AMD: Tri-Core offiziell angekündigt

Diskutiere AMD: Tri-Core offiziell angekündigt im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo AMD hat offiziell die neuen Tri-Core-Prozessoren mit Barcelona-Kern angekündigt. Die technischen Daten sind dabei abgesehen von einem...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



AMD hat offiziell die neuen Tri-Core-Prozessoren mit Barcelona-Kern angekündigt. Die technischen Daten sind dabei abgesehen von einem fehlenden Kern identisch mit denen des Phenom X4. Wie bereits berichtet, wird AMD dabei wohl für die Tri-Cores einen Kern eines Quadcores deaktivieren und keine eigene Produktion für die neuen CPUs benötigen.

Der Name für die neue CPU ist noch nicht bekannt, Phenom X3 dürfte jedoch eine der wahrscheinlichen Varianten sein.

Quelle: gamestar.de
 
#2
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Ich habe in anderen Foren schon wieder heftige Auseinandersetzungen dazu gelesen - pro und contra AMD.
Die DIEs seien Ausschussware oder hätten einfach einen deaktivierten Core, der möglicherweise reaktiviert werden könne.
Ich finde an sich eine drei-Kern-Lösung gut, sofern die Leistung und der Preis in einem guten Verhältnis stehen. Schlussendlich bleibt nur warten und Tee trinken übrig... und wenn man den vierten Core doch aktivieren kann.... :hm

Zumindest der Cache ist schon klar bestimmt und soll 512Kb L2 (pro Core) und 2Mb L3 (für die 3 Cores zusammen) gross sein. Entspricht also ziemlich den angekündigten Opterons auf Barcelona-Basis.
 
#3
K

Killerchicken

Gast
... was soll ein reaktivierter 4. Kern bringen? ...

Glaubst du die deaktivieren ihn, weil er trotzdem funktioniert und sie nur ein paar Prozessoren brauchen die sie als TriCore verkaufen können? ... das macht meiner Meinung nach noch weniger Sinn
 
#4
A

Atomzeus

Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
38
Alter
35
Ort
Leipzig
... was soll ein reaktivierter 4. Kern bringen? ...

Glaubst du die deaktivieren ihn, weil er trotzdem funktioniert und sie nur ein paar Prozessoren brauchen die sie als TriCore verkaufen können? ... das macht meiner Meinung nach noch weniger Sinn
Na bis her ist es ja wahrscheinlicher, das AMD für die Phenom X3 keine extra Produktionsschiene auffährt, sondern diese dazu dienen, die defekten X4 noch verkaufen zu können. Das ist soweit ja vollkommen legitim und intelligent. Aber wenn die Nachfrage nach X3 höher ist, als die zu verwertenden "Abfallprodukte" aus der X4 Produktion, was macht AMD dann? Die Nachfrage nicht füttern? ODer vielleicht einfach noch ein paar funktionierende X4 nehmen und einen Kern abschalten? Ich denke letzteres ist gar nicht so abwägig. Da man dieses Phänomen ja schon häufiger bei ATI und Nvidia gesehen hat, die Highend GrakaChips die voll funktionsfähig waren, beschnitten haben. Und hier hatte der Endnutzer gelegentlich den Vorteil das er diese Beschneidung rückgängig machen konnte. Dies führt natürlich zu einem erhöhten Kaufreiz für unentschlossene oder risikofreudige Käuferschichten.

Das bedeutet, dass AMD mehrere Vorteile davon hätte. Sie würden defekte Quads als X3 verkaufen können und somit ihre Ausbeute erhöhen können und zusätzlich eine gute Werbung haben (denk nur an die ganzen Zeitungen und Foren, die ständig berichten, aus wieviel X3 sie einen X4 machen konnten) plus Kaufantrieb.

Ich finde, dies liegt im Rahmen des Möglichen. Aber wie immer werden wir die Wahrheit erst erfahren, wenn die Zeit soweit ist.
 
#5
K

Killerchicken

Gast
Atomzeus, Freund aus der Heimat :) ,

deine Worte haben mich teilweise überzeugt ... wäre nun mal ganz interessant an irgendwelche Zahlen zu kommen wie hoch so die Ausschussquote für die CPU Produktion so ist.
 
#6
D

derdjme

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
88
Ort
SH
Ich bin es ehrlich leid immer wieder diese Meldungen von AMD lesen zu müssen....Kann AMD auch mal was auf den Markt bringen oder können die nur neue Produkte ankündigen?? :wut:wut
 
#7
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
Ich bin es ehrlich leid immer wieder diese Meldungen von AMD lesen zu müssen....Kann AMD auch mal was auf den Markt bringen oder können die nur neue Produkte ankündigen?? :wut:wut
diese aussage ist gar nicht mal so unberechtigt. mir gehts nämlich langsam genauso. amd macht seit anderthalb jahren eigentlich nix weiter als kunden zu vertrösten.

mfg
 
#8
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Na ja, immerhin stehen mittlerweile die Releasetermine für die Barcelona-Cores fest und auch auf die Tri-Cores wird man nicht mehr bis zum Sanktnimmerleinstag warten müssen. Es geht schon voran, zwar langsam, aber es geht voran... :)
 
#9
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
das sind ankündigungen, und mehr nicht, damit hat amd bisher noch keinen einzigen prozessor verkauft. und wenn dann die leistung auch noch enttäuscht (nur hypothetisch gesehen natürlich), dann kommt das einem selbstmord gleich. ich kann nur hoffen, dass diese ganzen ankündigungen von den fähigkeiten der neuen prozessorgeneration amd's nicht bloss heiße luft waren.

mfg
 
#10
A

Atomzeus

Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
38
Alter
35
Ort
Leipzig
@ Killerchicken:
Ich hab irgendwo mal gelesen, dass AMD eine Ausschussquote von 5% als realistisch ansieht. Inwieweit das stimmt ist natürlich fragwürdig. Wenn dem so ist, würden die 5% die Nachfrage nach X3 wahrscheinlich nicht decken. Doch ist es natürlich auch möglich, dass die X3 ein Flop werden. Da wird es ganz auf die Preisleistung ankommen. Und da wissen wir ja nun leider noch gar nichts drüber.

