doch trotzdem sollte jeder Amerikanischer Bürger das recht haben eine Waffe zu besitzen!
Wo ist denn da die Logik?
 
#10
L

Lenny

Gast
Aber wie Busch gesagt hat,er bedauert diesen zwischenfall und es sei eine Tragödie für die USA doch trotzdem sollte jeder Amerikanischer Bürger das recht haben eine Waffe zu besitzen!
Wo ist denn da die Logik?
Keine Logik, amerikanische Präsidenten sind keine Selbstmörder und legen sich mit der Waffenlobby an....hier ist es nicht anders, auch Merkel wird sich nie mit der Pharma/Industrie und Bankenlobby anlegen.
 
#11
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Aber wie Busch gesagt hat,er bedauert diesen zwischenfall und es sei eine Tragödie für die USA doch trotzdem sollte jeder Amerikanischer Bürger das recht haben eine Waffe zu besitzen!
Wo ist denn da die Logik?
Was glaubst Du, welche Lobby die Waffenbefürworter in den USA haben? Siehst Du jetzt die Logik in der Aussage von George Dabbelju ??
 
#15
M

Marry

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
197
Ort
Düren
Ich frage mich immer was die sagen würden wenn ein solchen Killer nun rein garnichts mit Killerspielen zu tun hätte sondern z.B. Die Sims spielen würde...
 
#16
L

Lenny

Gast
Ich frage mich immer was die sagen würden wenn ein solchen Killer nun rein garnichts mit Killerspielen zu tun hätte sondern z.B. Die Sims spielen würde...
Es gibt immer die Möglichkeit es auf Killerspiele zu schieben, dann hat Er eben Bekannte die Killerspiele spielen...egal wie, man kann alles konstruieren.
 
#17
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ich frage mich immer was die sagen würden wenn ein solchen Killer nun rein garnichts mit Killerspielen zu tun hätte sondern z.B. Die Sims spielen würde...
Zu denken gäbe es nur, wenn der/die Killer in ihrer Freizeit passioniert Spitzen klöppeln und leidenschaftlich Ostereier bemalen.
 
#19
D

desertfox

Threadstarter
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
43
Was glaubst Du, welche Lobby die Waffenbefürworter in den USA haben? Siehst Du jetzt die Logik in der Aussage von George Dabbelju ??
Das ist mir schon klar,ist ja auch eine gute Werbung für die Waffenlobie,jetzt werden noch mehr sich Waffen kaufen um sich zu schützen,hauptsache es bringt viel Geld.
Das die amis im Irak oder Afgahnistan unschuldige töten und diesen Ländern in der Steinzeit zurück bomben,das ist ok!
 
#20
L

Lenny

Gast
Das die amis im Irak oder Afgahnistan unschuldige töten und diesen Ländern in der Steinzeit zurück bomben,das ist ok!
Das Iraker und Afghanen ihrer eigenen unschuldigen Landsleute umbringen und in die Steinzeit bomben ist auch nicht in Ordnung, oder ? aber das ist ein anderes Thema, hier gehts um den Amoklauf...
 
Thema:

Amoklauf

Amoklauf - Ähnliche Themen

  • Amoklauf: Starcraft-Spieler sticht Mädchen nieder

    Amoklauf: Starcraft-Spieler sticht Mädchen nieder: Hallo Im schwedischen Nacka hat ein 18-jähriger StarCraft-Spieler ein 15-jähriges Mädchen vor seinem Haus niedergestochen. Das berichtet die...
  • [DE] Konsequenz aus Amoklauf (Update)

    [DE] Konsequenz aus Amoklauf (Update): Stuttgart verbietet ESL Intel Friday Night Game Die ESL Pro Series ist für viele PC-Spieler das Aushängeschild des deutschen eSports und eine der...
  • Diskussion über Gewalt-Computerspiele nach Amoklauf von Winnenden

    Diskussion über Gewalt-Computerspiele nach Amoklauf von Winnenden: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Amoklauf

    Amoklauf: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,579956,00.html Krasse Sache. Aber das war auch eine dumme Aktion. Und die Polizei hat den Typen...
  • Amoklauf in Virginia: Abschlussbericht findet keine Verbindung zu Computerspielen

    Amoklauf in Virginia: Abschlussbericht findet keine Verbindung zu Computerspielen: Hallo Der Amoklauf des Studenten Cho Seung Hui an der Virginia Tech-Universität am 16. April 2007 wurde nicht durch den Konsum gewalthaltiger...
  • Ähnliche Themen

    Oben