AMD stellt offiziell die zweite Generation seiner Desktop-APUs vor

Diskutiere AMD stellt offiziell die zweite Generation seiner Desktop-APUs vor im CPU News Forum im Bereich Hardware-News; Vorstellung der neuen Trinity-APUs von AMD ohne größere Überraschungen Nach vielen Gerüchten der letzten Wochen scheint es nun endlich offiziell...
P

POINTman

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
Vorstellung der neuen Trinity-APUs von AMD ohne größere Überraschungen


Nach vielen Gerüchten der letzten Wochen scheint es nun endlich offiziell zu sein. AMD hat seine neuen Trinity-APUs, eine Kombination aus x86-Prozessor mit Bulldozer-Architektur und neuer HD 7660D-Grafikeinheit, für den neuen Sockel FM2 vorgestellt. Damit sind auch die letzten Geheimnisse gelüftet, die sich hauptsächlich um die verwendete Grafikeinheit und die Preisgestaltung drehten. Wie erste Tests im Netz zeigen, kommt beim neuen Trinity-Flagschiff A10-5800K ein Vier-Kern-Prozessor mit einer integrierten HD 7660D Grafikeinheit zum Einsatz. Die CPU arbeitet mit 4 MB L2-Cache und einer Taktfrequenz von 3,8 Ghz, die mit Hilfe der Turbo-Funktion bis auf 4,2 Ghz angehoben werden kann.


AMD-A10-Logo.jpg


Die neue HD 7660D Grafikeinheit im A10-5800K besitzt 384 Shader-Einheiten und einen Takt von 800 MHz. Die maximale Verlustleistung (TDP) ist von AMD mit 100 W angegeben. Der ebenfalls in der APU integrierte Speicher-Controller unterstützt DDR3-RAM bis zu einer Frequenz von 1.866 MHz. Somit bewegt sich die Leistung der neuen AMD APUs im unteren Preis-Segment und konkuriert wie angenommen mit Intels kleineren Core i3-Modellen der Ivy-Brigde-Generation, was die reine CPU-Leistung angeht. Bei der Grafikleistung hat AMD mit seinen APUs auch weiterhin die Nase vorn, obwohl Intel schon große Fortschritte gemacht hat.

Erste Exemplare der neuen Trinity-APU A10-5800K werden schon als lagernd im Onlinehandel gelistet und zu Preisen um 120 Euro angeboten.



Quelle: golem
 
Thema:

AMD stellt offiziell die zweite Generation seiner Desktop-APUs vor

AMD stellt offiziell die zweite Generation seiner Desktop-APUs vor - Ähnliche Themen

  • AMD stellt neue Radeon Software "Adrenalin" Edition im Video vor, welche noch im Dezember verfügbar

    AMD stellt neue Radeon Software "Adrenalin" Edition im Video vor, welche noch im Dezember verfügbar : AMDs umfangreicher Grafikkarten-Treiber mit der ebenso umfangreichen Bezeichnung "Radeon Software Crimson ReLive Edition" erhält einen...
  • AMD stellt neue Raven Ridge APUs Ryzen 5 2500U & Ryzen 7 2700U offiziell vor

    AMD stellt neue Raven Ridge APUs Ryzen 5 2500U & Ryzen 7 2700U offiziell vor: Nachdem AMD Anfang diesen Jahres mit seinen Ryzen Desktop-CPUs wieder an seinen Konkurrenten Intel anschließen konnte, möchte man diesen mit den...
  • AMD stellt mit Radeon Fury, Fury X, Fury Nano und Fury X2 die neue Flaggschiff-Klasse

    AMD stellt mit Radeon Fury, Fury X, Fury Nano und Fury X2 die neue Flaggschiff-Klasse: Auch wenn ab und zu ein paar wenige Informationen zu AMDs neuer Grafikkartengeneration durchsickern konnten, hat es der Chip-Hersteller doch ganz...
  • AMD stellt seine neue Radeon R7-SSD-Familie vor

    AMD stellt seine neue Radeon R7-SSD-Familie vor: Der Hardwarehersteller AMD muss im Consumer-Bereich der CPUs und auch GPUs immer wieder gegen die starke Konkurrenz von Intel und Nvidia antreten...
  • AMD stellt offiziell seine neuen Vishera-FX-Prozessoren vor

    AMD stellt offiziell seine neuen Vishera-FX-Prozessoren vor: die neuen Desktop-Flagschiffe für den Sockel AM3+ von AMD sind ab heute offiziell im Handel zu erwerben Die neuen High-End-Desktop Prozessoren...
  • Ähnliche Themen

    Oben