@ derdjme:
Einerseits hast du natürlich Recht. Denn wir wollen ja alle gerne endlich mal die Phenoms sehen. Andererseits finde ich es immer etwas nervig, dass sich sehr viele aufregen, dass man so viele Gerüchte und Informationen im Vorfeld über noch nicht erscheinende Produkte von AMD hört.
Denn leider machen wir (dank unserer schlechten Lesekompetenz) keinen Unterschied darüber, wieviel von den Gerüchten und Informationen die wir im Vorfeld gehört haben denn wirklich von AMD stammen und wieviele von irgendwelchen ominösen Seiten (z.B. the Inquir**). So sind wir der Meinung, dass AMD uns ständig nervt mit Verlautbarungen über nichts Greifbares. Doch ehrlich gesagt ist dem ja nicht so. Die Gerüchteküche ist es, die jeden Tag neuen Quark schreibt, und hier muss ich wieder sagen, wenn es nicht interessiert oder wenn es nervt, dass lest es doch einfach nicht. Wartet bis das Erwartete draussen ist und erfreut euch dann über die vielen mit Wahrheitsgehalt gespickten Informationen. (So schwer das warten auch fällt).
 
#11
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
... .Andererseits finde ich es immer etwas nervig, dass sich sehr viele aufregen, dass man so viele Gerüchte und Informationen im Vorfeld über noch nicht erscheinende Produkte von AMD hört.....
Dann soll AMD sich mal ein Beispiel an Intel nehmen und nicht alle paar Tage irgendwas ankündigen. ;)
 
#12
A

Atomzeus

Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
38
Alter
35
Ort
Leipzig
Dann soll AMD sich mal ein Beispiel an Intel nehmen und nicht alle paar Tage irgendwas ankündigen. ;)
Ich hör von Intel genau soviel Ankündigungen und Gerüchte wie von AMD (Achtung subjektiv). Und hierbei mach ich noch eine Unterscheidung zwischen Prozessormarkt und Grakamarkt. Nimmt man die beiden Bereiche zusammen, ist natürlich AMD mit mehr Ankündigungen verbunden. Aber dann vergleicht man mal wieder Äpfel mit Birnen. ;)
Denn AMD hat dank der Übernahme von ATI auch wesentlich mehr anzukündigen. Willst du das vergleichen, müsstest du Intel und Nvidia Ankündigungen zusammennehmen, dass ganze noch von Nvidiachipsatzankündigungen bereinigen.
Und nochmal zum Thema "böses AMD berichtet von Sachen die sie noch gar nicht auf dem Markt haben". Intel hat jetzt angekündigt, dass sie Ende 2009, evtl. 2010 in 32nm herstellen wollen. Na dann reg dich mal bitte auf! :sing
 
#13
A

Atomzeus

Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
38
Alter
35
Ort
Leipzig
Hab gerade auf pcgameshardware gelesen, dass ein Video aufgetaucht ist, wo Lesile Sobon, Desktop Marketing Director, und Jim McGregor, Research Director von AMD über den Phenom X3 reden.
Dabei wird gesagt, dass auch der X3 nativ sein wird. Also wird nun wahrscheinlich der Phenom X3 nicht aus defekten und oder beschnittenen Quadcores bestehen. Dies widerspricht nun allen bisherigen Vermutungen ...
 
Thema:

AMD: Tri-Core offiziell angekündigt

AMD: Tri-Core offiziell angekündigt - Ähnliche Themen

  • Which IoT Enterprise License for AMD Raven Ridge CPUs ?

    Which IoT Enterprise License for AMD Raven Ridge CPUs ?: Microsoft homepage lists the AMD Athlon 2xx series as supported under Win 10 Enterprise, but not under Win 10 IoT Enterprise. Will the "Entry"...
  • AMD rx570/80 4gb

    AMD rx570/80 4gb: Will mir eine Verbesserung der Qualität im System gönnen. Deshalb, steht der Kauf einer neuen Grafikkarte sprich, Radeon AMD, wie oben erwähnt...
  • KB4100347 auf AMD-System

    KB4100347 auf AMD-System: KB4100347 auf PC mit AMD-Prozessor!!! Warum wird mir dieses UNNÖTIGE Update immer wieder auf meinem AMD-Computer installiert. Ich muss es wieder...
  • Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted)

    Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted): Hallo, laut AMD sind die Ordner von den heruntergeladenen Games aus den Windows Store in einem sog. "encrypted" Ordner, dadurch kann ich das Game...
  • Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne

    Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne: Guten Tag meine Damen und Herren. Mein Medion vom 08.2010 AMD Athlon 2, P320,AMD HD5000, ATI HD4200 bei Umrüstung von WIN 7 auf WIN 10 alle...
  • Ähnliche Themen

    Oben