AMD: Triple-Core nun offiziell

Diskutiere AMD: Triple-Core nun offiziell im IT-News Forum im Bereich IT-News; Quelle und ganzer bericht bei Heise.de
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Nachdem AMD bereits zur Vorstellung der Vierkern-Phenoms im B3-Stepping Namen, Taktfrequenzen und maximale Verlustleistung (TDP, Thermal Design Power) der Triple-Core-Prozessoren verraten hat, sind diese knapp einen Monat später auch lieferbar. [Update] In AMDs offizieller Preisliste stehen die Phenom-X3-CPUs mit Preisen zwischen 145 US-Dollar (Phenom X3 8450) und 195 US-Dollar (Phenom X3 8750) – sofern man mindestens 1000 Stück davon haben will. Damit schließt der Phenom X3 8750 eine 30-US-Dollar-Lücke zwischen dem billigsten Vier- und dem teuersten Doppelkernprozessor. Durch Intels letzte Preissenkung dürften die AMD-Preise jedoch weiter unter Druck geraten. So fiel der Preis des billigsten Core 2 Quad (Q6600) um 16 Prozent auf 224 US-Dollar.
Quelle und ganzer bericht bei Heise.de
 
#2
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
ist schon seit laengerem bei hardwareversnad erhaeltlich
 
#3
E

Exxtreme

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
25
Ort
Basel
wo stehen die so leistungsmässig auch im Vergleich zu Intel
 
#4
C
Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
46
Ort
Berlin
?
Naja...Intel hat ja soviel ich weiß keine TripleCore CPUs.
Aber als grober Anhaltspunkt...
Ist ein AMD Phenom X3 8600 (Toliman), Socket AM2+ ca 30% langsamer als ein Intel Core 2 Quad Q6600 (Kentsfield), Socket 775.
 
#5
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
?
Naja...Intel hat ja soviel ich weiß keine TripleCore CPUs.
Aber als grober Anhaltspunkt...
Ist ein AMD Phenom X3 8600 (Toliman), Socket AM2+ ca 30% langsamer als ein Intel Core 2 Quad Q6600 (Kentsfield), Socket 775.
Intel kann ja auch keine Triple Cores haben, da die AMD Triple ja einfach Quadcore mit einem deaktivierten Kern sind.
Intel hat nur Dualcores welche sie zusammenbauen, daher wenn bei nem Dualcore ein Defekt ist wird dieser als Celeron verkauft und sicher nicht mit einem 2 Dualcore verbaut.
 
#6
C
Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
46
Ort
Berlin
Na das ist mir schon klar...es ging auch eher um die nicht ganz leicht zu beantwortene Frage wie die Leistung eines Triplecores im Vergleich zu einem Intel ist...was ja im direkten Vergleich nicht so einfach ist,wenn die keinen haben.
 
Thema:

AMD: Triple-Core nun offiziell

AMD: Triple-Core nun offiziell - Ähnliche Themen

  • Triple-Core-Notebooks ab 2010 - AMD plant Phenom II N820

    Triple-Core-Notebooks ab 2010 - AMD plant Phenom II N820: AMD will 2010 verstärkt im Notebook-Markt angreifen. Dabei helfen soll eine Triple-Core-CPU, der Phenom II N820. Beim Phenom II N820 handelt es...
  • Erste PCs mit AMDs Triple-Cores aufgetaucht

    Erste PCs mit AMDs Triple-Cores aufgetaucht: Auf den Webseiten von HP sowie einem britischen Versender sind erste PCs mit AMDs Triple-Cores der Phenom-Serie 8000 verzeichnet. Gegenüber...
  • AMD: Benchmarks eines Triple-Core Phenom 8600

    AMD: Benchmarks eines Triple-Core Phenom 8600: Hallo Auf der chinesischen Webseite PC Online sind Benchmarks eines AMD Phenom 8600 mit drei Kernen aufgetaucht. Dabei wurde der neue...
  • AMD: Große Mengen an Triple-Cores für Dell und HP

    AMD: Große Mengen an Triple-Cores für Dell und HP: Hallo Wie Fudzilla berichtet, erhalten Dell und HP zur Zeit große Mengen an Triple-Cores von AMD. Dell soll dabei deutlich mehr Prozessoren...
  • AMD: Dell Optiplex mit Triple-Cores von AMD

    AMD: Dell Optiplex mit Triple-Cores von AMD: Hallo Wie Tom's Hardware meldet, soll Dell am 19. Februar seine neue Optiplex-Serie vorstellen und dabei für eine Überraschung sorgen. Ganz...
  • Ähnliche Themen

    Oben